Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wansview 1080P Kamera verliert ständig Wlan-Verbindung
15-11-2016, 19:51
Beitrag: #1
Wansview 1080P Kamera verliert ständig Wlan-Verbindung
Hallo,

habe mir 2 Wansview 1080P von Amazon bestellt und installiert. Wlan-Verbindung war eigentlich gut. Kaum will ich nach 24h per app darauf zugreifen, ist die Verbindung weg und beide sind offline.

Wenn ich sie wieder neu einbinde läuft es zwar eine Weile wieder, aber bald sind sie wieder offline.

An was liegt das und wie kann ich dem entgegen wirken ?


Freue mich über Antworten.


Gruß Smuji
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-11-2016, 11:56
Beitrag: #2
RE: Wansview 1080P Kamera verliert ständig Wlan-Verbindung
Ich habe drei Wansview-Kameras im Einsatz, das sind wirklich exzellente Kameras.

Eine meiner Kameras hatte ich über 2 Stockwerke etwas gar weit weg vom WLAN-Router, da hatte ich auch Probleme. Ich habe es zuerst mit einem WLAN-Repeater versucht, das klappte überhaupt nicht, da kommen alle Geräte im Haus durcheinander und werden instabil. Folglich blieb die vom Router am weitest entfernte Wansview gelegentlich hängen, das hatte ich mit einem täglichen Neustart um Mitternacht gelöst (Systemeinstellung -> Wartung -> geplanten Neustart -> 00:00).

Zwischenzeitlich habe ich auf Power-LAN (PA-411 = 2 x 2 Watt) gewechselt und seither mit dieser Kamera bei großer Reichweite über 2 Stockwerke überhaupt kein Problem mehr. Ich starte zur Sicherheit trotzdem noch zwei Mal in der Woche um Mitternacht neu.

Wolfgang
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-11-2016, 13:20
Beitrag: #3
RE: Wansview 1080P Kamera verliert ständig Wlan-Verbindung
vielen dank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-11-2016, 13:52
Beitrag: #4
Shy RE: Wansview 1080P Kamera verliert ständig Wlan-Verbindung
Und noch was: Für WLAN ist bei Full-HD die Datenrate mit 3072kbps und 25 Bilder/Sekunde etwas gar hoch eingestellt, das ist schlichtweg zu viel.

Am Smartphone verwende ich ohnehin nur den 640x360 Stream, reicht dort völlig aus.
Am PC ist Full-HD natürlich schon super Wink

Also entweder die Werte deutlich senken oder eben auf Power-LAN wechseln und WLAN abschalten. Die 4 Watt mehr in der Stromrechnung sind finanziell verschmerzbar.

Wolfgang
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-11-2016, 13:51
Beitrag: #5
RE: Wansview 1080P Kamera verliert ständig Wlan-Verbindung
Mal eine andere Frage zu der Wansview 1080p: Sind die Dinger eigentlich zu 100 Prozent sicher? Stichwort: nach Hause telefonieren und Sicherheitslücken.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-11-2016, 21:33
Beitrag: #6
RE: Wansview 1080P Kamera verliert ständig Wlan-Verbindung
Grundsätzlich ist auch bei den Wansview-Kameras das bei chinesischen Kameras dieser Kategorie übliche "Heimtelefonieren" standardmäßig eingeschaltet!
Ich habe erst vor zwei Tagen eine neue Wansview-Kamera bekommen und das Setup genau angeschaut. Also standardmäßig ist ein DDNS-Eintrag nach China eingeschaltet. Dieser lässt sich jedoch problemlos abschalten.

Grundsätzlich würde ich dringendst von jeglichen Kameras abraten, die irgendein Smartphone-Installations-Gemurkse haben, denn diese hängen ausnahmslos in China. Etwa diese billigen IP-Kameras ab 15 Euro bei banggood und ähnlichen Anbietern, die kann man gar nicht ohne China in Betrieb nehmen.

Auch die Wansview-Software habe ich natürlich nicht beachtet, auch diese hat irgendeine suspekte Routine über Smartphone und vermutlich China.

Einfach mit dem Browser auf die IP und konfigurieren, klappt hervorragend.

Als App verwende ich neben dem Browserzugang den "IP Cam Viewer" auf Android, absolut erstklassig die Kameras sind sofort da und vollständig bedienbar, lediglich die Sprachfunktion geht nicht.

Über sonstige Sicherheitslücken konnte ich bisher nichts finden, das kann man aber schwer voraussagen...

Wolfgang
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-11-2016, 14:40
Beitrag: #7
RE: Wansview 1080P Kamera verliert ständig Wlan-Verbindung
(26-11-2016 21:33)wolfgangm schrieb:  Grundsätzlich ist auch bei den Wansview-Kameras das bei chinesischen Kameras dieser Kategorie übliche "Heimtelefonieren" standardmäßig eingeschaltet!
Ich habe erst vor zwei Tagen eine neue Wansview-Kamera bekommen und das Setup genau angeschaut. Also standardmäßig ist ein DDNS-Eintrag nach China eingeschaltet. Dieser lässt sich jedoch problemlos abschalten.

Grundsätzlich würde ich dringendst von jeglichen Kameras abraten, die irgendein Smartphone-Installations-Gemurkse haben, denn diese hängen ausnahmslos in China. Etwa diese billigen IP-Kameras ab 15 Euro bei banggood und ähnlichen Anbietern, die kann man gar nicht ohne China in Betrieb nehmen.

Auch die Wansview-Software habe ich natürlich nicht beachtet, auch diese hat irgendeine suspekte Routine über Smartphone und vermutlich China.

Einfach mit dem Browser auf die IP und konfigurieren, klappt hervorragend.

Als App verwende ich neben dem Browserzugang den "IP Cam Viewer" auf Android, absolut erstklassig die Kameras sind sofort da und vollständig bedienbar, lediglich die Sprachfunktion geht nicht.

Über sonstige Sicherheitslücken konnte ich bisher nichts finden, das kann man aber schwer voraussagen...

Wolfgang

Danke für die Aufklärung. Ich habe mir schon gedacht, dass solche IP-Kameras in Richtung China telefonieren. Also kann ich mit "IP Cam Viewer" per Smartphone auf die Wansview zurückgreifen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-11-2016, 15:54
Beitrag: #8
RE: Wansview 1080P Kamera verliert ständig Wlan-Verbindung
Also nochmals im Klartext:

- Finger weg von QR-Setup, Cloud-Setup und Wansview-App!

- Kamera im Browser konfigurieren.

- chinesischen DDNS abschalten.

Kamera im Browser in Full-HD auf PC nutzen und unterwegs per "IP Cam Viewer".

Wolfgang
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-12-2016, 19:25
Beitrag: #9
RE: Wansview 1080P Kamera verliert ständig Wlan-Verbindung
vielen dank für die infos..

kann ich auf dem pc auch das programm "search pro" nutzen ? oder auch nicht zu empfehlen ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  IVMS4500 App in Verbindung Dyndns MyFritz MS1980 0 45 20-05-2017 14:29
Letzter Beitrag: MS1980
question -- Türspion-Kamera über WLAN zum Router -- PeGeMa 6 14.795 08-05-2017 07:18
Letzter Beitrag: alarmforum-Nutzer
  Kamera in Verbindung mit Türklingel vampirmaus6 1 227 12-04-2017 22:07
Letzter Beitrag: xdanielx
question Wansview 1080p w2 Videostream Adresse? STORM 3 535 21-02-2017 01:06
Letzter Beitrag: skate-n-drums
  WLan IP Dome Kamera mit Schaltausgang nielscho 6 320 10-01-2017 11:09
Letzter Beitrag: nielscho
  Wlan-Kamera mit Nachtsicht-Überwachung und schneller, zuverlässiger Warnung Jorge90 2 569 02-12-2016 14:42
Letzter Beitrag: Jorge90
  Hilfe bei der Einrichtung einer Sinocam IP Kamera 1080P TelcoBeaner 11 9.736 21-11-2016 19:22
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
Cool Kamera gesucht: SD-Aufzeichnung, WLAN, Outdoor, Internetzugriff isipferd 10 800 11-10-2016 09:18
Letzter Beitrag: alarmforum-Nutzer
  IP Kamera 1080p Nacht gesucht name180 14 1.739 22-04-2016 12:12
Letzter Beitrag: name180
  WLAN Türspion-Kamera für MFH ShroudShifter 2 1.150 09-03-2016 13:55
Letzter Beitrag: ShroudShifter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste