Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
561 MB 256 Transponder über Ethernet pflegen
13-07-2019, 10:27
Beitrag: #1
question 561 MB 256 Transponder über Ethernet pflegen
Hallo zusammen,

wir haben eine alte MB256 wie auf den Bildern zu sehen und würde gerne selber die Transponder pflegen können.
Welche Möglichkeiten hätten wir, ohne immer den Servicetechniker kommen zu lassen?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-07-2019, 11:31
Beitrag: #2
RE: 561 MB 256 Transponder über Ethernet pflegen
Ganz klare Frage vorweg, alleine schon aufgrund der Größe der Anlage: Ist die Einbruchmeldeanlage Teil einer Versicherungs- oder Behördenauflage?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-07-2019, 11:48
Beitrag: #3
RE: 561 MB 256 Transponder über Ethernet pflegen
Hallo,

die Anlage wir nur noch als ZK genutzt.
Sie unterliegt keinen Vorgaben mehr.

Sind über jede Hilfe dankbar, da wir immer gesagt bekommen, seit froh das die Ankage noch läuft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-07-2019, 11:48
Beitrag: #4
RE: 561 MB 256 Transponder über Ethernet pflegen
Hallo,

die Anlage wir nur noch als ZK genutzt.
Sie unterliegt keinen Vorgaben mehr.

Sind über jede Hilfe dankbar, da wir immer gesagt bekommen, seit froh das die Ankage noch läuft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-07-2019, 12:07
Beitrag: #5
RE: 561 MB 256 Transponder über Ethernet pflegen
Jetzt stellt sich nur noch die Frage, was verbaut ist. Wenn es wirklich eine 561-MB256 mit DS-7500 ist, müsste das DS-7500 durch ein DS-6750 ersetzt werden, da nur dieses den erweiterten Kompatblitätsmodus für die I-BUS-Anbindung besitzt.

Wenn ein IGIS-LOOP-Controller verbaut ist, könnte auch hier möglicherweile eine Ethernetverbindung vorhanden sein.

Da die 561-MB256 vor einiger Zeit durch die 561-MB256+ ersetzt wurde und es einen entsprechenden Umbausatz gab, könnte auch dieses verbaut sein. Die plus-Variante hat Ethernet onboard.

Softwareseitig kommt es auch auf den Ausbau an. Man könnte es mit der passenden Winfem-Version machen oder mit dem entsprechenden ZK-Programm, was auch wieder an den Ausbau angepasst werden muss (MultiAccess oder IQ SystemControl)

Das sind aber so viele Variablen und die Anpassungen sind nicht gerade gering. Hier müsste dann zumindest nochmal ein für die Produkte entsprechend geschulter Facherrichter bei euch vorstellig werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-07-2019, 14:19
Beitrag: #6
RE: 561 MB 256 Transponder über Ethernet pflegen
Hallo 5624,

anbei noch ein Bild.
Ist es dann eine 256+ ?

Also eine Ethernet Schnittstelle ist auf der Rechnerplatine drauf.
Firmware V3 laut Aufkleber.

Die Software Multiaccess oder System Control ist aber für unser Nutzen wesentlich zu teuer.
Wir müssten nur ca. 200 Transponder pflegen.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-07-2019, 19:12
Beitrag: #7
RE: 561 MB 256 Transponder über Ethernet pflegen
Ja, ist eine MB256+, damit hast du die notwendige Schnittstelle. Fehlt noch die Software. Vielleicht funktioniert noch die Vorgängerversion von SystemControl, die WINFEM-User, die gibt es aber auch nicht kostenlos.

Die WINFEM Advanced, die für Errichter ist und nur an Errichter abgegeben wird, kostet zwar nichts, aber du bekommst die nicht auf offiziellem Wege und wenn ein Errichter dir die überlässt, ist es seine Sache.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bitte um Hilfe DS7700 E-Mail per Ethernet Dalmican 3 1.377 14-05-2019 21:43
Letzter Beitrag: Dalmican



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste