Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sintony IC60 - Zentral Batterie
17-11-2017, 17:53
Beitrag: #1
Sintony IC60 - Zentral Batterie
Hallo liebe Leute,

wir haben mittlerweile seit 7 Jahren eine Sintony S60 und kann mich eigentlich nicht beschweren. Aber jetzt verhält sich das System betreffend der Fehlermeldung "Batterie Schwach" (von der Zentrale) komisch.
SIe hat unlängst gesagt die Batterie ist schwach und soll austauschen.
Habe eine mit mehr Ampere gekauft und eingebaut. Meldet aber auch wieder nach 24 Stunden "Batterie schwach". Dann die Alte wiedermal rein.
Das besondere ist aber, egal ob ich die Alte oder die Neue (beide 12 V) einsetze, kommt die Meldung total sporadisch.
Mal 1-2 Tage nichts und dann gleich zweimal. Egal welche Batterie.
Sicherheitshalber werde ich jetzt mal beide Batterien vollladen und teste dann erneut.
Aber hat jemand von Euch eine Idee, ob es an den Batterien liegt oder der Zentrale?
Ladet die Zentrale diese Batterien oder dienen die einfach nur als Backup.

DANKE
LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 18:12
Beitrag: #2
RE: Sintony IC60 - Zentral Batterie
soweit ich mich erinnere,hat die Anlage einen 2,2 AH akku on board. Nimmst du jetzt einen größeren, frei nach dem Motto, viel hilft viel, bringst du das Widerstandsgefüge der Ladeeinrichtung in Bezug auf die Überwachung durcheinander.
Deswegen meckert die Anlage sowohl den alten Akku, als auch den neuen an.
Der alte ist verschlissen und den neuen bekommt sie nicht voll. Bei dem täglichen Belastungstest, den die Anlage im Hintergrund fährt, misst sie Mist. Dies teilt sie dir via Bedienteil mit.
Besorge den vorgeschriebenen Akku und du wirst Ruhe bekommen.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2017, 18:53
Beitrag: #3
RE: Sintony IC60 - Zentral Batterie
Danke für den Tipp. Dann ist/war die Alte das Problem. Die war nur 1500mAh. Jetzt habe ich 2200mAh gekauft

Hab diese momentan am Ladegerät, weil ich glaube, dass diese nicht voll ist/war. Und es ladet .. ..

Nacher teste ich die Alte.

Falls nichts eine Besserung brachte, melde ich mich wieder.

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-11-2017, 18:53
Beitrag: #4
RE: Sintony IC60 - Zentral Batterie
Für Andere, die später mal das Problem haben sollten:

Es war das Netzteil. Es lieferte nur mehr 10v und somit zzwenig für das Laden.
Netzteil erneuert und es läuft.... mit 14Volt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Siemens Sintony 420 Fragezeichen leuchtet Anzeige "IN ORDNUNG" Christian 1310 1 44 19-05-2018 15:07
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Sintony 100 tuelsyz 6 1.331 16-05-2018 01:35
Letzter Beitrag: Jojo75
  Sintony 420D Hinak 4 1.162 25-03-2018 22:44
Letzter Beitrag: 5624
  Blockschloss Sintony BS-PB/25-100 Kabelbelegung Plamo 1 438 25-03-2018 19:30
Letzter Beitrag: zaubermerlin
  Störung Telefon Übertragung (Sintony 210D) SirTurbo 1 251 27-02-2018 22:30
Letzter Beitrag: Alarmer
  IRCW6-11 Handsender in Sintony 220 einfügen... ????? mickey.w 2 240 07-02-2018 20:16
Letzter Beitrag: VanDon
  Sintony 210D umstellen auf NGN? SirTurbo 5 574 27-01-2018 21:15
Letzter Beitrag: Alarmer
  Sintony SI300 - Anzeige: Zentrale 1 Bruch 4 root 4 786 23-06-2017 20:55
Letzter Beitrag: root
  Sintony 60 und IGS6-10 jojo2 1 891 26-04-2017 16:20
Letzter Beitrag: Jaki
  Benötige Referenzdatei für Sintony 120 MichaelN 8 1.001 03-04-2017 14:04
Letzter Beitrag: funkistnichtalles

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste