Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sectra Sicherheitssysteme
01-03-2016, 10:43
Beitrag: #1
Sectra Sicherheitssysteme
Hallo, ich bin bei meiner Suche nach einer geeigneten Alarmanlage auf die Sectra Sicherheitssysteme gestoßen. Die Firma befindet sich in Gondelsheim und ist demnach ganz bei mir in der Nähe. Da in diesem Forum bisher noch nichts über den Hersteller zu lesen ist wollte ich mal fragen, ob jemand bereits Erfahrungen mit diesen Alarmsystemen hat. Hier die Homepage: http://www.sectra.de

LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-03-2016, 11:52
Beitrag: #2
RE: Sectra Sicherheitssysteme
uiuiui Funkreichweite bis zu 4.000 Meter bei 10 Milliwatt. Da sollte ich mir mal ein Testsample holen.
Ansonsten sind die Infos ein bisschen mager. Scheint eine Kombination aus Infraschall und klassischen Meldern zu sein. Richtig ersichtlich ist das nicht.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-03-2016, 12:38
Beitrag: #3
RE: Sectra Sicherheitssysteme
Hallo Animal,

es gibt wohl zwei verschiedene Möglichkeiten ein Objekt abzusichern. Ein Mal klassisch mit Video-Bewegungsmeldern und Magnetkontakten und ein Mal mit einer Kombination aus einer Außenhautabsicherung durch Infrasensorik und Bewegungsmeldern + Magnetkontakten. Die Außenhautabsicherung funktioniert aber nur bei einem Einfamilienhaus, jedoch nicht bei einer Wohnung oder Mehrfamilienhaus. Diese Infrasensorik arbeitet mit einem Hochleistungsmikrofon, das speziell auf Einbruchsgeräusche anschlägt. Weiß jemand wie zuverlässig das ist?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-03-2016, 13:03
Beitrag: #4
RE: Sectra Sicherheitssysteme
Die Videobewegungsmelder sind wahrscheinlich Videofied. Das andere was selbst gestricktes mit Kombination "Infraschall" und Funkalarm. Zertifizierungen haben die ja.

Ich persönlich würde wahrscheinlich nochmals nach etwas anderem schauen. Gibt so viele grosse Hersteller die Gutes produzieren
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-03-2016, 13:53
Beitrag: #5
RE: Sectra Sicherheitssysteme
ich seh gerade, daß das Thema schon mal behandelt wurde:

http://www.alarmforum.de/Thread-Alarmzen...SECTRA-3-2

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-03-2016, 14:14
Beitrag: #6
RE: Sectra Sicherheitssysteme
der Link und die dazugegebene Antwort lassen doch schon auf ein heraufholen des threads schliessen.
Die Antwort des TE hier hat nichts mit Unwissenheit dieser Anlage zu tun.
4000m Reichweite! Super Druckfehler. Oder Denkfehler? Oder sagenhaftes Werbeversprechen, welches mit einfachen Mitteln zu widerlegen ist.?
Auch diese Art von EMA ist durchdiskutiert. Dass das Zeug "zertifiziert" sein will, lässt es auch nicht besser aussehen.
Aktuelle Rauchwarnmelder werden auch vom VdS "zertifiziert".
Das Label besagt, dass der Rauchmelder bei ordnungsgemässer Installation funktionieren KANN. Unter Testbedingungen tat er das. Nicht mehr und nicht weniger und dass von seinem Betrieb keine gesundheitsgefährdenen Reaktionen ausgehen.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2016, 13:44
Beitrag: #7
RE: Sectra Sicherheitssysteme
Immer wieder gerne genommen: Das Dokument des BHE zum Thema Infraschall... Wink


Angehängte Datei(en)
.pdf  BHE_Druckalarm_Infraschall.pdf (Größe: 164,05 KB / Downloads: 180)

Keine Haftung für Sach- oder Personenschäden. Die sach- und fachgerechte Umsetzung liegt beim Ausführenden. Alle gängigen Normen und Vorschriften sind zu beachten, sonst siehe Avatar...
Bitte keine technischen Anfragen per Email oder PN stellen, sondern offen im Forum posten, danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2016, 15:11
Beitrag: #8
RE: Sectra Sicherheitssysteme
wo isser denn geblieben, der TE?
Danke für das Hochladen des Dokumentes, habs gerade mal gespeichert Big Grin
Man weiss ja nie, wofür man es gebrauchen kann.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-09-2016, 16:49
Beitrag: #9
Exclamation RE: Sectra Sicherheitssysteme
Sectra gibt es gar nicht! Die kaufen die Alarmanlagen ein und stellen selbst gar nichts her! Labeln das Ganze und dann sagen die sie seien Profis. Setzen auf selbstständige Vertreter und gehen aggressiv vor. Sectra kann man nicht empfehlen. Sie haben einen grenzwertigen Vertrieb und versuchen ständig mit ganz linken Nummern weiter Geld zu verdienen. Es geht hier um Sicherheit und der Partner betrügt das passt nicht. Bei uns haben die vergessen, dass wir Indoor Videoaufzeichnung haben, haben uns einen Auftrag wegen einer Garantieleistung vorgelegt und dann haben sie hinterher das mit Kosten versehen und eine Rechnung daraus gemacht.

Deswegen kauft beim richtigen Hersteller der gleichen Alarmanlage und nicht bei Sectra.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-09-2016, 00:17
Beitrag: #10
RE: Sectra Sicherheitssysteme
(18-09-2016 16:49)ALARMGURU schrieb:  Sectra gibt es gar nicht! +++++ Zensiert Gruß Tim +++++

Hallo,

musste den Beitrag leider zensieren, da Du hier Behauptungen aufgestellt hast, die das Forum in die Nähe der "abmahnfähigen Rufschädigung" bringen kann. Davor werde ich das Forum schützen.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-09-2016, 15:04
Beitrag: #11
RE: Sectra Sicherheitssysteme
(18-09-2016 16:49)ALARMGURU schrieb:  Deswegen kauft beim richtigen Hersteller der gleichen Alarmanlage und nicht bei Sectra.

Na toll ... und wer ist der "richtige Hersteller"?

Oder wolltest Du schreiben: anstatt Euch so einen überteuerten und sehr oft nicht wirklich funktionsunfähigen Quatsch wie Infraschall oder Luftdrucküberwachung andrehen zu lassen, kauft lieber ein "richtiges Alarmsystem" eines renommierten Herstellers?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2017, 18:59
Beitrag: #12
RE: Sectra Sicherheitssysteme
Jetzt geht das wieder los. Wenn SETRA mit selbstständigen Partnern arbeitet, wer hat dann die Rechnung geschrieben SECTRA oder der selbstständige Vertriebspartner? Und welcher Alarmguru kauft bei SECTRA und macht es nicht selbst? Wenn er erst danach zu einem Guru würde, ist er ja aus der Garantiezeit draußen- dafür braucht man mindestens 5 Jahre meiner Ansicht nach. Um welche Garantieleistung ging es denn genau? Irgendwie hab ich das Gefühl, dass diese Behauptungen einfach nur so aufgestellt wurden. ein Beitrag am Anmeldetag und dann nie mehr online? Vielleicht doch der Ärger über einen an SECTRA verlorenen Kunden? Ich habe mit Ollik ausführlich das Thema SECTRA diskutiert und sind auch meiner Ansicht nach auf einen Nenner gekommen. Oder liege ich da falsch Ollik? Auch die Preise sind nicht überteuert, wie Ollik bestätigen kann, oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2017, 19:34
Beitrag: #13
RE: Sectra Sicherheitssysteme
Der war aber länger weg. Big Grin
Ob er da kein Internet hatte??
Naja, ich kann mich so ab Mitte Januar an dieser Diskussion beteiligen.
Ein Kunde, der sein Haus verkauft und leermachen musste, hat die vorhandene Alarmanlage an mich zurückgegeben, mit so nem Teil als "Geschenk"
So können wir dann mal schauen, was dieses Wunderwerk der Technik denn so wirklich können will. Denn bei den Kunden, die wir mit so was als "Backup" laufen haben, willst bestimmt nicht derart vor der Dame des Hauses hantieren.Cool
Auf die Frage einer Teststellung haben alle "LIeferanten" bis jetzt gekniffen.
Der Außendienstler wollte sie "vorführen", eigene Tests waren unerwünscht.
Das sagt mir alles oder auch nichts.
Papier und Werbung ist geduldig, ich halte mich an meine Signatur.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-01-2017, 20:31
Beitrag: #14
RE: Sectra Sicherheitssysteme
(03-01-2017 19:34)funkistnichtalles schrieb:  Der war aber länger weg. Big Grin
Ob er da kein Internet hatte??

Sehr, sehr geil ... Big Grin


(03-01-2017 19:34)funkistnichtalles schrieb:  ... mit so nem Teil als "Geschenk"
So können wir dann mal schauen, was dieses Wunderwerk der Technik denn so wirklich können will.

Freu' mich schon auf Deinen Bericht - am liebsten mit Bildern auf Youtube Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-01-2017, 13:50
Beitrag: #15
RE: Sectra Sicherheitssysteme
(03-01-2017 18:59)Dr.frei schrieb:  [...]Irgendwie hab ich das Gefühl, dass diese Behauptungen einfach nur so aufgestellt wurden. ein Beitrag am Anmeldetag und dann nie mehr online?[...] Ich habe mit Ollik ausführlich das Thema SECTRA diskutiert und sind auch meiner Ansicht nach auf einen Nenner gekommen. Oder liege ich da falsch Ollik? Auch die Preise sind nicht überteuert, wie Ollik bestätigen kann, oder?

Hallo Herr Doktor! Big Grin
Yepp, wir beide haben uns intern auseinandergesetzt und sind auf einen Nenner gekommen. Die letzte Aussage möchte ich etwas relativieren: Wer trotz des BHE-Dokumentes und allen anderen Argumenten (keine nicht nachprüfbaren Behauptungen!) zu Infraschall greifen möchte und den Preis für in Ordnung erachtet, kann die Komponenten von mir aus gerne kaufen, denn die Kurse z.B. für die Erweiterungsmelder sind durchaus vergleichbar zu anderen Herstellern.
Wenn ich persönlich ein paar Tausend Euro für meine eigene Anlage zuhause 'übrig hätte' und dann vor die Wahl zwischen Infraschall oder einer complex 400H gestellt werde, nehme ich immer die complex 400H (ach nee, habe ich ja schon... :coolSmile.

VG Ollik

Keine Haftung für Sach- oder Personenschäden. Die sach- und fachgerechte Umsetzung liegt beim Ausführenden. Alle gängigen Normen und Vorschriften sind zu beachten, sonst siehe Avatar...
Bitte keine technischen Anfragen per Email oder PN stellen, sondern offen im Forum posten, danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-02-2017, 15:54
Beitrag: #16
RE: Sectra Sicherheitssysteme
Ich glaube, diese sind nicht schlecht. Aber definitiv gibt es bessere Varianten.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-02-2017, 16:46
Beitrag: #17
RE: Sectra Sicherheitssysteme
(09-02-2017 15:54)Allesgut45 schrieb:  Ich glaube, diese sind nicht schlecht. Aber definitiv gibt es bessere Varianten.
Komm, hau schon Deinen Werbelink raus! Dann haben wir´s hinter uns.

Gruß Jörg
________________________________________________________
Technische Anfragen sind im Forum besser aufgehoben als in meinem
Postfach, bitte keine entsprechenden PNs - danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-02-2017, 18:47
Beitrag: #18
RE: Sectra Sicherheitssysteme
Warte es doch ab.
Momentan sucht er noch in einem Laden nach ner Installationsanleitung für eine Sintony SI 80 Big GrinBig GrinBig Grin
Aber nen chinesischen Noname Hersteller hat er im Video schon rausgehauen.
Zeuch gibt's. Fingfangfong, Chinese sein nicht dumm .....
Ich musste Lächeln.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-02-2017, 19:52
Beitrag: #19
RE: Sectra Sicherheitssysteme
(03-01-2017 19:34)funkistnichtalles schrieb:  ... mit so nem Teil als "Geschenk"
So können wir dann mal schauen, was dieses Wunderwerk der Technik denn so wirklich können will.

Und ... gibt's schon Ergebnisse?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2017, 10:21
Beitrag: #20
RE: Sectra Sicherheitssysteme
ne, ich komm gerade nicht so dazu, dass es belastbar wird.
Is auch "nur" ne Bublitz. Aber das Prinzip is eh das Gleiche.
Mal schauen, was nach Fasching los ist.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Sectra AZ S30 lohnt sich Wiederinbetriebnahme ChristianBecker 0 352 10-02-2017 10:21
Letzter Beitrag: ChristianBecker
  Alarmzentrale SECTRA 3.2 Ma_rio 58 25.011 01-07-2014 20:58
Letzter Beitrag: timbaum
  Probleme mit der Sectra S30 Schnuppi 6 10.142 06-04-2012 10:55
Letzter Beitrag: sectm
  Sectra Funkalarmanlage Infraschall NEU Sectrahändler 12 12.803 28-12-2009 23:19
Letzter Beitrag: Ollik

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste