Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Bedienteile beide kaputt nach 8 Wochen?
22-09-2018, 19:29
Beitrag: #1
mad Neue Bedienteile beide kaputt nach 8 Wochen?
Hallo ins Forum,
seid 8 Wochen haben wir eine Compakt easy unter Funknutzung installiert.
Leider spinnen beide Bedienteile. Es ist die neue, formschöne Variante.Entweder reagieren sie nicht oder stark verzögert aufs „aufwecken“, oder ganz neu reagieren gar nicht mehr, weder auf Chip Nutzung noch auf Pin Eingabe.Jetzt geht der Alarm schon los, obwohl die Anlage inaktiv ist.
Kennt das noch jemand?
Hab ich nur Pech? Oder ist Telenot so schlecht geworden?
Installiert wurde die Anlage vom Stützpunkt Händler.
Hoffe ich habe mich richtig ausgedrückt
Newby23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-09-2018, 19:48
Beitrag: #2
RE: Neue Bedienteile beide kaputt nach 8 Wochen?
Du drückst dich komplett falsch aus.
Weder ist Telenot shlecht oder schlecht geworden, sondern hier ist einfach ein verkabelungsfehler passiert.
Ich hoffe mal, du hast deinen Errichter informiert und er wird das einfach und unkompliziert richten. Wenns nicht so sein sollte, müssen wir uns Gedanken machen, ob hier die Wahrheit kommuniziert wird.
Jeder Errichter sucht seine Fehler in Garantie und Gewährleistung, ohne Diskussion.
Also geh den korrekten Weg und lass den Fehler ohne Genöle beheben.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-09-2018, 20:06
Beitrag: #3
RE: Neue Bedienteile beide kaputt nach 8 Wochen?
Bin ja kein Fachmann, aber welche Verkabelung meinst du bei Funk?
Die Bedienteile sind nicht verkabelt und reagieren nicht, also bleibt doch nur das Teil selber wasnicht funktioniert.
Oder liege ich da so falsch?
Rumnölen tue ich nicht, ich stelle eine Frage
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-09-2018, 20:25
Beitrag: #4
RE: Neue Bedienteile beide kaputt nach 8 Wochen?
Wenn du nur Funkbedienteile hast, was meiner Meinung nach schon der erste Klops ist, dann existiert ein Adressierfehler. Auch das kann man als menschlichen Fehler und nicht als infragestellen des Produktes werten.
Informiere den, dem du das Geld bezahlt hast, der solls richten.
Nervt die Anlage, zieh Akku und Sicherung raus es kann nix passieren.
Allerdings sollte bei deiner Einweisung geklärt worden sein, wie du dich bei diesen Zuständen zu verhalten hast. Ist das nicht geschehen, würde ich einen gewaltig lauten veranstalten.
Ein Profi weist richtig ein, den Telenötern passiert das ja nicht.
Frei nach dem Motto, hätte mer noch niegehätt.
Das ist der Standartspruch der Telenothotline.
Deswegen ist das auch nicht meine favorisierte Anlage.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-09-2018, 20:47
Beitrag: #5
RE: Neue Bedienteile beide kaputt nach 8 Wochen?
Ich hab die neuen Bedienteile noch nicht in der Hand gehabt, aber aus der Vorstellung weiß ich, dass diese erst reagieren, wenn die über den kapazitiven Näherungssensor einen feuchtigkeitshaltigen Körper erkannt haben. Problematisch bei solchen Sensoren sind aber Metalle in der näheren Umgebung. Wurde in letzter Zeit irgendwas in der Umgebung des Bedienteils irgendwas verändert?

Hast du mal testweise einfach die Batterien des Bedienteils gewechselt? Nicht dass die einfach leer sind?

Wie ist die Funkausleuchtung? Gibt es irgendwelche Komponenten, die auf der gleichen Frequenz wie die Einbruchmeldeanlage unterwegs sein könnten? Funksteckdosen, Überwachungskameras, akustische Raumüberwachungsgeräte (vulgo Babyfon), Wetterstationen, Türklingeln und -sprechstellen, ...

Hast du den Stützpunkterrichter bereits darauf hingewiesen und zur Nachbesserung aufgefordert?

Bedenke, dass Funk immer nur eine Behelfslösung darstellt, Probleme mit sich bringt, störungsanfällig ist, keinen sicheren Betrieb garantiert und meist immer teurer kommt, als man anfangs vermutet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-09-2018, 10:28
Beitrag: #6
RE: Neue Bedienteile beide kaputt nach 8 Wochen?
Danke für die Antwort.
Das die Bedienteile etwas Zeit brauchen ist mir durch den mehrwöchigen Betrieb bekannt.
Andere Funk Anlagen haben wir nicht im Betrieb und es wurden keine Änderungen vorgenommen. Akkus sind laut Errichter in Ordnung und voll, selber wechseln geht nicht, da schwerbehindert und auf Hilfe angewiesen.
Funkausleuchtung liegt bei 90-100%
Eine verkabelte Anlage ist leider nur mit sehr hohen Kosten zu realisieren gewesen,da Wände gestaltet sind.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste