Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Upgrade Firmware 3.6 auf 3.8.5, was beachten?
30-04-2018, 19:10
Beitrag: #1
Upgrade Firmware 3.6 auf 3.8.5, was beachten?
Hallo, ich möchte gerne meine SPC 6350 upgraden auf die Firmware 3.8.5.

Da scheint sich wohl grundlegend was geändert haben?
Ich habe die neue SPC Connect Pro installiert, die firmware habe ich auch, konnte man sich eigenartigerweise einfach herunterladen.

1. Mache ich das Update über den Browser, die Windowsbasierte Software benutze ich eigentlich nie.
2. Ich meine mich zu erinnern, dass die Einstellungen die es vorher schon gab in der firmware, dass die beibehalten wurden und das man neue Funktionen natürlich konfigurieren muss, oder hat die Anlage nach Neustart den Werkszustand, kann ich dann in diesem Fall "einfach" die alte Konfiguration zurückspielen oder geht das nicht.

Danke für sachdienliche Hinweise
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-09-2019, 14:28
Beitrag: #2
RE: Upgrade Firmware 3.6 auf 3.8.5, was beachten?
Update nur über Browser möglich. Als Engineer anmelden, Anlage in den Konfigmodus bringen. Dann siehst du unter Datei, Upgrade der Zentrale. Dort wählt man dann die Datei aus wo sie auf deinem Rechner zu finden ist. (Ohne Datei kein Update).
Die Anlage wird dadurch nicht jungfräulich.

Um neue Funktionen und Sprachen benutzen zu können solltest du die Sprachdateinen und die Peripherie-Firmware auch Upgraden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste