Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rauchmelder im F90 Umschrank
21-07-2019, 10:39
Beitrag: #1
Rauchmelder im F90 Umschrank
Hallo zusammen,
Bezüglich der Notwendigkeit eines Rauchmelders im
Zentralenbrandschutzschrank gibt es unterschiedliche Aussagen.
Die einen sagen, dass eine Zentrale mit dem Umschrank zusammen eine
Zulassung hat und somit kein zusätzlicher Rauchmelder im Gehäuse montiert werden muss(ich meine nicht den Rauchmelder zur Lüfterabschaltung). Andere wiederum sagen der Schrank sei wie ein Raum zu betrachten und man müsse diesen zwingend überwachen. Gibt es zu diesem Thema etwas schriftliches ?
Vielen Dank im Voraus !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-07-2019, 18:54
Beitrag: #2
RE: Rauchmelder im F90 Umschrank
Das ist von Schrank zu Schrank bzw. Hersteller anders! Sollte kein Rauchwarnmelder mit Relais zur Lüfter abschaltung vorhanden sein, so muss sofern Lüfter vorhanden ein automatischer Melder mit Relais zur Abschaltung installiert werden. Wenn vorhanden dann muss ein Automatischer zusätzlich installiert werden da der Schrank als eigener Raum gilt. Deinstallieren wie viele glauben darfst den Rauchwarnmelder nicht da mit dem Schrank abgenommen. In dem Fall genügt auch die Ansteuerung durch den Rauchwarnmelder! Ist kein Lüfter vorhanden reicht ein Automatischer Melder. Der Schrank ist ja meist zusammen mit der entsprechenden BMA zugelassen, also im Zweifel beim Hersteller fragen.
Bei mir ist es z.B. so Schrank für Esser hat immer ab Werk Rauchwarnmelder mit Lüfter Abschaltung (also zwei Melder). Hekatron hat hingegen Schränke komplett ohne Melder und Lüfter dort reicht dann der Automatische.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-07-2019, 22:37
Beitrag: #3
RE: Rauchmelder im F90 Umschrank
Danke für deine Antwort Schichtel.
Aber wo steht das denn ? In der DIN 14675 oder in der 0833 habe ich nichts dazu gefunden . Bei Esser gibt es unterschiedliche Aussagen dazu. Ich war vor 2 Jahren auf einer Schulung und dort wurde davon abgeraten einen zusätzlichen Rauchmelder zu installieren. Heute wird auf der Schulung das Gegenteil behauptet. Selbst beim VDS gibt es je nach dem wem man fragt unterschiedliche Aussagen. Ich fände es einfach gut wenn es hierzu was schriftliches geben würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-07-2019, 13:52
Beitrag: #4
RE: Rauchmelder im F90 Umschrank
Hi,

ganz einfach: Der Umschrank ist der "eigene Raum", in dem sich die Zentrale befindet. Und dieser "Raum" muss mit einem Rauchmelder überwacht werden. Egal ob Lüfter oder nicht.
Der Hintergrund ist, dass ja auch die Zentrale selber anfangen kann zu Qualmen/Brennen und das muss rechtzeitig erkannt werden.
Die Schränke, mit denen die Zentrale eine Zulassung hat, haben sämtlich diesen Rauchmelder schon drin. Zumindest kenne ich keine andere Kombination.

Grüße
ToWo
PS: DIN 14675, Punkt 6.2.6 Aufstellung der BMZ; Punkt c): das Risiko der Brandentstehung am Aufstellungsort muss niedrig sein; der Aufstellungsort muss durch die Brandmeldeanlage überwacht werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste