Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verständnisfrage: Anschluss Sabotagekontakt + Melderkontakt an IUI-AMAX Bedienteil
18-10-2018, 04:54
Beitrag: #1
Rolleyes Verständnisfrage: Anschluss Sabotagekontakt + Melderkontakt an IUI-AMAX Bedienteil
Hallo,
ich suche verzweifelt nach Infos, wie die Kontakte des Bedienteils mit der Zentrale zu verbinden sind.

Ich habe hier das IUI-AMAX4-TEXT Text-Bedienteil (Herstellerlink). RBGG hatte ich erfolgreich verbunden, die Parametriersoftware A-Link Plus gab nur laufend einen Sabotagealarm beim Bedienteil.

Auf Seite 8 der Schnellstartanleitung der AMAX 2100 Zentrale zeigt:
[Bild: 7Bjdt9G.png]
Das Bild aus dem Handbuch der AMAX Zentrale. Auf der Platine der Zentrale sind die Meldegruppenlinien nicht mit Z sondern mit L bezeichnet (L1-L8). Auf dem Bedienteil finden sich jedoch die Bezeichnungen wie COM und Z1 so wider wie in der obigen Abbildung. Verwirrend.

Nun die Fragen:
Was ist gemeint mit:
"1 Sabotagekontakt"
"2 Melderkontakt"
"Nummer 4 (NO+NC)"

Die Bedeutung von Normally Opened und Normally Closed sind mir bekannt.

Das Bedienteil verfügt über einen eingebauten Taster, deren Anschlüsse mir nicht zugänglich sind. Wozu also noch die Taster 1 und 2 (siehe Abbildung) anfügen?

Vielen Dank euch!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

EMA Komponenten:
Bosch AMAX 2100 V2 (A-Link Plus) + Text-Bedienteil,
2x Bosch TriTech Bewegungsmelder ISC-BDL2-W12G + Türöffnungsmelder,
Signalgeber SP-4004 + zus. innen,
PSTN Alarmierung per Sprachnachricht
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-10-2018, 07:10
Beitrag: #2
RE: Verständnisfrage: Anschluss Sabotagekontakt + Melderkontakt an IUI-AMAX Bedient
Ich habe ne Satel-Anlage, da gibt es im Bedienteil gleich 2 zusätzliche Anschlüsse für Meldelinien. Diese sind optional und können als Erweiterung der Linien der Zentrale betrachtet werden. Wenn du die zusätzliche Linie in deinem Bedienteil nicht brauchst, muss das in der Projektierung entsprechend eingestellt werden (wenn nicht schon defaultmäßig disabled) und du musst dort nichts anschließen.
Hast du in der Nähe noch einen Melder von einer Tür oder einem Fenster bspw., könntest du den dort anschließen.

Arrow Satel Integra 64 Plus, alles diskret verdrahtet, kein Funk, 2xINT-TSI, 2xSatel Grey Dual, 6xVD-1, 8xS1, 1xB-3A, INT-VG, ETHM1-Plus, GSM-LT1, 2xSPW100, SP-4003. In Betrieb seit 02.01.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18-10-2018, 09:14
Beitrag: #3
RE: Verständnisfrage: Anschluss Sabotagekontakt + Melderkontakt
Dem Bild nach ist das eine weitere Meldelinie, die als DEOL ausgelegt ist. Die Sabotageüberwachung des BT läuft darüber nicht.

Vermutlich musst du die Linie einfach mit 2,2k abschließen (Der Wert des Sabotageabschluss).

Die Mechanik hilft vor, die Einbruchmeldeanlage während und die Videotechnik nach einem Einbruch. Wer was anderes glaubt, soll eines besseren belehrt werden.

Fragen im Forum werden kostenlos beantwortet, Fragen per PN sind kostenpflichtig.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-10-2018, 13:48
Beitrag: #4
„Bedienteil-Meldegruppe“
1. Der Anschluss einer „Bedienteil-Meldegruppe“ erfolgt eben nur am Bedienteil (COM u. Z1). Der Zustand der Meldegruppe wird über den „Bus“ an die Zentrale übermittelt. Bei Verwendung einer „Bedienteil-Meldegruppe“ ist auf der Platine der Zentrale (außer natürlich dem „Bus“-Anschluss) nichts zu verkabeln.

2. Wichtig: In A-Link Plus bei der entsprechenden Meldegruppe unter „Linien Anschluss/Art“ > Bedienteil … auswählen

3. Für AMAX 2100 gilt:
Wenn die Bedienteil-Meldegruppen (1-4) verwendet werden, sind die eingebauten Meldegruppen (5-8) deaktiviert. Siehe Installationshandbuch 2017.11, Seite 137 (eventuell im aktuellen Installationshandbuch 2018.08 auf anderer Seite).

4. Falls es Probleme mit dem Sabotagekontakt gibt, zunächst mit A-Link Plus als „NC“ einstellen und Funktion testen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
question Anschluss PSTN Wählgerät über TAE Stecker von FritzBox an die AMAX 2100 Joachim 1 813 03-05-2018 07:36
Letzter Beitrag: alarmforum-Nutzer
  Aktivierung/Deaktivierung/Statusabfrage AMAX 2100 via Internet E-Bastler77 5 2.109 11-12-2017 12:31
Letzter Beitrag: E-Bastler77
  AMAX 2100 Installationsanleitung & Parametrierung E-Bastler77 1 1.864 15-09-2017 13:48
Letzter Beitrag: timbaum
  AMAX 2000 Probleme bei Programmierung Harry2015 6 4.946 07-06-2017 19:54
Letzter Beitrag: USAfirefighter
  AMAX 2100, MG-Typen diet59 3 3.057 31-08-2016 22:05
Letzter Beitrag: diet59
  AMAX 2100 Parametrierung nach Codewechsel diet59 3 2.420 20-08-2016 23:15
Letzter Beitrag: Sascha_S
  AMAX 2000 Batterie Harry2015 5 3.361 02-07-2016 22:58
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  AMAX 2100 kein Alarm sirene-ON 3 2.789 29-04-2016 01:28
Letzter Beitrag: Sascha_S
  Installation amax 2000 foley76 3 2.587 19-04-2016 09:27
Letzter Beitrag: Graustein
  Amax 4000 - diverse Fragen Manuel Koch 6 2.640 30-03-2016 15:29
Letzter Beitrag: Manuel Koch



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste