Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TWG von Daitem oder anderes
23-01-2018, 22:07
Beitrag: #1
TWG von Daitem oder anderes
Hallo zusammen, ich habe mich nach langem Lesen hier entschieden, eine D22 zuhause zu installieren.
Habe ein Angebot eines Errichters in der Nähe bekommen. dieser empfiehlt mir, TWG und entsprechende Module von TOSlink zu nehmen, da Daitem zwar super für Funk ist, die Alarmweitermeldung allerdings besser über alternative Bauteile abgewickelt werden kann. TOSlink wäre hier deutlich zuverlässiger. Hier habe ich diesbezgl noch keine Klagen gelesen und bin jetzt etwas verunsichert, noch dazu ist die Alternativlösung deutlich teurer wie Daitem....und das ist ja auch nicht gerade eine Occasion. Habt ihr hier ähnliche Erfahrung wie mein Vielleicht zukünftiger Errichter?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-01-2018, 07:20
Beitrag: #2
RE: TWG von Daitem oder anderes
(23-01-2018 22:07)Balubazi schrieb:  ... dazu ist die Alternativlösung deutlich teurer wie Daitem ...

Das könnte der Grund sein warum Dein Errichter Dir diese Lösung anbietet.

Nimm' auf jeden Fall ein Daitem Wählgerät - nur so kannst Du die App nutzen und alle verfügbaren Kriterien übertragen. Die Geräte laufen (nach einigen Startschwierigkeiten bei der Einführung 2012) inzwischen super stabil und können alles, was ein Wählgerät heute können muss.

Es gibt nicht einen einzigen Grund warum man auf eine Bastellösung mit Geräten eines anderen Herstellers und einem 8-Kanal Empfänger zurückgreifen muss ... ausser vielleicht dem o. a. finanziellen Vorteil des Errichters Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-01-2018, 09:42
Beitrag: #3
RE: TWG von Daitem oder anderes
(24-01-2018 07:20)Funkalarmprofi schrieb:  ... ausser vielleicht dem o. a. finanziellen Vorteil des Errichters Wink

wenn dem so ist, dann werd ich wohl das gesamte Angebot unter diesem Aspekt nochmal hinterfragen

vielen dank für die schnelle Antwort Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-01-2018, 17:42
Beitrag: #4
RE: TWG von Daitem oder anderes
Sehr gern ... wie gesagt, technisch gibt es keinen Grund auf eine Lösung eines Fremdherstellers zurückzugreifen, im Gegenteil, Du würdest dann eher sogar Einschränkungen in Kauf nehmen müssen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-01-2018, 18:12
Beitrag: #5
RE: TWG von Daitem oder anderes
Hab ich soweit verstanden....zB keine Bedienung über App möglich
Wobei sich mir hier die Frage stellt, wie riskant ist eigentlich diese Zugriffsmöglichkeit übers Inet? Brauchts da gegebenenfalls VPN?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-01-2018, 18:17
Beitrag: #6
RE: TWG von Daitem oder anderes
Nein - die Lösungen über einen (herstellereigenen) Server gelten als sicher - Du kommst mit Deinem Smartphone nie direkt auf die Anlage.
Um die App zu starten, benötigst Du nachher einen Benutzernamen, ein Passwort und den Hauptcode der Anlage.

Sicher - unmöglich ist wahrscheinlich nichts, aber mit den marktüblichen Manipulationen kommst Du hier nicht rein Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-01-2018, 18:49
Beitrag: #7
RE: TWG von Daitem oder anderes
Irgendwie hört sich das insgesamt etwas seltsam an.


TOSLINK ist ein Lichtwellenleiter. Gemeint ist sicher TAS Link - eine Modellreihe des Hersteller T.A.S.
Diese Telefonwählgeräte werden gerne - auch von DAITEM - zusammen mit der D24 angeboten. Also der Hybridanlage, die eher in Gewerbeobjekten zum Einsatz kommt. Die Kombi macht Sinn und auch ich habe keine Probleme damit.


Wie man ein TAS Link an eine D22 koppeln möchte, erschliesst sich mir überhaupt gar nicht.

Hat der Errichter eventuell eine D24 angeboten, oder ist es wirklich eine D22 mit TAS Link???

Dipl. Ing. Stefan Brandt, Oberhausen, info@heimtek.de, www.heimtek.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-01-2018, 19:26
Beitrag: #8
RE: TWG von Daitem oder anderes
(25-01-2018 18:49)heimtek schrieb:  Wie man ein TAS Link an eine D22 koppeln möchte, erschliesst sich mir überhaupt gar nicht.

Mit einem 8-Kanal Empfänger ... haben früher viele für die D14 oder SP gemacht - mit der Verfügbarkeit der Wählgeräte für die D22 (und auch die D18) macht das aber keinen Sinn mehr und wäre eigentlich ein Schritt zurück.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25-01-2018, 19:42
Beitrag: #9
RE: TWG von Daitem oder anderes
(25-01-2018 18:49)heimtek schrieb:  Hat der Errichter eventuell eine D24 angeboten, oder ist es wirklich eine D22 mit TAS Link???

D22 war angefragt und angeboten, aber mit TASlink3 (sorry für typo...hab aus dem Gedächtnis geschrieben und bin ned so der Alarmprofi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-01-2018, 08:20
Beitrag: #10
RE: TWG von Daitem oder anderes
@ FAP:
Ja, die technische Umsetzung ist mir klar.
Das "sich mir nicht Erschliessen" bezog sich eher auf das "Warum" der Kollege das auch nur annähernd in Betracht zieht.

- vielfaches teurer
- aufwändiger zu montieren
- aufwändiger zu programmieren
- mehr potentielle Fehlerquellen
- weniger leistungsstark

Vorteile: keine

Dipl. Ing. Stefan Brandt, Oberhausen, info@heimtek.de, www.heimtek.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-01-2018, 15:02
Beitrag: #11
RE: TWG von Daitem oder anderes
(29-01-2018 08:20)heimtek schrieb:  - vielfaches teurer
- aufwändiger zu montieren
- aufwändiger zu programmieren
- mehr potentielle Fehlerquellen
- weniger leistungsstark

Vorteile: keine

So ist es ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-02-2018, 19:28
Beitrag: #12
RE: TWG von Daitem oder anderes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Daitem D22 - Schlosssender oder andere Scharfschaltung? Cuiti 6 2.345 09-06-2016 17:29
Letzter Beitrag: Funkalarmprofi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste