Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verdrahtung Terxon MX + Innensirene SG1250 + Außensirene AZSG 10000
07-12-2017, 09:32
Beitrag: #21
RE: Verdrahtung Terxon MX + Innensirene SG1250 + Außensirene AZSG 10000
Hallo!
habe jetzt wie besprochen verdrahtet, Funktions- und Gehtest durchgeführt. Es funktioniert prima!

Vielen Dank für die Hilfe!
Liebe Grüße
Daniel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-12-2017, 11:49
Beitrag: #22
RE: Verdrahtung Terxon MX + Innensirene SG1250 + Außensirene AZSG 10000
Hallo,

wollte ein extra Thread schreiben, aber habe ähnliches Thema, nur andere Abnehmer....

2x SG1800 = 2x 200mA = 400mA
1x SG1250 = 300 mA
1x Billigsirene = 150 mA
Summe = 850 mA
Allerdings abzüglich die ganze Bewegungsmelder, Drahterweiterung, Bedienfelder und Rauchmelder.

Kann die zusätzliche Relaisplatine hier unterstützen, oder muss ich hier unbedingt ein extra Relais ansteuern (mit ein extra 12V Stromversorgung)?
Woher kommt überhaupt der Strom für die Relaisplatine? Angeblich jeweils 1A, die MX ist aber so gar nicht abgesichert….

Wenn ich die Relaisplatine nutzen kann, welche Drähte hänge ich wie an die Relaisplatine?

Wenn ein externes Relais und externe Spannungsversorgung notwendig ist, dann wurde ich 2 Relais verbauen. So hab ich das gedacht:
Innensirenen: Relais wird über C1 und 12V AUX gesteuert, Relais Ausgänge mit 12V auf +12V und Hi.
Außensirenen: Schließe ich weiterhin so an wie empfohlen und Schalte mit die Drähte die auf AUX RED und COM BLK der Sirene gehen ein Relais die dann extern die Anschlüsse an die Sirene versorgen.

Bitte um Unterstützung. Danke im Voraus!

Gruß,
Tom

ABUS Terxon MX
32 Zonen, 30 belegt
15 Fenster/Terrassentüren @ 15 Zonen (=25 Reeds)
6 Bewegungsmelder @ 6 Zonen
7 Rauchmelder @ 7 Zonen
2 Glasbruch @ 2 Zonen (=3 Melder)
2 x Außensirene SG1800
1x Innensirene SG1250 (2. direkt an MX in Planung)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-12-2017, 16:16
Beitrag: #23
RE: Verdrahtung Terxon MX + Innensirene SG1250 + Außensirene AZSG 10000
Bevor ich mein Thread editiere, glaub ich hab einige Denkfehler eingebaut Blush

Mein Gedankenfehler war, dass die Relaisplatine mit 1A angegeben ist. Die stellt diese nicht zur Verfügung, sondern kann diese nur bewältigen. Sind ja nur Relais...

Dadurch dass man 8 Relais zur Verfügung hat, kann man diese erstmal nutzen.

Alle Sirenen über die 8 Relais der Relaisplatine, bleiben mir trotdem 3 freie Relais zur Verfügung (für mein Z-Wave mit Raspberry). Das reicht. Nur 3, da der SG1250 wohl 2 Relais braucht, für LED und Lautsprecher.

Sabotage alle Sirenen in Reihe über 0V der MX, sowie der TR-Anschluss.

Extra Spannungsversorgung notwendig, wie Mean Well LRS-50-12 12 V/DC 4.2 A 50.4 W, dann hat man erstmal 4A zur Verfügung.

Die Belegung (immer abweichend zur Empfehlung: 12V+ und 0V kommen nicht von MX, sondern vom Netzteil):
1. Relais der Relaisplatine: Aussensirene 1. C, NO und NC jeweils so angeschlossen wie im empfohlene Verdrahtungsplan, halt eben nur auf der Relaisplatine.
Bis auf die Sabotage-Anschlüsse, die gehen direkt auf der MX.
OP3 (MX) und ST (SG1800) nutze ich nicht -> Bedeutet: Jumper Strob auf Auto.
2. Relais der Relaisplatine: Aussensirene 2. Rest siehe 1
3. und 4. Relais der Relaisplatine: Innensirene SG1250. NO und C wird 2x gebraucht, also 2 Relais.
5. Relais für die billige Innensirene. Nur NO und C des 5. Relais wird angeschlossen.

Wenn das alles so stimmt muss ich nur noch die adressierung der jeweilige Relais rausbekommen und diese gemäß Anleitung programmieren. Mehrmals "Sirene", einmal für LED SG1250 "Aktiv folgend"

Hoffe ich liege nun richtig, die Anleitung ist nicht ganz so selbsterklärend.

Gruß,
Tom

ABUS Terxon MX
32 Zonen, 30 belegt
15 Fenster/Terrassentüren @ 15 Zonen (=25 Reeds)
6 Bewegungsmelder @ 6 Zonen
7 Rauchmelder @ 7 Zonen
2 Glasbruch @ 2 Zonen (=3 Melder)
2 x Außensirene SG1800
1x Innensirene SG1250 (2. direkt an MX in Planung)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-12-2017, 08:34
Beitrag: #24
RE: Verdrahtung Terxon MX + Innensirene SG1250 + Außensirene AZSG 10000
Hallo
Eigentlich ist hier die Verwendung der Relaisplatine gar nicht notwendig. Die braucht ja auch Strom.
Ich nehme an, Innen und Aussensirenen gehen immer gemeinsam an.
Dann kannst Du auch alle Sirenen an einen Relaiskontakt der Zentrale hängen.
Wenn die restlichen Melder(BWM+Rauch) weniger als 150mA aufnehmen, dann kannst du auch das zusätzliche Netzteil weglassen.
Wenn Du doch ein externes Netzteil verwenden willst, dann sollte es auch bei Stromausfall mittels Akku weiterlaufen können.
Deine Ansteuerung zum Raspberry könntest Du auch sicher nur mit den Transistorausgängen machen, oder?
mfg
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  BW8010 - Steckbrücken und Verdrahtung an Terxon MX Herr Antje 2 83 02-12-2017 12:48
Letzter Beitrag: Herr Antje
  Verifizierung meiner Terxon SX Alarm Verdrahtung d4rkdr4g0n1 1 164 06-11-2017 08:18
Letzter Beitrag: Sektionschef
  Rauchmelder bei Terxon SX bei DEOL-Verdrahtung? Alarmio 3 308 18-05-2017 13:28
Letzter Beitrag: Sektionschef
  Rauchmelder bei Terxon SX bei DEOL-Verdrahtung ? Alarmio 0 156 18-05-2017 00:04
Letzter Beitrag: Alarmio
  Gehtest bei Terxon SX bei DEOL-Verdrahtung zusammenschalten ? Alarmio 1 217 05-05-2017 21:05
Letzter Beitrag: Alarmio
  Hilfen zur Verdrahtung MX Rainman 3 388 20-03-2017 15:18
Letzter Beitrag: megagramm
  DEOL Verdrahtung Blockschloss MyAlarmi 12 757 26-12-2016 00:44
Letzter Beitrag: evertech
question Blitzleuchte SG1670 und Innensirene SG1250 an Terxon MX anschließen? Sandmann 1 477 04-12-2016 11:45
Letzter Beitrag: evertech
  Terxon MX Innensirene löst im Alarmfall nicht aus sixxty 6 660 07-09-2016 12:16
Letzter Beitrag: sixxty
  Terxon MX und Rauchmelder RM1000 - keine Innensirene deblin 6 2.378 26-08-2016 13:35
Letzter Beitrag: evertech

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste