Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
29-06-2017, 14:56
Beitrag: #1
Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Hallo,
nach einem Stromausfall vor einer Woche habe ich diese Fehlermeldung:

AC Störung Zentrale

Das Display erlischt nach ungefähr 20 Sekunden.
Drückt man eine Taste, lautet das Display wieder für 20 Sekunden.

Habe einen Netzanschluss und einen Akku angeschlossen.

Jemand einen Tip?

Mit freundlichen Grüßen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-06-2017, 20:32
Beitrag: #2
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Die 230V Stromversorgung ist wieder vorhanden ?

Hast du den Fehler "AC Störung" denn schon quittiert ? Wenn nicht müsste rechts ein kleines Warndreieck zu sehen sein: Dieses anklicken, Code eingeben und Fehler bestätigen.

Das die Display Beleuchtung bei Tastendruck an geht und nach 20 Sekunden wieder aus, ist die Standard Einstellung der Secvest und normal. Das kannst du auch ändern im Errichtermenü das die z.B. permanent an ist oder ganz aus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2017, 08:30
Beitrag: #3
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Hallo Wilko,
und Danke für die Antwort.

230 V liegt wieder an.
Feinsicherung an der Zentrale habe ich geprüft und ist auch ok.

Habe die Fehlermeldung quittiert. Erscheint immer wieder.
Habe die Zentrale auch schon zurückgesetzt. (Nicht die Option "Werkseinstellung")
Stromlos und vom Akku getrennt habe ich auch schon.
System - Allgemeines - Störung Stromnetz - Meldung AC Störung habe ich jetzt deaktiviert. Die Fehlermeldung ist weg, aber die Symptome immer noch vorhanden.
Meine Vermutung: Netzteil teildefekt.
Der Akku wird noch geladen und versorgt alles mit Strom.
Die Zentrale merkt das, und sagt mir AC Störung und schaltet das Display ab, um den Akku zu schonen.

Sagt mir bitte, dass ich unrecht habe.


Hinterleuchtung LCD ist auf EIN.

Danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2017, 15:51
Beitrag: #4
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Hast du die Anlage nen gutes Jahr schon hängen? Eventuell eines der Modelle mit "schwachem" Netzteil erwischt? Anhand der Seriennummer kann dir dein Errichter durch den kostenlosen Austausch der Platine helfen. Einfach mal über den Errichter klären lassen, ob deine Anlage diesbzgl. ein Problem haben könnte...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2017, 16:37
Beitrag: #5
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Hallo,

habe keinen Errichter.....

Mit freundlichen Grüßen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2017, 20:02
Beitrag: #6
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Verwendest du das Steckerfertige Netzteil von ABUS mit den 2 Adern für 12V ?!

Dann muss AC auf aus und DC auf Störung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2017, 20:25
Beitrag: #7
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Nein, das interne 230 Volt AC.

Mit freundlichen Grüßen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2017, 20:32
Beitrag: #8
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Ja dann hat es dir wohl das Netzteil zerschossen bzw. hat eine Macke.

Wie alt ist die Zentrale ?

Falls Interesse an einer Reparatur/Ersatz besteht bitte PN.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2017, 21:02
Beitrag: #9
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Kann man das externe 12 Volt DC Netzteil für die Stromversorgung anschliessen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30-06-2017, 21:44
Beitrag: #10
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
ja das geht.
Mußt nur im Errichtermodus auf DC Versorgung stellen.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-07-2017, 17:36
Beitrag: #11
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Der Defekt geht auf einen Konstruktionsfehler zurück.
Was man sich dabei auch immer gedacht hat.
Da schießt es den Pin am Micro Controller. Dieser wird mehr oder weniger direkt vom Netzteil angefahren.
Hatte auch schon zwei Anlagen mit diesem Defekt in den Fingern.
Das Schaltungsdesign möchte man gerne jemandem um die Ohren hauen.

Versuche einen Austausch der Anlage zu erreichen.
Oder vielleicht bezahlt eine Versicherung defekte Elektronik = neue Zentrale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2023, 10:14
Beitrag: #12
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Guten Morgen,
ich habe ein ähnliches Problem. Ich war im Urlaub und bekam eine Mail von meiner Anlage AC Störung. Dann irgendwann nach ein paar Stunden die Mail akku leer.
Nachdem Urlaub habe ich die Stromversorgung gecheckt. AC spannung liegt an. Feinsicherung fuktioniert.
Kann ich davon ausgehen das das interne Netzteil defekt ist?
Falls ja kann man dieses reparieren lassen oder austauschen lassen?
Danke für Eure Hilfe.
VG
Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-05-2023, 17:09
Beitrag: #13
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Reparatur kommt auf die Platinenversion an.
Bei den ersten geht Foto vom geöffneten Netzteil ist notwendig.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-05-2023, 15:51
Beitrag: #14
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Hallo megaramm,
vielen Dank. Ich werde am WE dein Foto machen und hier einstellen. Schon mal ein Danke im voraus.
VG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-05-2023, 13:35
Beitrag: #15
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
(14-05-2023 17:09)megagramm schrieb:  Reparatur kommt auf die Platinenversion an.
Bei den ersten geht Foto vom geöffneten Netzteil ist notwendig.

LG megagramm

Hi Megagramm hier ein Foto vom geöffneten Netzteil.
Hoffe man kann diese Platine reparieren!
vG
Frank


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-05-2023, 18:30
Beitrag: #16
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Hallo Frank,

das sieht gut aus. Eines der ersten Designs. Hier kenne ich zu mindestens eine Fehlerursache. Kannst Du mit einem Multimeter umgehen?

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-05-2023, 20:21
Beitrag: #17
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Ja habe ein Multimeter habe auch schon öfter was gemessen. Ich müsste nur wissen was ich wo messen muss ….-danke schon mal im voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-05-2023, 08:22
Beitrag: #18
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Hallo Frank,

siehe Bild. von + nach - gemessen, muss die Diode Durchgang haben und umgekehrt nicht, wenn durch eine Durchgangsmessung mit Gleichstrom machst.

Piept das Gerät egal wie Du die Polarität anlegst, ist die Diode hin.

LG megagramm


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-05-2023, 12:29
Beitrag: #19
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Hallo, messe gleich mal….

Also bei dieser Einstellung des Multimeters piepen beide Dioden egal wie ich die Polarität anlege.

Und bei dieser Einstellung bekomme ich bei beiden Dioden egal wie ich die Polarität anlege dieses Ergebnis.
Vielen Dank für deine Hilfe.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-05-2023, 15:50
Beitrag: #20
RE: Abus Secvest FUAA50000 internes Netzteil
Ich bin zwar - was elektronische Bauteile betrifft - nicht so auf der Lightbulb Höhe. Wenn Du schreibst, dass - egal mit welcher Polarität Du misst - jeweils ein Durchgang angezeigt wird, sind die Dioden hinüber, denn Dioden lassen (wenn sie richtig funktionieren) den Strom nur in eine Richtung durch.

Zur Orientierung: Auf der Kathoden-Seite (-) ist der Ring aufgedruckt. Kennzeichen z. B. bei LED (= Lumineszenzdioden) ist für die Kathode ein kürzeres Bein.

Dioden kann man ausloeten und durch gleichwertige ersetzen.

Anton ist allerdings vom Fach, daher bitte seine Aussage noch abwarten Exclamation

Immer daran denken: Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Wobei die Schwierigkeit ist, das schwächste Glied als solches zu erkennen, bevor es andere erkannt haben! Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Secvest FUAA50000 SD-Card Problem Wolle2023 4 1.344 02-05-2023 20:17
Letzter Beitrag: Wulff_Hamburg
  FUAA50000 nach Upgrade eingefroren Slarti123 2 2.042 05-02-2022 19:24
Letzter Beitrag: Slarti123
  Secvest FUAA50000 keine Verbindung zur Weboberfläche! Tmax 19 25.423 12-12-2021 13:47
Letzter Beitrag: megagramm
  Spannung abgreifen in FUAA50000 für Fremdaktor Steinmeier 1 1.613 10-12-2021 02:34
Letzter Beitrag: Steinmeier
  FUAA50000 - Supervisionsstörung von FUMK50000W Toru 14 5.852 27-10-2021 06:32
Letzter Beitrag: Toru
  FUAA50000 Anmelden auf Webserver nicht möglich MaecAlarm 3 2.412 22-08-2021 17:55
Letzter Beitrag: megagramm
  Abus Secvest FUAA50000 mit 3.01.21 verbinden mit Innensirene FUSG50010 TW29989 6 3.229 25-03-2021 19:06
Letzter Beitrag: TW29989
  Drahtsirene FU2938 an FUAA50000 basti76nie 9 6.662 15-01-2021 00:24
Letzter Beitrag: AaronK
  FUAA50000 keine Netzwerkanbindung möglich jleweren 5 2.834 12-12-2020 21:19
Letzter Beitrag: jleweren
  FUAA50000 auf neustes Update bringen Mapa 4 12.651 09-12-2020 22:10
Letzter Beitrag: megagramm



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste