Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vernebelungsaggregate
04-10-2017, 20:38
Beitrag: #1
Vernebelungsaggregate
Hier kommt mal was in die Runde, wo ich auch mal ein paar Fragen habe.
Ich suche Erfahrungswerte zu Vernebelungsaggregaten.
Bis heute habe ich Èrfahrungen mit:
Fogguard, xp2E und xp3E sowie den Maschinen von Urfog.
Mal in die Runde gefragt, was sonst so benutzt wird?
Ich bin immer auf der Suche nach dem Besseren, die beiden Teile haben in sich Schwachstellen. Ich möchte diese nun nicht öffentlich breittreten, da so manches dann auch Sicherheitsrelevante ist.
Ich beziehe die urfogs von Secteo und die Fogguards von SSAM.
Bevor ich nun die nächsten Blindgänger teste schaue ich mal hier, ob sich was professionelles ergeben möchte.
Danke vorab.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-10-2017, 07:01
Beitrag: #2
RE: Vernebelungsaggregate
https://www.protectglobal.de/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-10-2017, 08:32
Beitrag: #3
RE: Vernebelungsaggregate
Schliesse mich an: PROTECTGLOBAL ... bezahlbar und zuverlässig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-10-2017, 21:25
Beitrag: #4
RE: Vernebelungsaggregate
Danke erstmal, hätte ich als nächstes aufm Schirm.
Werde mir mal ne Testanlage holen, wenn die sich nicht ganz so arscheckig anstellen, wie in der Mail angekündigt. Ohne Schulung, kein Gerät. Soll so ein Webinar sein, muss man teilnehmen. Anscheinend beliefern die auch jeden, der nen Gewerbeschein hat. Angry
Ich arbeite seit 35 Jahren mit Nebelmaschinen und dann kommen die daher. Smile
einen Öffner kann ich gerade noch von nem Schließer unterscheiden.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-10-2017, 22:50
Beitrag: #5
RE: Vernebelungsaggregate
Der Webkurs ist easy - da mussten wir alle durch Wink ... bekommst hinterher auch ein schickes Zertifikat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-10-2017, 06:31
Beitrag: #6
RE: Vernebelungsaggregate
Hey geil. Ich steh voll auf die Zertifikate. Man kann so herrlich den Flur zur Toilette damit Pflastern!Big GrinBig Grin

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-10-2017, 17:09
Beitrag: #7
RE: Vernebelungsaggregate
Update:
Die Firma ist ne Hustentruppe. Eine Mail, drauf geantwortet und dann nix mehr gehört.
Wenn die schon so daherkommen, kann ich auch bei urfog Geräten bleiben.
Da funktioniert es wenigstens mit Kunde und Vertrieb.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-10-2017, 17:24
Beitrag: #8
RE: Vernebelungsaggregate
Kenn' ich nicht so ... da ist wohl etwas schief gelaufen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-10-2017, 17:06
Beitrag: #9
RE: Vernebelungsaggregate
Hatte bisher auch keine Probleme (also ich hatte nur Kontakt mit dem Support,der war super).

Wie schnell ist nichts gemacht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31-10-2017, 18:45
Beitrag: #10
RE: Vernebelungsaggregate
wozu braucht man einen Support, wenn die Qualität dieser Geräte so exorbitant arrogant gut sein soll, dass da nie was daran sein wird?
Aussage des Vertrieblers.
Ich habe mich von denen verabschiedet und in Absprache mit dem Kunden den anderen Hersteller als gesetzt auserkoren. Der Kunde hat selbst etwas in seinem Geschäftlichen Bekanntenkreis rumgeforscht und sich für die urfogs entschieden. Mir kanns recht sein, denn es ist seine Entscheidung, die er getroffen hat. Ich bin nur noch Zulieferer und Betreuer. Big Grin

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste