Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Secvest 2WAY: Plötzliche Fehlfunktion von Infomodul FU8200 und Funk-Bedienteil FU8110
25-04-2017, 20:58
Beitrag: #1
Secvest 2WAY: Plötzliche Fehlfunktion von Infomodul FU8200 und Funk-Bedienteil FU8110
Hallo zusammen,

nachdem die 2WAY 3 Jahre völlig problemlos funktionierte, hatte ich heute Nachmittag (bei definitiv deaktivierter Anlage um 9:41 heute morgen lt. Protokoll) folgende "mysteriöse" Situation:

1. Das Infomodul zeigte unmotiviert "Aktivierte Anlage": Sp.-LED grün + geschlossenes Schloss-Symbol rot (Dauerleuchten)
2. Der Versuch, die Anlage via Funkbedienteil zu deaktivieren, misslingt.
3. Anlage mittels Zentrale aktiviert und wieder deaktiviert: i.O.
4. Infomodul zeigt danach neben grüner Sp.-LED eine blinkende!! "LED Bereit" an. Dieser Status ist im Manual nicht beschrieben.
5. Funk-Bedienteil ohne richtige Funktion:
- Beim Aktivieren dort blinkt die grüne (Schloss offen)-LED permanent vor sich hin ohne weitere Aktion; Anlage wird nicht aktiviert (und läßt sich auch dort nicht mehr deaktivieren, falls vorher über Zentrale aktiviert)
6. Infomodul ohne richtige Funktion:
Nach Netztrennung leuchtet nur mehr die Grüne Sp.-LED. Keine Anzeige der an der Zentrale aktivierten Anlage mittels LED Aktiviert (rot).

Weitere Versuche zeigen:
- Funk-Infomodul: läßt sich nicht mehr einlernen: SEND-Befehl der Zentrale wird nicht erkannt (die 7 unteren LED bleiben blinkend, kein Doppelton)
- Funk-Bedienteil läßt sich nicht löschen. Offener Sabo-Kontakt wird aber durch die Zentrale erkannt.

Ich weiß, das ist viel "Text" und eine Ferndiagnose ist schwierig. Trotzdem wäre ich sehr dankbar, wenn jemand einen Idee oder sogar Lösungsvorschlag zu dem genannten Problem hat. Mir ist überhaupt nicht klar, weshalb zwei unabhängige Zusatzmodule zeitgleich ihre Funktion einstellen. Die Zentrale als das verbindende Element ? Das Protokoll hat aber keine Einträge ....


Vielen Dank vorab und Grüße
curmy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-04-2017, 12:23
Beitrag: #2
RE: Secvest2WAY: Plötzliche Fehlfunktion von Infomodul FU8200 und Bedienteil FU8110
... heute morgen kam noch hinzu:
Alle Zonen melden: "RF SUP FEHLER Zxx"
Dieses Problem hatte "Nibbi" im Forum schon einmal beschrieben:
http://www.alarmforum.de/Thread-Alle-Zon...UP-Fehler.

Ich habe allerdings keine Änderung an der Anlage vorgenommen, bevor der Fehler auftrat. Bei den FTS96E wurde zwar vor einigen Tagen ein Batteriewechsel vorgenommen, der auch mit ok protokolliert ist. Danach lief die Anlage aber mehrere Tage bis gestern problemlos.

Viele Grüße
curmy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-04-2017, 12:39
Beitrag: #3
Secvest 2WAY: Plötzliche Fehlfunktion von Infomodul FU8200 und Funk-Bedienteil FU8110
Kann vieles sein.

Hast du die Zentrale mal wirklich komplett Stromlos gemacht (inkl. Batterien raus) und ein paar Minuten so gelassen ?

Wie ich das rauslese hast du das Bedienteil und Infomodul schon komplett Stromlos gemacht inkl. Batterien gelöscht und versucht neu einzulernen ?!

Der Link funktioniert nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-04-2017, 13:36
Beitrag: #4
RE: Secvest 2WAY: Plötzliche Fehlfunktion von Infomodul FU8200 und Bedienteil FU8110
Hallo Wilko,

danke für die Antwort.

Die Zentrale habe ich noch nicht stromlos gemacht - das wird wohl der nächste Schritt sein. Frage dazu: Bleiben die Eingaben erhalten oder ist die Anlage dann komplett neu zu konfigurieren?

Stand zum Infomodul FU8200: Stromlos gemacht, Steckbrücke entfernt und wieder an 12V angeschlossen, 7 Led's blinken dauerhaft. SEND-Befehl der Zentrale wird NICHT erkannt. Keine Erklärung für gestrigen Status bei auftreten des Fehlers: Spannungs-LED grün + blinkende rote "LED Bereit". Diese Botschaft sollte doch etwas bedeuten??

Stand zum Bedienteil FU8110: Stromlos gemacht incl. Batterie, Pole kurzgeschlossen und Batterie wieder eingesetzt. Zentrale kann Bedienteil NICHT löschen, zeigt aber offenen Sabokontakt korrekt an. Anlage kann über Bedienteil weder aktiviert noch deaktiviert werden; bei Eingabe blinkt nur die grüne LED dauerhaft.

Viele Grüße
curmy

Sorry, Link nochmals:
http://www.alarmforum.de/Thread-Alle-Zon...SUP-Fehler
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-04-2017, 20:27
Beitrag: #5
Sad Problem gelöst: Plötzliche Fehlfunktion Infomodul FU8200 und Funk-Bedienteil FU8110
Hallo,

das Problem ist gelöst, die 2WAY und die Module funktionieren wieder einwandfrei Big Grin!
Zentrale komplett stromlos gemacht (220V off + Akkus entfernt), nach ca. 2 min Wartezeit wieder Akku und Netzspannung angeschlossen, danke an Wilko! Bis auf Datum und Uhrzeit bleiben dabei alle Einstellungen erhalten - was die Spezialisten natürlich längst wissen.

Sollte eines der folgenden Probleme wieder auftreten, weiß ich nun, was zu tun ist:
1. Unerklärliche Fehlfunktion von Zusatzmodulen
2. Zusatzmodule lassen sich weder löschen noch einlernen
3. SEND-Befehl Zentrale ohne Funktion (hier für FU8200)
4. Außensirene FU8222 ohne Funktion
5. Signalstärke der Sirene und aller Melder wird nicht mehr angezeigt
6. Unerklärliche "RF SUP FEHLER Zxx"

Alle Fehler traten bei dem geschilderten Problem auf.

Nochmals danke an Wilko und auch an Nibbi, dessen Beitrag , die Problembeschreibung und die Antworten dort mir wertvolle Hinweise gaben.

Welche Bits hier plötzlich durch die Gegend geirrt sind und das Problem in der Zentrale verursacht haben, weiß ich zwar immer noch nicht, aber alles ist jetzt wieder gut.

Viele Grüße
curmy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-04-2017, 23:25
Beitrag: #6
Secvest 2WAY: Plötzliche Fehlfunktion von Infomodul FU8200 und Funk-Bedienteil FU8110
Super! Freut mich das ich helfen konnte.

Wie so häufig lassen sich manche Probleme einfach lösen mit dem stromlos machen. Ist wie ein "Soft-Reset".

Wie du schon richtig selber heraus gefunden hast, bleiben alle Einstellungen erhalten bis auf Datum/Uhrzeit. Selbst das Logbuch bleibt erhalten!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-05-2018, 15:44
Beitrag: #7
Secvest 2WAY: Plötzliche Fehlfunktion von Infomodul FU8200 und Funk-Bedienteil FU8110
Hallo,
ich bin neu hier und kann leider kein eigenes Thema erstellen. Bisher eine Antwort auf mein Problem konnte ich im Forum auch nicht fnden, daher hänge ich mich einfach mal an ein ähnliches Problem hintendran, in der Hoffnung mir kann vielleicht jemand helfen. Falls ich etwas falsch mache oder übersehen habe bitte ich um Nachsicht - vielen Dank im Voraus.

Ich habe eine Secvest 2Way FU 8000 und zusätzlich das Funkbedienteil FU 8110. Wir schalten die Anlage mit unterschiedlichen Benutzercodes über das Funkbedienteil scharf und unscharf. Funktioniert normalerweise alles einwandfrei. Allerdings haben wir manchmal (eine Regelmäßigkeit konnten wir leider bisher nicht erkennen) das Problem, dass obwohl die Anlage über das Funkbedienteil aktiviert wurde, die Alarmzentrale das Scharfschalten sprachlich bestätigt hat und die Kontrolleuchte am Funkbedienteil auf Rot geschaltet hat, die Anlage nicht scharf ist. Auch im Speicher an der Zentrale ist von der durchgeführten Aktivierung nichts verzeichnet.
Wir bekommen keine Fehlermeldung, nichts. Es ist, als ob einfach keine Aktivierung erfolgt ist. Aber die Aktivierung wurde durch Leucht-LED, Sprachbestätigung (die Alarmanlage wird aktiviert) und den Piepton bestätigt.

Weiß irgendjemand zufällig Rat???

Vielen Dank und viele Grüße
Kobadil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  An der Secvest 2way werden keine Melder mehr erkannt Haussicher 5 275 01-05-2018 21:45
Letzter Beitrag: Haussicher
  IP Funkkamera in die Secvest 2way einbinden Gjila1 11 1.501 19-02-2018 12:14
Letzter Beitrag: abusser
  Brandmelder Fehlfunktion Jokoloio 0 246 31-01-2018 11:35
Letzter Beitrag: Jokoloio
  Secvest 2way FU8000 Zentrale - Netzteil defekt Joe67 11 7.457 29-01-2018 22:20
Letzter Beitrag: Kai-Alarm
  secvest 2way mit nebelanlage abusser 2 328 18-01-2018 12:07
Letzter Beitrag: abusser
  Secvest 2Way alt Peter1 2 488 01-01-2018 16:30
Letzter Beitrag: Peter1
  Secvest 2way keine Zonen zum Aktivieren Wolleratlos 5 516 21-11-2017 22:28
Letzter Beitrag: megagramm
  Secvest 2Way: Detektieren von Scharfschaltung für Homeautomation habitoti 3 821 06-11-2017 17:05
Letzter Beitrag: habitoti
  FU8110 Batterie andauernd leer sputnik1231 9 642 06-09-2017 14:03
Letzter Beitrag: sputnik1231
  Funkmelder mit drahtmelder Fehlfunktion Eddy 11 763 30-07-2017 16:24
Letzter Beitrag: smith007

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste