Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
08-01-2017, 16:49
Beitrag: #1
Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Hallo,

Bin seit Dezember "glücklicher" Besitzer einer Secvest (SW 2.00) und habe heute die Zentrale montiert und angefangen einzurichten.

Die Zentrale ist über PSTN und VoIP am internen SIP-Registrar einer Fritzbox 7490 (6.60) angeschlossen.

Nach einigen Versuchen, habe ich die Test-Anrufen PSTN und VoIP jeweils erfolgreich im Errichtermenue abschlossen können (die Ansagen werden abgespielt) und es kommt eine positive Rückmeldung im Test-Fenster, aber...

In jeder möglichen Kombination (PSTN+PSTN, PTSN+VoIP, usw.) scheitert jeder weitere Testanruf!!! Laut Fritzbox wählt die Secvest einen falschen Wahlstring.

In diesem Beispiel nehmen wir mal meine Mobile Nummer als 0171-123456 an.
Bei VoIP wählt sie: "0171123456+49171123".
Was sie bei PSTN wählt sieht auch recht seltsam aus: "01711234560171123456"

Es sieht fast so aus, als ob jedem weietern Testanruf die SIP Ben.ID und die Telefonnummer 1 hintereinander gewählt werden...

Nachdem ich die Anlage über das Benutzermenu neu gestartet habe, geht es wieder jeweils genau einmal. Danach mit wieder resettet werden.

Dieses Verhalten ist bei mir zu 100% reproduzierbar.

Ich hoffe nur, dass ist im Alarmfall nicht genauso?!?!

Es wäre nett, wenn das mal jemand bei sich testen könnte?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-01-2017, 13:14
Beitrag: #2
RE: Secvest - Wählgerät wählt quatsch beim 2. Versuch
Niemand? Wirklich?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-01-2017, 15:32
Beitrag: #3
RE: Secvest - Wählgerät wählt quatsch beim 2. Versuch
Gerade nochmal getestet. Es geht reproduzierbar der 2. Testanruf zum selben Ethernet/SIP Ziel schief.
Die Sectest setzt beim 2. Anruf die eingegeben Nummer 2x hintereinander. Der Call wird dann von Provider mit "Ursache: Invalid phone number (404)" abgelehnt. Nach einem Reset geht es dann genau 1x wieder.

Kann das bitte, bitte mal jemand der VoIP nutz bei sich probieren?
Anfach als Errichter ins Test-Menu und Sprachwahlgerät über Ethernet testen, drangehen (+quittieren), auflegen, nochmal testen. Was passiert bei euch???

Was mir noch aufgefallen ist:
Trotz erfolgreichen SIP Testanruf und danach frisch resetteter Anlage, wählt die Anlage über SIP im Alarmfall nicht raus. Prio ist entsprechend gesetzt: Ethernet:1, PSTN:2. Es passiert einfach nichts (weder PSTN noch SIP).

PSTN scheint wenigstens im Alarmfall zu funktionieren. Schade. Ich hätte sehr gerne SIP genutzt, da der Rufaufbau deutlich schneller ist.

Warum kann ein Admin-Benutzer im Test-Menu eigentlich nur den Kom-Weg PSTN testen? Ich kann bei mir Ethernet im Benutzermenu nicht aufwählen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-01-2017, 09:12
Beitrag: #4
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Kann Das bitte, bitte, bitte, bitte mal jemand bei sich testen?
Wer die Version2.00 installiert hat und VoIP konfiguriert muss einfach als erreichte 2x einen Testcall auslösen.

Ich weiss ich bin neu im Forum, aber wenn mich jemand uns so etwas einfaches bittet würde ich es sofort machen.
Möchte nur sicher sein, dass es nicht an mir liegt, bevor ich mich mit dem Abus Support auseinander setzte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-01-2017, 21:53
Beitrag: #5
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Habe ich gegen irgendwelche geheimen Forenregeln verstoßen, oder warum antwortet hier niemand?

Heute weiterer Test mit Nutzung der Trace Funktion (Handbuche Seite 248ff):
1. Versuch: SIP-INVITE: 0171123456@.... : Resultat: Erfolgreich
2. Versuch: SIP-INVITE: 01711234560171123@.... : Resultat: natürlich nicht erfolgreich

Leider ist kein echter Life Trace möglich, da man als Errichter angemeldet sein muss, um den Trace zu sehen, dann aber nicht gleichzeitig den Testcall als Errichter auslösen kann...
(Wie doof muss man sein, wenn man das so programmiert????)

Damit ist eindeutig bewiesen, dass der VoIP Dialer beim 2. TestCall Blödsinn wählt.
Nach Restart geht es erneut genau einmal.

Alle die Probleme haben, dass im Alarmfall die Anrufe nicht richtig abgearbeitet werden, sollten das mal testen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-01-2017, 16:02
Beitrag: #6
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Diese Probleme sind sicherlich auch abhängig vom Serviceprovider des Voip Anschlusses. Aus diesem Grund würde ich doch mal den ABUS Support kontaktieren, es gibt hier verschiedene Lösungen die Voip Funktionen der Secvest zu realisieren, z.B. als Nebenstelle einer Fritzbox.

Never touch a running system
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-01-2017, 16:26
Beitrag: #7
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Ich habe die Secvest als Nebenstelle am internen Registrar einer Fritzbox 7490 angemeldet.
Der eigene Trace der Secvest zeigt eindeutig, dass die Secvest beim 2. Versuch einen falschen Wahlstring verwendet.

Probier es doch einfach mal bei dir aus und berichte. Das dauert nur 2 Minuten...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-01-2017, 08:27
Beitrag: #8
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Die Kombination Voip Sprachnachricht mit der Nebenstelle einer Fritzbox habe ich schon oft genug eingerichtet, funktioniert immer einwandfrei, jedoch immer nur an Anschlüssen der DTAG.

Never touch a running system
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-01-2017, 09:45
Beitrag: #9
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Nochmal: Das hat gar nicht mit dem Provider zu tun.
Es funktioniert bei meinem Provider auch einwandfrei, aber beim 2. Versuch wählt die Anlage schlicht eine falsche Nummer. Da kann der Provider dann gar nichts machen.

Hattest du deine Erfolge mit der Firmware 2.00 der Anlage?
Hast du versucht nach dem erfolgreichen ersten Call ein 2. Mal zu testen?

Warum probiert das nur kein Secvest Besitzer hier einfach mal aus und berichtet dann?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-01-2017, 18:47
Beitrag: #10
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
(22-01-2017 09:45)DrFrank schrieb:  Warum probiert das nur kein Secvest Besitzer hier einfach mal aus und berichtet dann?

Hallo,

vielleicht liegt es daran, dass viele Aufschaltungen über IP an NSL gehen oder ganz einfach per Sprachnachricht auf das Telefon.
Ich würde dir empfehlen, doch mal bei Abus Support nach zufragen.

BG drache

Es kommt immer anders,als man denkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-01-2017, 19:23
Beitrag: #11
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Da schadet der Testcall ja gar nichts. Da wird ja einfach nur eine Nummer aus den Kontakten angerufen.

Bevor ich mir den ABUS Support antue hätte ich halt gerne gewusst, ob es ein allgemeines Problem ist. Ist wirklich kein grosses Ding, wenn man eine Secvest kann man das in 5 Minuten testen. Man muss ja keinen echten Alarm auslösen. Die NSL Funktion wird beim Test des Sprachwahlgerätes nicht getriggert.

An ABUS habe ich über das Kontaktformular eine Mail geschrieben. Außer einer Eingangsbestätigung ist da aber noch nichts gekommen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-01-2017, 20:40
Beitrag: #12
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Nutzt du eine NSL?
Wenn Nein, warum nimmst du dann nicht den TAE Ausgang deiner Fritz.Box und lässt dich darüber informieren?

BG drache

Es kommt immer anders,als man denkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-01-2017, 18:58
Beitrag: #13
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
(23-01-2017 18:47)drache13156 schrieb:  
(22-01-2017 09:45)DrFrank schrieb:  Warum probiert das nur kein Secvest Besitzer hier einfach mal aus und berichtet dann?

Hallo,

vielleicht liegt es daran, dass viele Aufschaltungen über IP an NSL gehen oder ganz einfach per Sprachnachricht auf das Telefon.
Ich würde dir empfehlen, doch mal bei Abus Support nach zufragen.

Ich habe genau das selbe Phänomen. Testruf geht nach einem Neustart genau 1mal. Ich habe die Secvest (Firmware V2.0) an einer FritzBox angeschlossen. Nutzung der Secvest als analoge Nebenstelle fällt bei mir raus, da alle TAE Anschlüsse an meiner FritzBox schon belegt sind.

Mache ich den Testruf direkt an der Secvest und nicht über das Web-Interface, dann geht es immer.

Laut den Logs der FritzBox baut die Secvest beim 2. Call eine falsche Rufnummer zusammen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-01-2017, 19:24
Beitrag: #14
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
@timobile:
Vielen Dank für's testen!
Also ein Bug! Interessante Beobachtung, dass es funktioniert, wenn man den Call direkt an der Anlage auslöst. Das lässt ja hoffen, dass es im Alarmfall auch funktioniert.

@drache13156:
Der VoIP Dialer wählt schneller als der PSTN Dialer. Ganz einfach. Außerdem war die Anlage nur testweise am PSTN angeschlossen.
Außerdem sind meine Grüde ja wohl unerheblich. Die Anlage wird mit einem VoIP Dialer beworben, also hat er auch zu funktionieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-02-2017, 16:04
Beitrag: #15
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Hallo,

eben daran fast verzweifelt.

Zweiter Testanruf geht reproduzierbar nicht. Nur Neustart hilft.
Beim Fehlalarm heute morgen keinen Anruf erhalten.

Viele Grüße
Matthl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-02-2017, 16:42
Beitrag: #16
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Heisst das bei Dir gehen auch die echten Alarmanrufe nicht?
Ist der Dialer nach dem ersten Testanruf über die GUI dauerhaft blockiert?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-02-2017, 19:02
Beitrag: #17
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Hi,

es kam nach dem ersten Testanruf immer "Verbindung aufbauen" oder "Verb. wird aufgebaut" und dann lange nichts.

Zu dem Fehlalarm heute morgen ist mir noch eingefallen, dass der evtl. nicht ging, weil vor kurzem ein FritzOS Update auf 6.80 kam. Hier ist mir dann auch erst aufgefallen, dass die Fritzbox nun ein neues, längeres Passwort für das Telefoniegerät verlangt. Neben dem Gerät war ein Ausrufezeichen. Evtl. hat das den Alarmanruf verhindert.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich kann nicht sicher sagen, ob Alarmanrufe nun dennoch rausgehen oder nicht.

Grüße
Matthl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-02-2017, 16:30
Beitrag: #18
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Hallo,

habe Antwort von Abus.

- Fehler ist bekannt
- betroffen sei nur Test über Webinterface
- Test über Anlage und Anruf im Alarmfall sollen funktionieren
- empfehlen Test über Anlage oder virtuelle Tastatur
- sie hoffen, den Fehler im nächsten Firmwareupdate beheben zu können.

Viele Grüße
Matthl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-02-2017, 16:35
Beitrag: #19
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Sehr gut. Das ist die Antwort auf die ich gehofft hatte.
Ich hatte auch eine Mail an Abus geschrieben, darauf aber bis heute keine Reaktion erhalten. Vielleicht kennen sie den Fehler daher.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-02-2017, 17:00
Beitrag: #20
RE: Secvest - Wiederholter VoIP Testcall schlägt fehl
Na ja, in der 2.00.00 ist der Fehler noch vorhanden, aber ich finde es nicht sonderlich schlimm, da die reellen Alarmrufe ohne Probleme funktionieren.
Den "Testruf" habe ich lediglich zur Einrichtung benötigt. Wichtig ist nur, das man den Fehler kennt?!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Secvest VoIP und Email einrichten. ironman139 56 14.134 09-02-2017 15:49
Letzter Beitrag: Kümmel
  Egal was ich mach - EMail Test schlägt fehl basti76nie 4 169 18-12-2016 12:03
Letzter Beitrag: basti76nie
  VoIP mit Speedport W724V einrichten timo20379 39 2.167 22-06-2016 04:52
Letzter Beitrag: timo20379
  Secvest kein SIP/VoIP Anruf, aber Mail und Testanruf klappt eseethal 3 1.529 14-02-2016 12:34
Letzter Beitrag: Chrisk
  Test VoIP Wähler kollo 8 1.380 23-08-2015 10:57
Letzter Beitrag: kollo
  VoIP einrichten Christoph 1 945 24-06-2015 11:58
Letzter Beitrag: timobile

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste