Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
16-10-2016, 17:27
Beitrag: #1
mad Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
Eigentlich sehr schade was man als Errichter finden kann:

http://www.touchpoint-online.com/content/i-style

Das traurige, diese sehen vom Design, um weites viel besser
aus als unsere Secvest Smile, es gibt natürlich keinen
Distributer in Deutschland.

Also: die "Secvest" heißt eigentlich I-ON STYLE EU und wird
um einiges günstiger sein als die Abus. Auf dem oben genannten
Link gibt es sogar ALLE Anleitungen auf Deutsch.

http://www.alarm-shop.ch/index.php/de/co...l?Itemid=0

http://www.alarm-shop.ch/shopimport/medi...LE-KIT.pdf

http://www.touchpoint-online.com/sites/d...ual_DE.pdf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-10-2016, 17:42
Beitrag: #2
RE: Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
das ist doch nichts neus, das ABUS bei Eaton/Cooper einkauft.

Das ist mit der Secvest 868, der 2Way auch so gewesen.

Genauso mit den Komponeten der Terxon Serie.

Das Design gefällt mit auch besser. Ob die Melder noch kompatibel sind wage ich zu bezweifeln.

LG megagramm.

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Abus, Jablotron und Telenot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-10-2016, 17:45
Beitrag: #3
RE: Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
Ist dir ein Distributer bekannt für Eaton/Cooper
Produkte der auch nach Deutschland liefert ?

Obwohl wir doch alle zur EU gehören Smile

Gerne auch per Mail.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-10-2016, 19:45
Beitrag: #4
RE: Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
"Wir gehören alle zu EU"....

GB bald nicht mehr. Ich kann verstehen, das jeder für sich versucht möglichst günstig einzukaufen.

Du fragst mich als Errichter nach einer Adresse in England, damit Du dort einkaufen kannst. Erwartest Du im Ernst eine Antwort darauf?

Ich helfe hier im Forum echt vielen unendgeldlich weiter aber das geht nun wirlich nicht.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Abus, Jablotron und Telenot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-10-2016, 20:46
Beitrag: #5
RE: Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
Hallo

Batronix - Ich versteh dein Entsetzen nicht!?

Es ist doch ganz normal das Hersteller untereinander die Kompetenzen des andren nutzen und wo anders einkaufen oder produzieren lassen. Wenn diese die Resourcen oder Qualitäts-Strassen nicht haben.
In der Video Branche ist das auch ganz normal das sich gewisse Hersteller nur Ihr Logo draufdrucken lassen und das war’s.
oder
zb. in der Auto Branche: Lieferwagen - Opel, Renault und Nissan - ein Auto anderes Gesicht.
Scoda fährt mit VW, Dahewu mit Opel, Citroen, Peugeot und Fiat ein Auto - BMW wird bei Magna Steyer gebaut auch Peugeot usw....
Leuchten Hersteller Osram verbaut Tridonic (Zumtobel),
Handy-Hersteller Blackberry, Nokia und Samsung haben die Grundplatten in Österreich bei ein und demselben herstellen lassen.

Es gibt noch eine Menge anderer Vergleich in unserem Täglichen Leben.
Darum sei nicht so bestürzt - die neue Secvest Funktioniert doch recht Gut und die Qualität der Anlage (Bis auf das Material der Zentrale - ist mein Empfinden) stimmt auch!
Natürlich sind noch verbesserungs-Ansätze vorhanden aber ich denke ABUS arbeitet daran!

gr falconiform78
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-11-2016, 20:31
Beitrag: #6
RE: Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
Für den Endanwender sollte die Anlage doch in Kürze auf http://www.amazon.co.uk unter Scantronic I-On Style 40 im Set für ein Bruchteil des ABUS Preises zu finden sein, oder? Für Errichter dürfte der Preis ja nicht so traurig sein, wie für die Kunden, die den Abus Preis tatsächlich gezahlt haben. Aber wenn man die Preisunterschiede sieht, dann weiss man ja auch was das System wirklich wert ist. Die Firma Optima hält ja vermutlich auch noch die Hand in der Kette auf.
Bezueglich Marge ist das Beispiel der Automobilbranche m.E. nicht vergleichbar. Es ist nicht moeglich einen Peugeot 206 als 5er BMW zu verkaufen (etwa doppelter Endpreis), weil der Kunde das direkt durchschauen würde. Bei den Secvest Anlagen muss man ja erst mal die Haube lüften um zu sehen, was da drin ist... ...oder auch nicht drin ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-11-2016, 08:15
Beitrag: #7
RE: Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
Hat sich mal einer von euch die Errichteranleitung durchgelesen ? Die Anlage hat ja erheblich weniger Funktionen wie die Secvest. Auch ein Webserver scheint nicht vorhanden, Programmierung mittels Software. Die angebotene Peripherie unterscheidet sich auch erheblich.

Sorry, aber das ist ein Vergleich zwischen Äpfeln und Birnen.

Gruß Mr.Sintony

Never touch a running system
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-11-2016, 16:38
Beitrag: #8
RE: Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
Gut erkannt, Trommelwirbel ohne Grund.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Abus, Jablotron und Telenot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-12-2016, 11:46
Beitrag: #9
RE: Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
(16-10-2016 17:45)Batronix schrieb:  Ist dir ein Distributer bekannt für Eaton/Cooper
Produkte der auch nach Deutschland liefert ?

Obwohl wir doch alle zur EU gehören Smile

Gerne auch per Mail.

Hallo Batronix,

Du kannst mal bei LaBoe Security OG (http://www.laboe.at) als Distributor für den deutschsprachigen Raum anklopfen. Die Style ist dort erhältlich... ...einfach mal die Preisliste schicken lassen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-12-2016, 10:07
Beitrag: #10
RE: Secvest heißt eigentlich I-ON STYLE-EU , sehr traurig Abus !!!
Lasst Ihn da ruhig einkaufen, dann soll er aber nicht bei ABUS anrufen und sich beschweren wenn nicht funktioniert :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ABUS Secvest oder Jabloton JA 100 Joepunkt 8 447 02-01-2017 21:29
Letzter Beitrag: Ollialarm
  Abus Secvest mit Homematic verbinden FB85 2 355 02-01-2017 13:03
Letzter Beitrag: FB85
  Fragen zu ABUS Secvest SWISS_NEMA 3 356 27-12-2016 09:50
Letzter Beitrag: SWISS_NEMA
  Abus Secvest jochen07 4 355 18-11-2016 15:19
Letzter Beitrag: megagramm
  Secvest dated nach Update auf 2.0 die IP am Abus-Server nicht up Hacks 0 322 05-11-2016 09:04
Letzter Beitrag: Hacks
  Abus Secvest Key alarm04 18 2.973 15-08-2016 21:38
Letzter Beitrag: ThomasD
  neue Abus Secvest mit (2 Fehler)-Meldungen atmotec 4 758 31-07-2016 07:16
Letzter Beitrag: atmotec
  Secvest über Abus-Server oft nicht zu erreichen Carl 0 502 22-07-2016 19:07
Letzter Beitrag: Carl
  Videostream der Kamera IPCB42500 in der Secvest-App über den ABUS-Server anzeigen Carl 11 1.101 22-07-2016 16:19
Letzter Beitrag: Carl
  Zufrieden mit Abus Secvest? Erfahrungen und Ratschläge ateam2905 5 1.521 29-04-2016 06:08
Letzter Beitrag: Mega X Sicherheitstechnik

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste