Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WLAN Kamera mit Cloud Anbindung
27-06-2017, 20:38
Beitrag: #1
WLAN Kamera mit Cloud Anbindung
Hallo,
verschiedene Beiträge habe ich schon gelesen, bin aber nicht richtig fündig geworden.

Ich bin auf der Suche nach einer Kamera für den Innenbereich (private Wohnung) die im Bewegungsfall eine Meldung aufs Handy sendet, sowie eine Videofrequenz von ca. 3 Minuten in der Google Drive oder in der Magentacloud hoch lädt. Dies soll jedoch über den Router passieren und nicht über das Datenvolumen des Handys.

Verschiedene Kameras habe ich schon getestet, wie Instar, upCam, Edimax und jetzt bin ich bei SmartHome von der Telekom gelandet. Alles funktioniert nicht so, wie ich mir das vorstelle.

Falls solch eine Frage schon mal gestellt wurde, würde ich mich freuen, wenn Ihr mit den Link dazu geben könntet.

Vielen Dank und viele Grüße
Ute
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-06-2017, 20:55
Beitrag: #2
RE: WLAN Kamera mit Cloud Anbindung
Was du suchst, ist wohl eine längere Videosequenz?
Also: deine angegebenen Protagonisten sind allesamt für etwas anderes konzipiert.
Hier soll möglichst wenig Traffic mit mieser Software produziert werden.
Das klappt nicht, da die gewünschte Nachalarmzeit nicht auf 180 sec gesetzt werden kann.
Dies können nur wenige Kameras, ich kenne hier nur Axis (und da nicht alle Typen) und Truvsion ab einer gewissen Firmwareversion und mit Videosoftware. Ob die Hiks das können, muss ich die Woche mal testen.
Für 50 Euros gibt's das allerdings nicht.
Was das ganze mit dem Router und dem Datenbudget des Handys zu tun hat, erschließt sich mir nicht.
Über deinen Router wird das hochgeladen. Mit dem Mobile holst du es wieder runter. Bist du nicht in einem Hotspot oder dem heimischen WLAN, läuft das ganz sicher über dein Datenbudget.
Falls nicht, wäre ich an einer Lösung interessiert.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-06-2017, 21:05
Beitrag: #3
RE: WLAN Kamera mit Cloud Anbindung
Das die Kamera nicht für 50 Euro zu haben ist, ist mir klar und habe ich mich auch drauf eingestellt. Die aufgeführten Kameras sind auch alle in der Preislage über 100 Euro.
Ich weiß nicht mehr, welche Kamera das war, hatte da die TinyCam Pro App geladen und dort die Kamera eingebunden und da ging es nur über mein Datenvolumen.
Wenn ich unterwegs nachschaue, ist es selbstverständlich, dass es über das Datenvolumen geht.
Weißt Du welche Typen von Axis das sind, die das können?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-06-2017, 21:20
Beitrag: #4
RE: WLAN Kamera mit Cloud Anbindung
Dome oder Zylinderkamera? '
Muss ich morgen mal im Büro schauen.
Artikelnummern und Typenschilder ausm Kopf sind nicht meine StärkeBig Grin
Ich bin nu zu faul mein Laptop zu holen und die Preisliste aufzurufen.
Morgen geht's weiter.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27-06-2017, 22:31
Beitrag: #5
RE: WLAN Kamera mit Cloud Anbindung
Das kommt auf einen Tag wirklich nicht mehr an, nachdem was ich da schon an Zeit investiert habe.
Lieber wäre mir eine Zylinderkamera.
Danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-06-2017, 08:56
Beitrag: #6
RE: WLAN Kamera mit Cloud Anbindung
also,
die Hikvision DS-2CD2432F-IW kann das mit entweder 2 min oder 5min.
3 min werden nicht angeboten. Dies ist allerdings keine Zylinderkam.
von Hikvision habe ich wifimässig nichts da liegen, was ich verifizieren kann.
Ausserdem kümmere ich mich um wifi nur rudimentär.
Die Dahua VNCAAH1329SW kanns auch, da die LE 201 von Lupus baugleich ist, sollte diese es auch können.
axis finde ich gerade nichts.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hikvision Kamera - Anbindung ivms via DDNS davied91 6 243 27-09-2020 17:22
Letzter Beitrag: davied91
  5 GHz Akku WLAN Kamera nicht China Finca Spanien 8 853 23-07-2020 11:49
Letzter Beitrag: Funkalarmprofi
  Egardia Kamera als normale IP Kamera verwenden Gnosius 16 1.435 23-06-2020 14:33
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Kaufberatung IP Kamera, WLAN, Nachtsicht, Akku Cheech2020 2 771 22-06-2020 19:58
Letzter Beitrag: Cheech2020
  Zwei Serverräume, zwei Standorte, keine Cloud SaschaHH 3 723 03-04-2020 19:42
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Wlan Kamera Dome Floureon steffen.webwide 0 740 24-02-2020 23:55
Letzter Beitrag: steffen.webwide
  Anbindung über Hik-Central an NSL. ban.writer 1 857 11-02-2020 13:28
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Türbeleuchtung, Kamera, WLAN Johannes M 6 1.438 02-11-2019 17:58
Letzter Beitrag: seagull
  Wlan oder lieber Kabelbetriebene Überwach. Kamera? John55 8 2.736 22-12-2018 20:16
Letzter Beitrag: John55
  WLAN IP Kamera ohne Plugin+Cloud und Synology geeignet novregen 7 2.370 20-11-2018 13:22
Letzter Beitrag: novregen



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste