Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Seriennummer von Komponenten ändern sich von Geisterhand
01-10-2018, 22:43
Beitrag: #1
Seriennummer von Komponenten ändern sich von Geisterhand
Hallo Gemeine,

ich habe nach 2 Jahren ohne Probleme ein seltsames Phänomen:

Die Seriennummern von zwei Komponenten (Fernbedienung RC-82 und RC-85) ändern sich ohne eigens Zutun. Nach Löschen und erneutem Anlernen funktionieren beide nur für kurze Zeit (ca. ein Tag). Dann hat sich die Seriennummer wieder selbständig geändert.

Folgendes habe ich rausgefunden:

In Olink stehen die falschen Seriennummern in den Komponenten, beim Reiter "Start". Diese Nummern überschreiben immer wieder die korrekten Nummern im Reiter "Zentrale". Ich kann die Werte im Reiter "Start" weder löschen noch editieren. Wie kann ich verhindern, dass sie korrekten Seriennummern immer wieder überschrieben werden?

Grüße
Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-10-2018, 00:43
Beitrag: #2
RE: Seriennummer von Komponenten ändern sich von Geisterhand
Ändert sich die Seriennummer immer wieder auf denselben Wert?
Hast du schon mal probiert die Komponente auf einen anderen Programmplatz zu legen?

Also Die Seriennummer der Komponenten liegt ja im Reiter Komponenten und da im Feld Seriennummer.
Da werde sie auch definiert.
Die Reiter Start/Datenbank und Werkseinstellungen bitte nicht nutzen.
Die haben hier spezielle Funktionen und sollten auch nicht benutzt werden.
Die genaue Funktion kann ich nur vermuten anhand der Bedeutung außer die von Start
aber sie sind für den regulären Betrieb von Olink ohne Bedeutung.

Nutze also immer die Eingaben die bei "Zentrale" definiert sind.
Achte immer darauf das du mit Olink auch Online bist weil nur dann hast du eine Verbindung zur Zentrale
und die Eingaben werden auch in der Zentrale gespeichert und nicht nur in der Datenbank offline.

Mache also folgendes.
Olink starten, dann oben rechts auf Online gehen und die Verbindung zur Zentrale baut sich auf.
Nun synchronisiert sich Olink mit der Zentrale.
Dann unter Komponente darauf achten das du den Reiter im Fenster Zentrale gewählt hast, was normal immer die Grundeinstellung ist.
Korrigiere die Seriennummer und dann auf Speichern klicken.

Sollte sich dennoch das Phänomen wieder einstellen, ist wahrscheinlich das EEProm platt.
Das kommt in ganz seltenen Fällen vor.
Glücklicherweise ist der Chip gesockelt und kann getauscht werden.
Kostet nur ein paar Cent.
Allerdings ist der Austausch nicht so einfach und erfordert einiges an Geschick
und ein paar vorsichtsmassnahmen.

Schauen wir aber ob wir mit dem erstgenannten weiterkommen.

Gruß Christian

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-10-2018, 20:55
Beitrag: #3
RE: Seriennummer von Komponenten ändern sich von Geisterhand
Hallo Christian,

danke für deine ausführliche Antwort. Anbei meine Antworten:

(02-10-2018 00:43)smith007 schrieb:  Ändert sich die Seriennummer immer wieder auf denselben Wert?
Hast du schon mal probiert die Komponente auf einen anderen Programmplatz zu legen?

Ja. Die SNR ändert sich immer auf den gleichen Wert, der in "Start" und in "Datenbank" zu sehen ist.

Mein nächster Versuch: Ich lege die Komponente mal auf einen anderen Platz.

(02-10-2018 00:43)smith007 schrieb:  Nutze also immer die Eingaben die bei "Zentrale" definiert sind.
Achte immer darauf das du mit Olink auch Online bist ...

Ja, ich war immer online bei meinen Änderungen. Seltsam ist, dass es auch zunächst funktioniert hat mit der Korrektur der Seriennummer. Nur leider immer von kurzer Dauer. Dann war die falsche wieder drin.

(02-10-2018 00:43)smith007 schrieb:  Sollte sich dennoch das Phänomen wieder einstellen, ist wahrscheinlich das EEProm platt.

Ich hoffe nicht. Dodgy

Ich teste bzw. beobachte weiter und werde berichten.

Gruß Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-10-2018, 23:57
Beitrag: #4
RE: Seriennummer von Komponenten ändern sich von Geisterhand
Was mir hierbei auffällt ist das der Wert durch den in der der Datenbank ersetzt wird.
Die Datenbank ist ja die ODB Datei und wenn du hier eine Änderung machst,
wird die ja in der Datenbank gespeichert. Der Wert ändert sich ja nicht außer du machst
von dir aus eine Änderung.

In dem Fall sollte der Wert in der Datenbank ja der richtige sein wenn du diese änderst.
Das der jetzt aber wieder der Falsche sein soll wundert mich hier.

Wenn du OLINK aufrufst fragt er dich ja normal welche Datenbank er öffnen soll.
Nutzt du auch hier immer die richtige?
Man kann das ganze ja auch direkt beim Aufruf verknüpfen.
So mach ich das immer und muss dann nicht umständlich immer auswählen.
Wenn ich Parameteränderungen vornehme speichere ich diese dann unter dem aktuellen Datum ab und sichere diese mir.
So hab ich immer ein aktuelles Backup wenn mal was schiefläuft.

Wenn du jetzt aber versehentlich eine andere ODB öffnest merkt das Olink wenn du Online gehst und fragt was er machen soll.
Das resultiert aus den unterschiedlichen Datenständen. Hast du so eine Meldung gehabt?

Wie gesagt macht mich etwas stutzig weil normal ändern sich keine Werte ohne Zutun in der Datenbank.
Wenn du den Wert geändert hast beende Olink starte es neu und gleiche den Wert mal ab.

Gruß Christian

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-10-2018, 22:13
Beitrag: #5
RE: Seriennummer von Komponenten ändern sich von Geisterhand
Ich öffne immer die gleiche Datenbank-Datei. Im Zuge meiner Tests bzgl. diesem Problem, habe ich meine Konfiguration vor dem Verlassen von Olink unter einem neuen Namen gespeichert. Das alles hat nichts am Problem geändert.

Eine Neuigkeit gibt es:
Ich habe eine Komponente auf einem neuen Platz gespeichert. Dort verändert sich Ihre Seriennummer nicht mehr. Schon mal ein Teilerfolg, wenn es so bleibt.

Die andere Komponente steht noch auf Ihrem angestammten Listenplatz und mit falscher Seriennummer. Ich werde das noch ändern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zu alarmierende Telefonnummer ändern baley 6 771 07-08-2017 08:47
Letzter Beitrag: Jens Knoche
  Oasis 80 verliert Seriennummern von Komponenten Harry500 9 965 19-11-2016 23:10
Letzter Beitrag: Harry500
  Keine Erkennung der Komponenten bei System 8000 UliG 9 5.062 25-03-2013 18:51
Letzter Beitrag: UliG

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste