Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Visonic Power Max Pro kein Strom
26-02-2018, 22:39
Beitrag: #1
Visonic Power Max Pro kein Strom
Hallo alle zusammen,

ich habe heute den Netzstecker meiner Visonic Power Max pro (weißes Gehäuse) aus der Steckdose gezogen. Die Anlage hat richtigerweise sofort eine Störung gemeldet. Nachdem ich den Stecker wieder eingesteckt habe hat die Zentral auf einmal keinen Strom und meldet einen Fehler. Die Anlage läuft nur noch über den Notstromakku. Ich habe die Anlage aktiviert und reaktiviert um die Störung zu löschen aber leider war dies erfolglos.

Hat jemand von euch eine Idee was das sein könnte? Besitzt die Anlage interne eine Sicherung?
Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Chris2614
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-02-2018, 23:10
Beitrag: #2
RE: Visonic Power Max Pro kein Strom
Wenn Glück hast hast beim ausstecken nur ein Kabel vom Netzanschluss gelöst....
Schau mal nach wenn Pech hast hat sich das netzgerät verabschiedet das kannst aber mit nem Multimeter nachmessen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-02-2018, 23:17
Beitrag: #3
RE: Visonic Power Max Pro kein Strom
Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Kabel habe ich gecheckt. Die waren in Ordnung. Wie kann ich das Netzteil prüfen?

Mit freundlichen Grüßen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-02-2018, 23:29
Beitrag: #4
RE: Visonic Power Max Pro kein Strom
Na mit nem Multimeter und dann am Ausgang vom Netzteil messen was auf die Platine von der Zentrale geht
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-02-2018, 15:14
Beitrag: #5
RE: Visonic Power Max Pro kein Strom
Hallo Bensen,

du lagst mit deiner Vermutung richtig. Das Multimeter zeigt am Ausgang 0,4 Volt an. Ich denke mal das ist Bestätigung genug für ein defektes Netzteil. Kannst du mir sagen wo ich ein neues herbekommen kann? Gibt es das eigentlich überhaupt einzeln?

Mit freundlichen Grüßen

Chris2614
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2018, 08:51
Beitrag: #6
RE: Visonic Power Max Pro kein Strom
Kann dir evtl. Eins besorgen weiteres dann per pn
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-03-2018, 11:10
Beitrag: #7
RE: Visonic Power Max Pro kein Strom
Prinzipiell kann man bei der Powermax jedes Gleichstromnetzteil mit mind 12,5 -13 V und einer Leistung ab 1,5 A einsetzen. Der Netzausfall wird über den Spannungswegfall der 12V Versorgungsspannung detektiert und somit ist es unerheblich, ob das NT innen oder aussen sitzt. Nur für den Fall, dass kein Ersatzteil verfügbar wäre.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Visonic Powermax Complete mit IT-2000 GSM Modul chummmer 4 289 04-06-2018 21:11
Letzter Beitrag: chummmer
  Visonic-go App zeigt keine Alarm- und Ereignishistorie an schnullerfuss 0 315 18-02-2018 00:30
Letzter Beitrag: schnullerfuss
  Visonic Powermaster oder Jablotron 100 AKU1 17 1.054 14-02-2018 14:27
Letzter Beitrag: Bensen
mad Visonic Powermax+ unkontrolliertes Piepsen helmi60 5 377 11-02-2018 20:03
Letzter Beitrag: falconiform78
  Außensirene Visonic montieren Redo 1 316 05-02-2018 00:35
Letzter Beitrag: Bensen
  Visonic APP IPV 4 nicht unterstützt M.Wurster 1 357 30-12-2017 16:07
Letzter Beitrag: Sebastian L.
  Visonic App / Visonic Server Sebastian L. 2 693 30-12-2017 01:50
Letzter Beitrag: Sebastian L.
  Power Max Complete - wie Stöhrung raus löschen??? Tina79 3 502 21-09-2017 00:08
Letzter Beitrag: Bensen
  VISONIC PowerMaster-10/30 G2 userin 5 1.937 28-05-2017 11:58
Letzter Beitrag: Bensen
  Visonic Powermax plus srichter84 1 1.087 15-02-2017 10:08
Letzter Beitrag: funkistnichtalles

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste