Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 40 Bewertungen - 2.65 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
18-05-2013, 20:29
Beitrag: #1
Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Guten Abend zusammen.
Ich hoffe ich verletze keine Forumsbräuche, wenn ich gleich mit einer Frage so hier hereinplatze...

Folgendes Problem:
Mir ist heute in meiner Firma eine Stahlplatte so saublöd umgefallen, dass sie das Kabel vom Rolltorkontakt durchgetrennt hat.
Jetzt hab ich es wieder so zusammengelötet, dass das Rolltor wieder als geschlossen gemeldet wird.Big Grin
Dazu hab ich aber die Dose geöffnet, was eine Sabotagemeldung nach sich zog. Nun dachte ich "kein Problem, Zentrale öffnen, Alarm zurücksetzen und gut is...."
Jetzt hab ich schon 2 Sabotagemeldungen Angry

Mein Errichter hat nur den Anrufix laufen und ich will nicht über Pfingsten in der Firma schlafen... Kann mir einer sagen wie ich das gelöscht bekomme?

Vorab schonmal vielen Dank!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-05-2013, 21:02
Beitrag: #2
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Hallo,

Per PN.

gruss der Elektrickser

Wer Rechtschreibfähler findet,darf sie behalten!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-05-2013, 21:21
Beitrag: #3
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Herzlichen Dank!!
Gruß vom Ölfuß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-04-2014, 09:59
Beitrag: #4
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Hallo liebes Forum,

auch wir haben leider ein Problem mit unserer complex 400H.

Wir sind momentan dabei unsere Räumlichkeiten zu erweitern. Die Alarmanlage wurde auch bereits fertig errichtet und dementsprechend mit neuen Modulen ausgestattet. Leider haben es die anderen Handwerker (Trockenbauer) aber nun bereits zum 3. Mal geschafft die Alarmanlage durch Drehen der Rauchmelder zu sabotieren SadSadSad.

Da wir wenig Lust haben schon wieder ca. 100 Euro für das Zurücksetzen der Alarmanlage zu bezahlen (es hat jedes Mal nur wenige Minuten gedauert), und wir außerdem die Alarmanlage schon heute wieder scharfstellen möchten (es hat jedes Mal mehrere Tage gedauert bis jemand vorbeikam), möchte ich fragen, ob uns jemand sagen kann wie wir das evtl. selsbt durchführen können. (ist dies evtl. nur ein Taster der gedrückt werden muss)?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

Gruß,
Lars
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-04-2014, 12:41
Beitrag: #5
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Sag den Trockenbauern, dass die die Finger von den Dingern lassen sollen und zieh die ganzen 100 Euros von der Rechnung ab.

Wenn der Errichter mehrere Tage benötigt, um vorbei zu kommen, solltest du dir einen anderen suchen. Wenn ich es brauche, sind die nach meiner Beauftragung innerhalb von 2h an jedem Ort der Republik.

Das Zurücksetzen der Sabotage ist ein Privileg des Errichters, der bei jeder Sabotageauslösung die komplette Anlage auf eventuelle Manipulationsversuche prüfen muss, ansonsten kann es bei von der Versicherung geforderten Anlagen sehr schnell zu Problemen mit der Versicherung geben.

Wenn auf dem Strang, auf dem die Rauchmelder sind, nur Rauchmelder und keine weiteren Melder sind, könnte der Errichter die Sabotageüberwachung der Rauchmelder abschalten oder rücksetzbar machen.

Wie man die Sabotage zurücksetzt erzähl ich dir jetzt nicht, da unberechtigte Personen damit viel Mist machen können.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-04-2014, 17:54
Beitrag: #6
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
(07-04-2014 12:41)5624 schrieb:  Das Zurücksetzen der Sabotage ist ein Privileg des Errichters, der bei jeder Sabotageauslösung die komplette Anlage auf eventuelle Manipulationsversuche prüfen muss, ansonsten kann es bei von der Versicherung geforderten Anlagen sehr schnell zu Problemen mit der Versicherung geben.

So ist es! Und er übernimmt auch die Verantwortung Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-04-2014, 20:15
Beitrag: #7
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
(07-04-2014 17:54)Alarmstrippe schrieb:  
(07-04-2014 12:41)5624 schrieb:  Das Zurücksetzen der Sabotage ist ein Privileg des Errichters, der bei jeder Sabotageauslösung die komplette Anlage auf eventuelle Manipulationsversuche prüfen muss, ansonsten kann es bei von der Versicherung geforderten Anlagen sehr schnell zu Problemen mit der Versicherung geben.

So ist es! Und er übernimmt auch die Verantwortung Exclamation

Sofern ich die Alarmanlage selbst zurücksetze, übernehme ich hierfür selbstverständlich auch die Verantwortung.

Ich fände es einfach sinnvoll zu wissen, wie das funktioniert. Schließlich haben wir für die Errichtung ordnungsgemäß bezahlt und ich finde es unsinnig immer wieder Geld für das Zurücksetzen (bei den lezten 2 Malen wurde hierbei nichts von der Errichterfirma überprüft, sondern lediglich die Anlage zurückgesetzt).

Aus diesem Grund wäre ich wirklich dankbar, wenn sich jemand erbarmen würde, und mir (gerne auch PN) einen Tipp geben würde, wie das Zurücksetzen der Anlage funktioniert.

Vielen Dank im Voraus!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-04-2014, 20:40
Beitrag: #8
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Der Errichter kann nichts dafür, dass deine Handwerker Mist bauen, also ist es gerechtfertigt, dass er für die Anfahrten und die Arbeit einen entsprechenden Ersatz fordert. Wenn bei mir irgendein Handwerker Mist baut, zahlt der, ganz einfach.

Und wie ich schonmal gesagt habe: Such dir einen neuen Errichter, der sowas übernimmt. 2 Tage Reaktionszeit und stumpfes zurücksetzen der Anlage geht nicht.

Zum Reseten gehst du am Bedienteil ins Menü, gehst da auf den Punkt Errichter und wählst dann Rücksetzen aus, danach gibt du den Errichtercode ein und fertig. Den Errichtercode kann ich dir aber nicht sagen, da der von Errichter zu Errichter und teilweise von Anlage zu Anlage unterschiedlich ist.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-04-2014, 08:47
Beitrag: #9
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Vielen Dank für die Rückmeldungen.

Ich habe mich nun doch nochmal an die Errichterfirma gewandt. Komischerweise war es dieses Mal möglich die Anlage per Fernwartung zurückzusetzen (letztes Mal hatten sie einen Techniker vorbeigeschickt). Damit ist alles erledigt.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-04-2014, 08:58
Beitrag: #10
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
bitte wie? der setzt dir die sabotage über die fernwartung zurück??????
omg
omg
omg
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-04-2014, 09:05
Beitrag: #11
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Scheint kein Errichter sondern ein Hellseher zu sein.

- Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-04-2014, 09:18
Beitrag: #12
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Hat mich jetzt auch etwas gewundert...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-04-2014, 11:44
Beitrag: #13
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Mach ich bei unseren Filialen unter gewissen Voraussetzungen auch. Aber nur, wenn ich die Filialen vorab aufgefordert habe, die Anlage zu öffnen (abgestürzte UE, verlorener Funkmelder durch Fremdfunk).

Bei Sabotagen, die nicht von mir kommen, schick ich den Notdienst hin.

@Lars90: Musstest du dem Errichter vorher eine Servicefreigabe erteilen oder ist der einfach so draufgegangen? Habt ihr beim Vertragsabschluss für Montage/Wartung einer Ferneinwahl zugestimmt? Denn je nach Ausführung könnte der Errichter ziemlichen Mist mit machen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-04-2014, 17:24
Beitrag: #14
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Eine Ferneinwahl ohne vorherige Freigabe (und ohne manuellen Rückruf) ist äußerst gefährlich!

Alle meine Beiträge schreibe ich nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Kein Support über Email oder Private Nachricht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-02-2015, 15:09
Beitrag: #15
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Hallo zusammen,

nachdem ich meine Menge Beiträge im Forum gelesen habe, finde ich es gut und seriös. Deshalb nach Anmelung meinerseits folgende Frage:

Nach dem Tausch des Akkus habe ich mehrere Alarme, die ich nicht zurücksetzen kann.
B1: unscharf/Alarm
1. SABO IR Zentrale
IR zentrale offen (obwohl wieder zu)

Ich habe mit meinem damaligen Einrichter telefoniert, und ich habe die Rücksetzung mit der reset -Taste versucht. Unterbrach nur kurz den internen Alarm, Rücksetzung ging nicht. Der Einrichter war dann am Telefon etwas ratlos, will aber vorbeikommen. Da ich es gerne verstehen und meine Abhängigkeit mindern möchte meine Bitte: Wer kann helfen, auch gerne als PN.

Vielen Dank! Lightbulb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-02-2015, 22:46
Beitrag: #16
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Du musst verhindern, dass die Anlage wieder in die Sabotage reinläuft. Entweder schnell genug die Kiste wieder zu machen oder die andere Methode, die dem Errichter bekannt sein sollte.

Scheinbar ist es aber nicht die Zentrale selbst, sondern ein Bewegungsmelder. Ich vermute mal, dass der Bewegungsmelder direkt an der Zentrale ein konventioneller Bewegungsmelder ist (BUS-Melder melden sich bei Sabotagen anders).
Da die Meldung "IR Zentrale offen" weiterhin ansteht, ist das Auslösekriterium noch gegeben, also die Sabotagelinie ist gestört.

Da ich nicht weiß, was für ein Melder das ist, wie dieser angeschlossen/parametriert ist und warum er gestört ist, ist es ratsam, dass der Errichter vorbeikommt. Alles weitergehende ist esoterisch.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-12-2016, 16:03
Beitrag: #17
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Hallo Zusammen
Habe bei meiner Complex 400h die Batterie gewechselt, jetzt bekomme ich den Fehler : Sabotage nicht weg.
Der Errichter hat mir den Code gegeben, nach der Eingabe steht dort Funktion gesperrt.
Was heisst das das der Code falsch ist ?

Kann mir jemand helfen ?
Danke im Voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-12-2016, 17:40
Beitrag: #18
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Funktion gesperrt heißt, dass der Code keine Berechtigung für die Funktion oder das Bedienteil hat, ist aber grundsätzlich richtig. Kann auch eine fehlende Servicefreigabe sein.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-12-2016, 18:39
Beitrag: #19
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Also brauche ich einen anderen Code oder was heisst Sevicefreigabe. Bzw wie erhalte ich die Freigabe.
Wird nicht als VDS Anlage genutzt, kann sie halt nicht Scharf schalten wegen Sabo Meldung, Errichter meint ich soll mich an einem anderen Fachmann wenden.
Telenot verweisst auch nur auf Kundendienst.
Kann mir jemand helfen ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-12-2016, 18:48
Beitrag: #20
RE: Telenot complex 400 Sabo zurücksetzen
Na, der Errichter will nicht mehr für dich tätig sein?
Da liegt ja wohl ein Rädchen im Dreck.
Meinst nicht auch, dass das etwas ungewöhnlich ist?
Aber sei es drum, mach den Deckel auf, mach nen Reset und mach schnell wieder zu.
Dann sollte es weg sein.
Melde es aber vorher an deiner angeschlossenen Notrufzentrale an. Lightbulb

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Telenot complex 216H umrüsten (IP) & Verkabelung im Haus Jaffi 7 188 13-02-2017 09:30
Letzter Beitrag: Imyselfandme
  Telenot complex 200H: Ergänzung Blinklicht CarstenK 0 296 27-09-2016 07:40
Letzter Beitrag: CarstenK
  Wiederkehrende Sabo Meldung OlliTheDarkness 6 410 26-09-2016 14:03
Letzter Beitrag: Imyselfandme
  Telenot complex 200 und 200H compasanschluss reneb 1 756 09-01-2016 15:44
Letzter Beitrag: 5624
  Telenot complex 400 UG-Störung par. Zentrale Ölfuß 15 1.739 10-12-2015 16:51
Letzter Beitrag: 5624
  Telenot Complex 400h Transponder Verschlüsselung werner77 2 1.248 04-10-2015 20:05
Letzter Beitrag: Ollik
  Telenot Complex 400H Sabotagemeldung - Code? saftyman 4 1.319 22-09-2015 11:12
Letzter Beitrag: neufre
  Telenot complex 400H und comXline1516 (GSM) Zennix 4 1.543 10-08-2015 08:52
Letzter Beitrag: Zennix
  Complex 400h - Telenot Signalgeber tom_1 1 1.080 09-08-2015 19:27
Letzter Beitrag: 5624
  Kosten Installation Telenot Complex 400h? 1234 1 1.827 30-04-2015 18:49
Letzter Beitrag: Alarmservice-Hamburg

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste