Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
11-10-2015, 23:00
Beitrag: #1
Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
Hallo zusammen!

Die Errichterfirma unserer Daitem SP ist leider pleite gegangen. Undecided Mein Kundenbetreuer hat mir vor seinem Abschied noch den Errichtercode und das Handbuch zukommen lassen. Leider steht da nicht drin, wie ich in den Montagebetrieb komme. Diesen brauche ich aber wohl, um Akkus zu tauschen, von denen mittlerweile 3 leer sind. Kann mir jemand von euch den Code verraten oder mir sagen, wo ich das Wartungshandbuch bekomme, wo die Information drinsteht?

Danke vorab!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12-10-2015, 05:54
Beitrag: #2
RE: Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
(11-10-2015 23:00)teacup schrieb:  ...Mein Kundenbetreuer hat mir vor seinem Abschied noch den Errichtercode ...zukommen lassen...
...damit ein anderer Facherrichter problemlos die Anlagenbetreuung weiterführen kann.
Übrigens sehr fair und anständig von dem Mann!
Bevor du nun im Sparfieber die nicht vorhandenen 3 Akkus deiner Anlage suchst und wohlmöglich noch diese Lithiumbatterien in ein Ladegerät steckst und dann die Bude abfackelst - greife zum Telefonbuch, da wird dir geholfen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12-10-2015, 07:24
Beitrag: #3
RE: Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
Die drei (originalen Daitem-) Akkus habe ich bereits. Welcher Akkutyp wo hinein kommt, hat mir der Errichter genau aufgelistet, weil er wusste, dass ich nicht auf den Kopf gefallen bin. Lightbulb Ich denke, ich kann ganz gut einschätzen, was ich alleine schaffe und wann ich mir besser Hilfe hole. Einen Akku austauschen würde ich schon schaffen. Nur brauche ich dazu eben die Tastenkombi, um in den Montgebetrieb zu gelangen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12-10-2015, 07:34
Beitrag: #4
RE: Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
(11-10-2015 23:00)teacup schrieb:  ... Mein Kundenbetreuer hat mir vor seinem Abschied noch den Errichtercode und das Handbuch zukommen lassen...

...Kann mir jemand von euch den Code verraten...

Finde selbst den Fehler Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12-10-2015, 07:55
Beitrag: #5
RE: Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
(12-10-2015 07:24)teacup schrieb:  .... weil er wusste, dass ich nicht auf den Kopf gefallen bin....
Sehr gut, dann besteht ja nicht die Gefahr das du Akkus mit Batterien verwechselst.Big Grin
Und wie @dermichel schon schrieb, nun gilt es den zweiten Fehler auch noch zu finden...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12-10-2015, 08:11
Beitrag: #6
RE: Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
Ich sehe schon, ich sollte so spät abends nichts mehr posten. Also: Ja, ich meine Batterien, keine Akkus. Und ich habe den Errichtercode, brauche aber die Tastenkombination, mit der ich zusammen mit dem Errichtercode die Alarmanlage in Montagebetrieb versetzen kann. Analog zu #2## für den Testbetrieb.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
14-10-2015, 19:33
Beitrag: #7
RE: Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
(11-10-2015 23:00)teacup schrieb:  ...Die Errichterfirma unserer Daitem SP ist leider pleite gegangen. Undecided ...
Unglaublich, wo gerade jetzt das Sicherheitsdenken der Leute langsam steigt und man auch schon mal VOR einem Einbruch an die Anschaffung einer guten Alarmanlage denkt.

Eher wird der Errichter vermutlich in eine Steueroase umgezogen sein, da er ja nach Meinung vieler Forumsmitglieder die Kunden nur abgezockt hat. Cool

- Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
14-10-2015, 21:09
Beitrag: #8
RE: Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
der Errichter verät Dir also nur die Hälfte ?????HuhHuhHuh?????
Ganz oder gar nicht und die Mobilfunknummer von dem Herren hast Du Dir auch nicht geben lassen, falls noch Fragen sind.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Abus, Jablotron und Telenot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
14-10-2015, 21:35
Beitrag: #9
RE: Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
Leute, das Thema ist doch durch.
Er hats gerafft, wie es geht.
Er war am 12. das letzte mal hier.
Die Batterien hat er sich im Netz geholt und dann hier ne Story verkauft. Big Grin
Ich bin nicht drauf reingefallen.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
15-10-2015, 01:08
Beitrag: #10
RE: Servicehandbuch - Code für Montagebetrieb
(14-10-2015 21:35)funkistnichtalles schrieb:  Leute, das Thema ist doch durch.
Er hats gerafft, wie es geht.
Er war am 12. das letzte mal hier.
Die Batterien hat er sich im Netz geholt und dann hier ne Story verkauft. Big Grin
Ich bin nicht drauf reingefallen.

Schön, dass du nicht drauf reingefallen bist. Worauf auch immer. Huh

Natürlich habe ich mir die Batterien im Netz geholt. Wo denn sonst? Und da ich hier keine Hilfe bekommen habe, musste ich mir eben selbst helfen und habe nicht weiter gepostet.

Die Tastenkombination für den Montagebetrieb habe ich selbst rausgefunden. War ja im Nachhinein betrachtet auch alles andere als schwer, den Errichtercode habe ich ja. Batterien wechseln hat eine halbe Stunde gekostet. Aber auch nur, weil ich die Leiter durchs Haus schleppen musste. Durfte dann feststellen, dass der Errichter beim letzten Service zwar Originalbatterien verrechnet, aber die billigeren Nachbauten eingebaut hatte. So ist das Leben. Damit ist der Fall für mich erledigt.

Alles Gute.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste