Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tür-Sprechanlage für EFH
28-12-2016, 21:20
Beitrag: #1
Tür-Sprechanlage für EFH
Hallo,
würde gerne die Klingelanlage bei unserem EFH austauschen. Die Dame des Hauses besteht auf eine Videofunktion. Hierfür benötige ich 2 Displays.
In den anderen Beiträgen hatte ich von den BPT - Anlagen gelesen. Diese würden auch optisch der Dame gefallen. Leider finde ich nur sehr wenige Händler im Netz, die es anbieten.
Mein Limit wären ca. 600-700 Euro.

Mit etwas Mühe könnte ich jegliche Art von Kabeln zur Klingelstelle legen lassen.
Daher bin ich offen für jegliche Vorschläge.

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-12-2016, 23:49
Beitrag: #2
RE: Tür-Sprechanlage für EFH
Keine Chance, ein professionelles 2 Draht System zu dem Preis zu erstehen.
Chinaböller vielleicht, von denen distanziere ich mich jedoch immer mehr.
Beim BPT weiß ich was ich habe, habe einen deutschen Ansprechpartner und eine Ersatzteilgarantie.
Ich habe zuhause das dahua System mal installiert. Auch das war im Händler EK schon höher wie dein Limit.
Da deine Anlage ja schon da ist und Kabel vorhanden sind, könnte dir ein 2 Draht System im Umkehrschluss Geld sparen.
Aber bei solchen Vorstellungen geh ich raus.
Wie heißt es so schön: i`m out.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-12-2016, 09:08
Beitrag: #3
RE: Tür-Sprechanlage für EFH
Schau mal bei me electronic. Die Vistadoor Systeme sind nicht ganz schlecht (Hab selbst seit 5 Jahren eins in Betrieb) und könnte grade so noch in Dein Budget passen. Ich meine ein Set für 1-Familien Haus startet so bei 700-800 €. Da gibts auch genügend Händler im Netz.

Jeder Fehler findet einen, der so dumm ist, ihn zu begehen (Frei nach Murphy)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-05-2017, 20:50
Beitrag: #4
RE: Tür-Sprechanlage für EFH
Hallo,

habe lange im Internet recherchiert und mir mehrere Syteme angeschaut und mein Budget etwas erhöht.
Hier habe ich eine engere Wahl getroffen.

Bpt LVKITPEV04c für ca. 850 Euro

Dahua DHI-VTKB-VTO2000A-VTH1550CH surface für knapp 600 Euro. http://multikontrade.de/DHI-VTKB-VTO2000...oCdQnw_wcB
Welches System würdet ihr denn empfehlen?

Bei dem Dahua finde ich die IP Version sogar noch günstiger. Kann man die Dahua als IP oder 2-Draht anschließen? Oder muss ich genau die richtige Version kaufen?

Nochmals

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-05-2017, 16:55
Beitrag: #5
RE: Tür-Sprechanlage für EFH
Niemand mehr da, der mir Rat geben kann. In der Zwischenzeit habe ich mein Budget auf 1000 Euro angehoben.

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-05-2017, 17:36
Beitrag: #6
RE: Tür-Sprechanlage für EFH
Ich habe mir als Händler mal die Dahua für das Privathaus gegönnt. Habe ich auch schon mal beschrieben. Man muss halt auch mal ein paar Beiträge zurückschauen.
Nochmal für dich: normalerweise vertreiben wir bpt und das ist defintiv das wertigere System. Auch wirst du hier nach Jahren noch Ersatzteile bekommen, falls mal was hinübergehen sollte. Bei der dahua Geschichte bin ich mir da nicht so sicher.
Es ist mir aber dahingehend Wurscht, weil ich es abschreiben kann.
Als Privatmann liegt die Sache anders, hier sollte man neben dem Preis eben auch die Wertigkeit der Systeme ins Kalkül ziehen. Hier schneidet die dahua jedoch besser ab als so mancher Mitbewerber. Hier ist massives und wertiges Edelstahl verarbeitet.
Ich habe die zweidrahtversion, da du mit der Netzwerkversion (das betrifft alle HERSTELLER) immer einen Angriffspunkt im Aussenbereich züchtest,solange das alles im Handbereich erreichbar liegt. Da das Zweidraht bis zum Netzwerksplitter ein geschlossenes System darstellt, ist das wieder besser und so nicht angreifbar.
Warum ich das dahua nicht wieder nehmen würde: einzig allein wegen den beschissenen Klingeltönen. Hier hat sich der asiatische Kindergeburtstag in feinster Coleur ausgetobt. Via App und Idmss kannst du es vernachlässigen, jedoch ist es einfach nur nervig.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-05-2017, 18:14
Beitrag: #7
RE: Tür-Sprechanlage für EFH
Hallo,

haben uns jetzt endlich auf die Dahua Türsprechanlage VTK-VTO2000A-2-VTH1550CHW-2 als 2-Draht-Lösung entschieden.

Ich habe gelesen, dass man Bilder der Dahua Kameras auch über das Innendisplay einsehen kann. Jetzt hatte ich schon einige Hikvision Kameras in der engeren Wahl. Kann man diese auch einsehen???
Taugen die Dahua Kameras oder sind sie der Hikvision qualitativ unterlegen. Preislich ist kein großer Unterschied.

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-05-2017, 18:59
Beitrag: #8
RE: Tür-Sprechanlage für EFH
Bis zur Darkfighter / Lightfighter Serie sind sie eigentlich ähnlich gut.
Die Hik punktet in Bezug auf die wertigere Software/Ereigniseerkennung. Das leistet die dahua definitiv nicht.
Die dahua hat eine bessere APP und Visualisierungssoftware.
das ist nu meine Meinung, ich finde die ivms von Hik von gestern. Vielleicht bin ich aber auch durch meine Truvision App einfach nur befangen. Big Grin

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Empfehlung Sprechanlage mit IPhone obma 37 18.422 25-03-2017 21:10
Letzter Beitrag: Segas
  Sprechanlage mit 180Grad Objektiv - Mobotix? videofreak 0 230 25-01-2017 22:55
Letzter Beitrag: videofreak
  Fermax Sprechanlage mit 24V betreibbar? Sektionschef 3 927 29-10-2015 17:44
Letzter Beitrag: funkistnichtalles

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste