Alarmanlagen-Forum - Alarmforum - Fachforum für Sicherheitstechnik
Rauchmelder + Telefonanlage ??? - Druckversion

+- Alarmanlagen-Forum - Alarmforum - Fachforum für Sicherheitstechnik (https://www.alarmforum.de)
+-- Forum: Brandmeldeanlagen Installation / Planung (/forumdisplay.php?fid=98)
+--- Forum: Brandmeldetechnik / Brandschutz (/forumdisplay.php?fid=13)
+--- Thema: Rauchmelder + Telefonanlage ??? (/showthread.php?tid=7536)



Rauchmelder + Telefonanlage ??? - martin001 - 13-10-2015 15:17

Hallo

Hat jemand Erfahrung mit Rauchmeldern (funkfernetzt) die per "Relais" mit einer Telefonanlage verbunden werden können.
Ist ja toll, dass mich Rauchmelder warnen. Das krieg ich aber nur mit, wenn jemand daheim ist. Ich würde es aber auch gerne wissen, wenn in Abwesenheit was ist, z. B. über eine Meldung per Telefon/Smartphone.

Welche Rauchmelder/-systeme sind dafür geeignet bzw. bei welchen Herstellern/Typen gibt es dazu noch ein entsprechendes "Relais"?

Tipps und Anregungen würden mich freuen


Dank und Grüße

Martin


RE: Rauchmelder + Telefonanlage ??? - 5624 - 13-10-2015 15:25

Es gibt z.B. die Hekatron-Rauchmelder. Dafür gibt es auch ein Kopplermodul (sieht aus wie ein Druckknopfmelder, ist auch gleichzeitig einer). Da hast du dann ein Relais, was du auf eine Übertragungseinheit/ein Wählgerät legen kannst, was sich dann um die Anwahl kümmert.

Ich habe meine Rauchmelder an meiner Einbruchmeldeanlage, die sich dann um die Bearbeitung kümmert und mich dann entsprechend informiert.


RE: Rauchmelder + Telefonanlage ??? - funkistnichtalles - 13-10-2015 19:35

hekatron ist eine Hausmarke, steht mit der Echtalarmgarantie sehr eigenständig im Markt. Man hört nichts negatives, ausser vom Preis.CoolBig Grin
Will nicht jeder ausgeben.
unsere Feuerwehren hier im Umkreis empfehlen die Sachen von Fire Angel.
Auch nichts oder wenig negatives bekannt.
Die haben auch die entsprechenden Schnittstellenmodule. Über entsprechende Eingangsmodule an der Telefonanlage kannst den Alarm dann weiterschalten.
Wie oft das dann anruft, wenn du nicht hörst, hängt von der Programmierung ab. Undecided
Aber der Ansatz ist der Richtige. Nur ein weitergeleiteter Alarm ist ein guter Alarm.
Auch bei Rauchwarnmeldern, wo diese Forderung nicht besteht.


RE: Rauchmelder + Telefonanlage ??? - martin001 - 13-10-2015 23:39

Herzlichen Dank für die Anregungen.

Habe dazu weiter recherchiert und das ist mein Ergebnis:

Die meisten RM, auch die o.g., mit denen das geht, sind recht teuer. Habe bei meinen Recherchen die "Dual Q" von Gira entdeckt.
Die sind funkfernetzbar und haben sogar noch einen Sensor für Temperatur. Der Listenpreis liegt bei 48,- € pro Stück. Im Internet gibt es die ab 37,- €.
Dazu dann noch das "Gira Relais-Modul für Gira Rauchwarnmelder Dual Q" für 36 € bzw. im Internet ab 26 € und ich kann das an meine TK-Anlage direkt anschließen (ein entsprechender Eingang bzw. TFE-Schnittstelle vorausgesetzt).

Hinsichtlich Komfort und falls es mal noch andere Signale zum Weiterleiten, habe ich bei ABUS das "PSTN-Wählgerät AZ6301" für ab 125 € entdeckt. Da habe ich 4 Eingänge und kann bis zu 4 vorformulierte Text-/Sprachnachrichten/Warnhinweise hinterlegen.
PRIMA ist, mit diesem Wählgerät benötigt man keinen spezifischen Eingang an der Telefonanlage - es reicht ein normaler freier Nebenstellenanschluss (Rj45 oder TAE).


RE: Rauchmelder + Telefonanlage ??? - Rita76 - 11-02-2016 12:17

Na ja ist sicherlich nicht einfach eine geeingete APP zu finden man muss echt alles durchsuchen es ist auch wichtig eine geeignete Alarmanlage zu haben...Sleepy


RE: Rauchmelder + Telefonanlage ??? - Animal - 11-02-2016 12:44

gelöscht - hab funkvernetzt überlesen


RE: Rauchmelder + Telefonanlage ??? - martin001 - 11-02-2016 13:40

Hallo Allerseits

Habe Lösungen recherchiert.
26 € pro funkvernetzbare Rauchmelder MIT genialer Alarmzentrale für ab unter 60 € MIT Smartphone-Information und vieles mehr.

Weitere Infos dazu und mehr:
1. ab 20.03.2016 in der [...] und
2. ab 30.03 im Online-Ratgeber von [...]

-----------------
Hallo Martin,
schön, dass du weitere Informationen bekommen hast. Teile uns eine Hersteller- und eine Typenbezeichnung mit und dann ist es gut, deine Links zu Fremdseiten sind hier unerwünscht, danke.
VG Ollik