Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Terxon SX Aktivierung A bei offener Zone
09-11-2018, 10:15
Beitrag: #1
Shy Terxon SX Aktivierung A bei offener Zone
Hallo zusammen.

Ich habe für meine erst EMA klein angefangen und ein SX gewählt.
Die Anlage ist folgendermaßen aufgebaut.
Alle Fenster und Ausgangstüren werden bei B-Aktivierung überwacht und bei A-Aktivierung noch zusätzlich alle internen Bewegungsmelder.
Aktivierung A erfolgt über ein externes Codeschloss,dass auch scharf/unscharf sowie den Start der Ausgangsverzögerungszeit anzeigt.
Das funktioniert auch alles. Ich habe nur folgendes Problem.

Ist eine Zone offen und ich möche B aktivieren, funktioniert das nicht und die entsprechende offene Zone wird angezeigt.

Ist eine Zone offen vor(!) der A-Aktivierung, startet totzdem die Ausgangsverzögerungszeit und nach Ablauf wird Interner Alarm ausgelöst.
Wie kann ich das verhindern? Ist eine Zone offen, soll weder etwas starten noch aktiviert werden.Eben wie beim B-Aktivierungversuch.
Hat jemand eine Idee?Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-11-2018, 15:27
Beitrag: #2
RE: Terxon SX Aktivierung A bei offener Zone
Hallo
Du kannst einen der 3 Transistorausgänge auf "Bereit folgend"(zB. 083 auf Wert06) konfigurieren, dann teilt dir dieser Ausgang mit, ob eine A-Aktivierung möglich ist. Diesen Ausgang könntest Du irgendwie mit dem Codeschloss "verknüpfen" sodaß das Codeschloss die Aktivierung nur zulässt wenn "Bereit folgend" aktiv ist.
mfg
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-11-2018, 10:47
Beitrag: #3
RE: Terxon SX Aktivierung A bei offener Zone
Hallo Sektionschef,

danke für die schnelle Antwort.Ja das hört sich nicht schlecht an und wäre auch technisch möglich, habe aber gerade bei den Eigenschaften dieses Menüpunktes gelesen:"Die Alarmzentrale ist bereit,auch wennZonen mit den Eigenschaften Ein/Ausgang oder Eingang folgend geöffnet sind." Das wäre bei mir der Fall.
Anders gefragt. Kann man an den Zoneneigenschaften irgendetwas anders programmieren um dieses Problem zu beheben?
Die Anlage kann auch sofort scharf bzw. unscharf geschaltet werden,eine Ausgangsverzögerung ist nicht notwendig. Nur eine Eingangsverzögerung möchte ich haben,wenn ich den Begriff richtig verstanden habe,dass bei scharfer Anlage eineZone geöffnet wird erst nach nach einer eingestellten Zeit Alarm ausgelöst wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-11-2018, 14:06
Beitrag: #4
RE: Terxon SX Aktivierung A bei offener Zone
Hallo
Bedeutet das, wenn du das Haus verlässt und die Anlage mit dem Codeschloss scharf schaltest, dass danach noch immer Zonen mit der Eigenschaft EA oder EF offen sein können?
Welche Türen/Fenster sind das? Üblicherweise versieht man Zonen mit EA nur für die Eingangstüren und die bleiben beim Verlassen des Hauses meistens nie offen...
Und Zonen mit EF sind meistens Bewegungsmeldern zugewiesen, welche auf den Eingangsbereich wirken.
mfg
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-11-2018, 15:54
Beitrag: #5
RE: Terxon SX Aktivierung A bei offener Zone
Ja genau.Ich habe
- Zone 1-2 mit Fensterkontakte
- Zone 3 mit Haus- und Garagentür
- Zone 4-5 mit Bewegungsmelder.
Intern scharf (Zonen 1-3)wird über 2 Terxon-Bedienteile (innen neben der Haustür bzw. Garagentür) geschaltet. Scharf/Unscharf für komplett A nur über ein externes Codeschloß draußen neben der Eingangstür.
Programmiert sind alle Zonen mit E/A weil ich es nicht besser wußte.

Nein, Zonen sollen nicht offen sein können bei A-Aktivierung. Ist eine Zone offen z.B Tür nicht abgeschlossen(hab Riegelkontakte verbaut) oder ein Fenster offen, soll einfach nicht scharf geschaltet werden können, weil die Bedingungen,alle entsprechenden Zonen geschlossen, nicht erfüllt werden.
Der Start der Ausgangsverzögerung,den ich mir draußen angezeigen lasse, suggeriert mir aber, das alles in Ordnung ist. Erst nach deren Ablauf kommt dann nicht der Wechsel auf die Anzeige "scharf" und ich merke, dass etwas nicht in Ordnung ist. Naja und dann wird auch noch Interner Alarm ausgelöst.
Dafür fehlt mir jetzt ein Lösungsansatz.Confused
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-11-2018, 16:33
Beitrag: #6
RE: Terxon SX Aktivierung A bei offener Zone
Ok. Du musst Zonen 1-2 mit Eigenschaft "Sofort" definieren.
Wenn die Bewegungsmelder beim Eintreten/Verlassen des Hauses ansprechen, dann sollten sie als "Eingang folgend" definiert werden. Wenn sie sich nicht im Eingangsbereich befinden dann als "Sofort" definieren.
Bei dieser Konfiguration sollte dann der Ausgang mit der Funktion "Bereit folgend" nur dann aktiv sein, wenn zumindest alle Fenster der Zonen 1-2 geschlossen sind. Zonen 3 und 4-5(je nachdem ob BWMs als Eingang folgend oder Sofort definiert sind) werden dann vom Ausgang "Bereit folgend" ignoriert, weil die Eingangstüren sowieso nach dem Scharf schalten geschlossen sind.
mfg
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-11-2018, 22:36
Beitrag: #7
RE: Terxon SX Aktivierung A bei offener Zone
Sorry, das ich mich noch nicht gleich melden konnte.

Hmm? Aber "Sofort" bedeutet sofortigen Alarm, wenn ich das richtig gelesen haben. Sprich, es gibt keine Eingangsverzögerung?

Das wäre schlecht.
Haustür aufgeschlossen-upps, vergessen vorher unscharf zuschalten.
Intern scharf geschaltet,kurz Terrassentür(Fenster) geöffnet-upps,...
Oder wie ist "Sofort" zu verstehen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-11-2018, 22:57
Beitrag: #8
RE: Terxon SX Aktivierung A bei offener Zone
Ja, "Sofort" bedeutet, die Zone hat keine Eingangsverzögerung und gibt beim Öffnen sofort Alarm.
Nur Zonen 1-2 sollen auf Sofort gestellt werden.
Zone 3 mit der Eingangstüre soll ja auf EA bleiben, dann erhält sie eine Eingangsverzögerung und meldet nicht sofort Alarm beim heimkommen.
Im Falle für Intern scharf darf natürlich kein Fenster geöffnet werden, sonst gibt es sofort Alarm.
mfg
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
disturbed SX aktivieren ohne manuelle Auswahl der Zone Jocker5000 2 925 18-09-2018 07:37
Letzter Beitrag: Sektionschef
  Terxon S mit Blockschalter Zone A scharf machen Kellerassel 2 216 04-09-2018 19:14
Letzter Beitrag: Kellerassel
  Sabo Zone 1–7 Fehler nach Abbau des Bedienteils Dennyoo 14 636 20-06-2018 19:07
Letzter Beitrag: neozed
Exclamation Sofort Zone A mit ABUS Proximity Schlüssel aktivieren Pitco 5 507 07-01-2018 21:09
Letzter Beitrag: evertech
  Terxon MX, wie konfigureren, wenn eine Zone in der anderen liegt? oelu 4 583 10-10-2017 19:21
Letzter Beitrag: burkm
  Relaisausgänge einer Zone Zuordnen simme 4 594 02-05-2017 00:15
Letzter Beitrag: Manfredo
  SX Aktivierung Blau-Bär 12 919 13-02-2017 23:23
Letzter Beitrag: evertech
  Stiller Alarm für Zone mike0071 1 1.112 22-09-2016 19:49
Letzter Beitrag: Sektionschef
  TERXON MX Zone Sab. tom2016 3 1.018 25-07-2016 19:21
Letzter Beitrag: tom2016
  Verdrahtung Zone NC - wieviel Ohm? Berggeist 2 1.579 27-03-2015 23:23
Letzter Beitrag: Berggeist



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste