Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Transponder
04-07-2018, 11:05
Beitrag: #1
Transponder
Hallo !
Ich ersuche um Aufklärung bezüglich eines Transponders.
Wir haben einen Chip verloren - irgendwo -
1. ich habe nun den Chip und den Code gelöscht.
2. habe den alten Code wieder für den Benutzer einprogrammiert.
3. Nun ist auf dem Platz des alten Chips kein Chip mehr vorhanden (ist mein Verständnis)
4. Ich möchte nun einen neuen Chip auf dem alten Platz des verlorenen Chips mit *6 xxxx yy Chip vor Tastatur halten xxxx Anwender Code yy Position
anlernen.
Kann ich den gleichen Code vom alten Chip nehmen oder muß ich befürchten, das mit dem alten Chip jemand unscharf stellen kann, wenn der Code gleich wie beim alten Chip ist ??????
Danke für Eure geschätzte Antwort
chris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-07-2018, 14:20
Beitrag: #2
RE: Transponder
Hallo, dein transponder hat einen eineindeutigen Code. Somit kann kein Transponder den gleichen Code haben. Den alten hast du gelöscht und somit musst du dir darüber keine Gedanken machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-07-2018, 14:47
Beitrag: #3
RE: Transponder
Hallo Daniel !
Danke erstmals für deine Antwort.
Habe ich das nun richtig verstanden:
Ich habe auf dem 01 Platz, welchen ich gelöscht habe, einen Code...sagen wir mal 1234. Der verlorene Transponder war auf dem Platz 1 einprogrammiert.
Nun habe ich mit *6 xxxx 01 0000 den RIFD Chip und den Code gelöscht.
Dann habe ich den Zugangscode mit *6 xxxx 01 1234 neu eingegeben. Hiermit kann ich nun mittels Eingabe per Hand scharf/ unscharf schalten.
Der RIFD Chip ist gelöscht ????????? glaub ich halt.

Nun nehm ich einen neuen RIFD Chip und lerne diesen am Platz 01 neu an.

Es kann also niemand mit dem gefunden RIFD Chip die Anlage unscharf schalten ?????
Danke
chris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-07-2018, 19:51
Beitrag: #4
RE: Transponder
Mit dem alten Chip nicht... Jedoch mit deinem Standart Zugangscode schon.

Den solltest du auch schleunigst ändern!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-07-2018, 19:57
Beitrag: #5
RE: Transponder
Hallo Daniel 1
Danke für Deine Antwort. Werde den Code noch heute ändern.
chris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-07-2018, 21:02
Beitrag: #6
RE: Transponder
Warum willst Du die Pin denn ändern? Die hat doch niemand bekommen oder gefunden, oder? Denn es wird nichts auf den RFID-Chips gespeichert, jeder Chip hat eine sogenannte Unique-ID und diese wird der Anlage durch das "Programmierung" bekannt gemacht. Heißt die Anlage weiß das der Chip mit dieser ID was machen darf. Mit dem Pin hat das rein gar nichts zu tun.

Stell es Dir wie zwei verschiedene Schlüssel vor, je nach Anlageneinstellung kannst Du mit Pin oder Chip unscharf/ scharf schalten oder nur mit beiden zusammen.

Sollte es sich allerdings um Standard-Codes handeln wie 1234, diese sofort ändern.

Schweers Anlagentechnik GmbH * Mönchengladbach * Einbruchmeldeanlagen * Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) * www.antec-ups.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-07-2018, 14:25
Beitrag: #7
RE: Transponder
Hallo Jens !
Danke für Deine Antwort.
Mein Verständnis ist nun folgende:
Ich kann den ursprünglichen Code beibehalten (also per Hand scharf und unscharf schalten), da der verlorene Chip keinen Code enthält nur diese Unique-ID. ...........hoffe das ist nun richtig.
Was mir nun unklar ist, ist folgendes:
Wenn ich nun einen anderen Chip nehme, dieser Chip hat dann eine andere Unique-ID und diesen auf dem Platz 1 anlerne, dann kann man mit dem alten (verloren gegangen Chip) die Anlage nicht mehr unrscharf stellen......
hoffe das passt nun...............
Danke jedenfalls für Eure Mühe mir hier zu helfen
chris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-07-2018, 00:31
Beitrag: #8
RE: Transponder
Der Platz wo der alte Chip programmiert war ist nur ein Programmierplatz.

Darauf gespeichert werden:
- ID eines RFID Chips
- Code zur manuellen Scharf- / Unscharf Schaltung
- Bezeichnung
- Reaktion
- Bereich A,B,C

Auf einem RFID Chip wird und kann nichts gespeichert werden.
Wird eine Code-Programmplatz gelöscht, sind auch alle o.g. Information gelöscht.

Belegst du diesen Programmplatz mit einem neuen Chip, enthält dieser auch neue Informationen.
Da werden keine alten Werte, welch dort vorher waren, wieder reaktiviert.

Das bedeutet, sobald du einmal den Programmplatz gelöscht hast, verlieren Code und RFID
ihre scharf/Unscharf Funktion, die dort gespeichert waren.
Da der alte RFID Chip ja verloren ist, kann er ohne physikalisch vorhanden
zu sein nicht wieder reaktiviert werden. Das geht nur, wenn er auch greifbar vorhanden ist.
Du musst dir also nun keine Gedanken mehr machen, dass jemand mit dem alten Chip deine
Anlage unscharf schalten kann, wenn du den entsprechenden Programmplatz auch gelöscht hast.

Was den Code angeht. Dieser hat ja 2 Merkmale.
Je nach Einstellung kannst du unscharf Schalten mit RFID ODER CODE
bzw. RFID UND CODE.
Da der Code ja nirgends auf dem Chip gespeichert werden kann musst du dir auch hier keine Gedanken machen.
Das macht nur dann Sinn, wenn du eine bestimmte Person keinen Zugang mehr gewähren willst.
Ist nur der Chip abhanden gekommen löscht du den Programmplatz mit dem verlorenen Chip,
lernst den neuen Chip an und vergiebst denselben Code.
Also genauso wie du es auch gemacht hast. Alles soweit korrekt.

Fazit:
Ja, du liegst völlig richtig mit dem was du gesagt hast.

Sofern du noch Fragen haben solltest oder was Unklar ist. Einfach Fragen.

Gruß Christian

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-07-2018, 07:51
Beitrag: #9
RE: Transponder
Guten Morgen !
Danke für die umfassende Antwort.
Ich muß mir also keinen neuen Code merken, da ja kein Code auf dem RFID gespeichert ist. Ich programmiere einen neuen Chip mit:
*6 xxxx yy Chip vor Tastatur halten xxxx Anwender Code yy Position
ein und das war es dann.
Danke, ehrlich .......herzlichen Dank
chris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-07-2018, 14:46
Beitrag: #10
RE: Transponder
Hi Chris,

wenn der alte RFID der verloren wurde auf Platz 01 war und du den neuen wieder auf Platz 01
anlernst, ist das so richtig. So habe ich es deiner Nachricht zu beginn zumindest entnommen.

Hattest du dir das mal notiert auf welchem Platz der Chip war?

Gruß Christian

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-07-2018, 15:27
Beitrag: #11
RE: Transponder
Hallo !
Danke..................nun bin ich voll im Bilde............
ja, der Chip war auf Platz 01 gespeichert.
Ich besorg mir einen neuen Chip und den lerne ich auf Platz 01 an. Das wars dann.
Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Transponder prüfen, ob angelernt? alarmforum-Nutzer 4 438 12-10-2017 13:35
Letzter Beitrag: alarmforum-Nutzer
  Welche Transponder nutzt ihr/sind kompatibel? Diplo 11 1.384 29-01-2017 10:21
Letzter Beitrag: Daniel J
  Transponder chris1958 3 1.344 21-10-2015 22:12
Letzter Beitrag: chris1958
  Transponder Karte funktioniert nicht bei dem zweiten Bedienteil JA-81F harry1 2 1.263 24-01-2014 16:08
Letzter Beitrag: harry1
  Scharf / Unscharf via Transponder? sauberli 6 3.677 13-01-2014 22:53
Letzter Beitrag: timbaum
  Transponder Anmeldung INDEXA 8000 - Howto ? Do ?? hanichl 3 6.237 05-04-2013 20:18
Letzter Beitrag: fireman
  Teilscharfschaltung per Transponder buddha 3 2.753 30-03-2013 22:16
Letzter Beitrag: buddha
  Scharf/Unscharfschaltung mit Transponder bikerben 3 2.118 06-03-2013 17:46
Letzter Beitrag: bikerben
  1 Transponder für 2 Anlagen nutzen Holzwurm9999 3 1.727 05-02-2013 22:08
Letzter Beitrag: Alarmservice-Hamburg
  Transponder Zutritt Alarmauslösung DJ-1105 9 3.260 22-12-2012 00:45
Letzter Beitrag: timbaum

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste