Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Terxon SX an Voxout
10-01-2017, 18:20
Beitrag: #1
Terxon SX an Voxout
Hallo zusammen!

ich möchte eine Terxon SX mit einem GSM Wählgerät erweitern - da ist mir das Voxout über den weg gelaufen, welches meinen Ansprüchen genügen würde. Allerdings habe ich da ein paar Fragen zur Verdrahtung der Ein uns Ausgänge:
Die Beschaltung der zusätzlichen Ausgänge der SX ist relativ schlecht BEschrieben (oder ich habe es nicht gefunden). Abus schreibt, dass diese für ein Wählgerät genutzt werden sollten. Ich habe auch gefunden, dass es sich um Transistor Ausgänge handelt. Wie schalten die? normal 12V und bei Auslösung gegen gnd?

Das Voxout wird als kompatibel zur Terxon angepriesen, allerdings habe ich in der Anleitung gelesen, dass es nur NC oder NO Schalter an den Eingängen zulässt. Diese müssten ja potentialfrei sein - also kann ich das Voxout nicht direkt an meine Terxon anschließen und müsste die Relai-Platine nachrüsten - oder habe ich da jetzt irgendwas übersehen bzw falsch verstanden?


Würde mich sehr über Antworten freuen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-01-2017, 18:08
Beitrag: #2
RE: Terxon SX an Voxout
Hallo
Generell schalten die Transistorausgänge der SX gegen 0V, haben aber einen internen pull-up Widerstand sodass in Ruhestellung an dem Ausgang +12V anliegt. Sind also ähnlich wie NO.
Man kann aber die Transistorausgänge mittels Konfiguration auch invertieren, dann sind sie in Ruhestellung nach 0V durchgeschalten.
Leider ist beim Voxout Gerät nirgendswo beschrieben, ob die 12V Spannung von den pull-up Widerständen für die Voxout-Eingänge ein Problem darstellen können, wobei ich mir gut vorstellen kann, dass das direkte Anschliessen der Transistorausgänge an das Voxout eh funktionieren wird...
mfg
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-01-2017, 23:28
Beitrag: #3
RE: Terxon SX an Voxout
Danke für deine Antwort!

genau das habe ich mir gedacht, konnte aber leider auch nichts zu den Eingängen des VoxOut finden. Außer die Geschichte mit dem Potentialfreien Schalteingängen... Deshalb meine Frage dazu.

Habe allerdings sorge, das Voxout zu beschädigen, wenn an den Eingängen die 12 V anliegen.

Hat noch jemand Erfahrung damit?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Voxout GSM für Terxon MX Lutz-Nrw 4 119 27-03-2017 19:11
Letzter Beitrag: Lutz-Nrw

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste