Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
INTEGRA32 - upgrade von V1.07 auf V1.19
01-04-2020, 16:11
Beitrag: #1
Cool INTEGRA32 - upgrade von V1.07 auf V1.19
Hi Leute,
ich will meine SATEL Alarmanlage, die ich 2009 gekauft habe, auf den neuesten SW-Stand bringen.
Ich habe:
- 1 INTEGRA32
(Platine: „CA832P V1.4 C“, SW V1.07 2009-11-17)
- 1 CA64E Erweiterungsmodul
(Platine: „CA64E; V2.2“; Chip: „CA-64 E; v 2.1;07/12/05“)
- 1 CA64SM Sprachmodul
(Platine: „CA64A; V1.4“, Chip: „CA-64 SM v1.1; 05/10/11“)
-1 ACCU 100 Funkbasismodul
(Platine: „ACU-100, V3.5 C“, Chip: „V2.01 2009-09-08“)
-1 INT-KLCD-BL Bedienteil
(„v1.06 2008-08-26“)
-1 GSM-4S Kommunikationsmodul
und diverse fix verdrahtete sowie an die ACCU100 Funkbasis angeschlossenen Elemente.

Auf der SATEL-Hompage lese ich,
"....dass man VOR der Aktualisierung der Firmware der INTEGRA32 prüfen soll, ob es nicht notwendig ist, die Firmware anderer Geräte oder der Programme DLOADX/GUARDX zu aktualisieren."

Nur: wo kann ich nachlesen/steht geschrieben, welche Firmware SW-Stände meiner HW-Komponenten
* der INTEGRA32,
* des CA64E Erweiterungsmoduls,
* des CA64SM Sprachmoduls
* des ACCU 100 Funkbasismoduls
* des GSM-4S Kommunikationsmoduls und
* des INT-KLCD-BL Bedienteils (hat der Teil eine Firmware?)
"zusammenspielen" (bzw. welche nicht).

Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?
Bin für jeden Lösungsansatz dankbar!

Ich will natürlich vermeiden, dass die Komponenten durch die "falsche" Upgrade-Reihenfolge nicht mehr miteinander kommunizieren können.Angry

Grüße
georg1010





   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-04-2020, 19:44
Beitrag: #2
RE: INTEGRA32 - upgrade von V1.07 auf V1.19
Der Firmwarestand der Module wird dir in DloadX angezeigt, wenn du mit der Anlage verbunden bist.

Satel Videotutorials: https://www.youtube.com/c/aslademcogmbh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01-04-2020, 22:23
Beitrag: #3
RE: INTEGRA32 - upgrade von V1.07 auf V1.19
Wenn es darum geht, welche Firmwarestände zusammenspielen, kann ich nur eines empfehlen:
Wenn du schon dabei bist, ein FW-Update zu machen, dann zieh auch gleich alle Komponenten auf den letzten Stand hoch. So bist du auf der sicheren Seite. Dein Stand 2009 ist lange her, da hat sich einiges getan seitdem. DLOADX brauchst du in jedem Fall passend zur Version der Zentralenfirmware, also auch neu.

Arrow Satel Integra 64 Plus, alles diskret verdrahtet, kein Funk, 2xINT-TSI, 2xSatel Grey Dual, 6xVD-1, 8xS1, 1xB-3A, INT-VG, ETHM1-Plus, GSM-LT1, 2xSPW100, SP-4003. In Betrieb seit 02.01.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-04-2020, 10:03
Beitrag: #4
RE: INTEGRA32 - upgrade von V1.07 auf V1.19
erst DloadX aktualisieren, dann die Zentralenfirmware, dann die Bedienteile, zum Schluss die Module

Satel Videotutorials: https://www.youtube.com/c/aslademcogmbh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03-04-2020, 17:09
Beitrag: #5
RE: INTEGRA32 - upgrade von V1.07 auf V1.19
(02-04-2020 10:03)Animal schrieb:  erst DloadX aktualisieren, dann die Zentralenfirmware, dann die Bedienteile, zum Schluss die Module
Beim Aktualisieren von DLOADX habe ich nun folgendes Problem:
Da ich seit der Installation der Alarmanlage durch die Firma Securitech die Daten meiner Alarmanlage noch nie ausgelesen habe (habe zuvor noch nie mein Notbook an die Alarmanlage angeschlossen) kommt nun, wenn ich die Daten von der Alarmanlage auslesen will, die Meldung:
"IDENT-NR. DER KOMMUNIKATION DES RECHNERS STIMMT MIT DATEN IN DER ZENTRALE NICHT. - Übertragung nicht möglich."

Wie kann ich dieses Problem lösen?
lg
georg1010



   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-04-2020, 15:59
Beitrag: #6
RE: INTEGRA32 - upgrade von V1.07 auf V1.19
Hast du ein Backup der in der Zentrale gespeicherten Daten? Also die Datei, die der Errichter mit DLOADX mal erzeugt hat? Diese müsstest du laden (vorher den Datei-Schlüssel in DLOADX hinterlegen - muss auch der Errichter haben).
Wenn du die Daten nicht hast, weiß ich auch keine Lösung außer einem Werksreset. Aber dann ist deine Projektierung futsch Sad Da hat Satel leider rigorose Sperren eingebaut.
Ich bin da auch schon mal fast dran verzeifelt nach einem Rechnerwechsel und Update von DLOADX, weil hier immer der Dateischlüssel zurück gesetzt wird. Habe lange gebraucht, bis ich dahinter gekommen bin.

Arrow Satel Integra 64 Plus, alles diskret verdrahtet, kein Funk, 2xINT-TSI, 2xSatel Grey Dual, 6xVD-1, 8xS1, 1xB-3A, INT-VG, ETHM1-Plus, GSM-LT1, 2xSPW100, SP-4003. In Betrieb seit 02.01.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-04-2020, 09:07
Beitrag: #7
RE: INTEGRA32 - upgrade von V1.07 auf V1.19
mit dem Servicecode die beiden Identnummern am Bedienteil auslesen - und dann unter "Kennwörter und Rufnummern" eintragen.
Danach kannst du die Programmierung aus der Anlage auslesen.

Satel Videotutorials: https://www.youtube.com/c/aslademcogmbh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-04-2020, 21:36
Beitrag: #8
RE: INTEGRA32 - upgrade von V1.07 auf V1.19
(02-04-2020 10:03)Animal schrieb:  erst DloadX aktualisieren, dann die Zentralenfirmware, dann die Bedienteile, zum Schluss die Module

Hi Animal!
Habe den Bedienteil INT-KLCD-BL. Dieser Teil hat aber keine Firmware - oder?
Kann auf der Satel-page nichts dazu finden.Confused
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Windows10 und INTEGRA32 mit seriellerSchnittstelle georg1010 9 623 26-03-2020 18:35
Letzter Beitrag: georg1010
  Upgrade Integra64+ auf Integra128+ alarmi 1 790 25-09-2019 07:34
Letzter Beitrag: Animal
  SATEL INTEGRA32 - Akkutausch georg1010 5 737 17-09-2018 21:40
Letzter Beitrag: heli-fun
  Upgrade frank_harmann 1 1.199 28-10-2014 21:34
Letzter Beitrag: Animal



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste