Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Katzeneinstellung
09-02-2019, 11:00
Beitrag: #1
mad Katzeneinstellung
Hallo Zusammen,
wir haben jetzt eine Katze und jetzt auch ein Problem mit unserem Dual-Way BWM.
Gibt es eine Einstellung, bei der die Katze keinen Alarm auslösen kann?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-02-2019, 15:53
Beitrag: #2
RE: Katzeneinstellung
Also, bei unserer Katze lässt sich nix einstellenBig Grin
Am Bewegungsmelder übrigens auch nicht.
Ich kann immer nur das gleiche zum Thema sagen:
Bewegungsmelder+Tiere=Falschalarm.
Also, lasst es sein!

In fast allen Fällen sitzt der Fehler vor dem Monitor.Big Grin
Gruß Thomas
Für die Richtigkeit, meiner Angaben, gebe ich keine Garantie.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 10:29
Beitrag: #3
RE: Katzeneinstellung
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Aber wieso schreibt man dann in der Beschreibung des BWM, dass erst ab ca. 34 Kilogramm eine Bewegung registriert wird?
Also kann ich den BWM deaktivieren, damit wenigstens die Fenster und Türen Alarm auslösen können. Oder gibt es eine Art „Grundausstattung“ für Haustierbesitzer um das Haus zu schützen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 10:56
Beitrag: #4
RE: Katzeneinstellung
Im Lupusec Handbuch steht beim Dual Way Bewegungsmelder unter Hinweise, folgendes:

"Der Dual Way Bewegungsmelder ist nicht Tierimun!"

Er reagiert auf PIR und Mikrowellen. Beides als Und Verknüpfung. Der Dual Way Bewegungsmelder ist für schwierige Umgebungsbedinungen bestimmt, wo anhand von weiteren Wärmequellen, wie Fußbodenheizung, Belüftungsanlage, Faxgeräte etc. ein Fehlalarm bei reinen PIR Meldern vorkommen kann.

Die fälschlicherweise als tierimun bezeichneten Bewegungsmelder machen nichts anderes, wie den unteren Bereich auszublenden. Da Katzen jedoch gerne auch mal klettern, springen etc. ist hier auch ein Fehlalarm vorprogrammiert.

Entweder Montageort nochmal hin zu einer katzenfreien Zone überdenken, insofern vorhanden oder die Auslösecharakteristik ändern, wie z. B. 1- oder 2-Melderabhängigkeit.

Facherrichter für Sicherheitstechnik in RLP / NRW / Hessen.
Arrow Einbruchmeldeanlagen - Videoüberwachung - Perimeterschutz - Sicherheitsnebel
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste