Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umgangsformen im Forum
03-03-2024, 07:40
Beitrag: #1
Umgangsformen im Forum
Hallo Admin, hallo Forianer,

ich schreibe das absichtlich als Post oder "offenen Brief" und nicht explizit an den Admin

Die Umgangsformen einiger hier sind unter aller Sau. Das habe ich bereits kurz nach meiner Anmeldung erfahren dürfen.

Ja, ich bin ein Laie und ich bin ein Mensch und mache alss solcher auch Fehler. Ich habe aber absolut keine Lust mich hier von Professionellen anpöbeln zu lassen, die meinen sie hätten die Weißheit mit Löffeln gefressen. Dann müss man das Forum halt für Normalsterbliche sperren und nur noch Profis zulassen.
Wohlwissend das ich darauf reagieren würde war der Beitrag gesperrt. Das ist zwar aus Adminsicht verständlich, aber nimmt mir die Möglichkeit zu reagieren. Das ist ebenfalls nicht so prickelnd.

Siehe Thread;
https://www.alarmforum.de//showthread.php?tid=21007

Aus meiner Sicht wäre der Admin gut beraten einige Leute mal etwas länger pausieren zu klassen, was vermutlich nicht passieren wird, da es sich hier um die Wissensträger handelt.

Was mich angeht, so denke ich das ich hier in diesem Forum nicht erwünscht und ohnehin überflüssig bin. Daher möchte ich den Admin bitten den User zu löschen und am Besten auch alle meine Beiträge.
03-03-2024, 10:35
Beitrag: #2
RE: Umgangsformen im Forum
Falls Du auch auf meine Bezeichnung "Heini" reagierst, lese den gesamten Beitrag beginnend bei Deiner Frage noch mal durch und berichte uns dann, wie z.B. ich nicht nur auf Deine Unfähigkeit meinen Tipp zu realisieren regieren sollte, sondern auch noch auf den Hinweis der allgemeinen Unfähigkeit hier im Forum, dass der entscheidende Lösungsansatz, den ich Dir gab, nicht kam.
Da habe ich mich mit "Heini" noch sehr zurück gehalten. Wenn es aber hilft und Frieden in die Runde bringt, nehme ich den zurück und wünsche Dir bei der Analyse künftiger Probleme viel Glück (aber dann nicht hier mit neuem Nick auftauchen ...).

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-03-2024, 11:03
Beitrag: #3
RE: Umgangsformen im Forum
Es wurden doch ausgiebig auf die Fehlermöglichkeiten hingewiesen und Lösungsansätze geboten. Wer soll hier wissen, welcher Fehler vor Ort anstehen will und in welcher Reihenfolge vorgegangen wurde oder werden soll.
Es ist für mich unverständlich, warum bei Fragestellern jeweils diese Frustantworten rauskommen wollen, wenn sie nicht das zu hören/zu lesen bekommen, was sie sich gerade wünschen. Dazu sind die Themen absolut zu komplex.
Dieser Beitrag von@nobody ist schon sehr viel mimimi und die öffentliche Forderung nach Massregelung von Lösungsgebern absolut überzogen.
Für mein Dafürhalten ist @nobody im Forum genauso erwünscht wie jeder, der aktiv zu Lösungen beitragen will und auch die Ansätze teilt und umsetzen kann.
Man kann nur nicht jedem aus der Ferne aufs Pferd helfen.
Aufsteigen muss man selbst.

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03-03-2024, 11:27
Beitrag: #4
RE: Umgangsformen im Forum
Ich habe gerade mal alle Deine Themen quer gelesen und dabei sticht folgendes heraus:
- Du gehst mehrfach auf Lösungsansätze überhaupt nicht ein, die aber letztlich genau die Ursache Deines Problems auflösen.
- Du kaufst grundsätzlich beim Billigsten im Internet.

Beides entspricht nicht den optimalen Voraussetzungen, um hier weiterhin das notwendige Wissen abzuschöpfen und ich frage mich, was Du dem Forum bislang gegeben hast.
Beantworte Dir das selber.

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
04-03-2024, 00:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04-03-2024 00:14 von Ollik.)
Beitrag: #5
RE: Umgangsformen im Forum
(03-03-2024 07:40)nobody01 schrieb:  Hallo Admin, hallo Forianer,

ich schreibe das absichtlich als Post oder "offenen Brief" und nicht explizit an den Admin
Hallo nobody,
der Admin (also ich) hat den Beitrag heute morgen schon gelesen, da ich da allerdings noch in Süddeutschland unterwegs war, musste die Antwort halt bis jetzt warten (es gab ja auch keinen akuten 'Krieg', der sofortige Reaktionen erfordert hätte).

Joa, ein 'offener Brief' steht auch dir frei, so wie jedem anderen User auch.

(03-03-2024 07:40)nobody01 schrieb:  Die Umgangsformen einiger hier sind unter aller Sau. Das habe ich bereits kurz nach meiner Anmeldung erfahren dürfen.
Naja, deine ursprüngliche Anmeldung war im Februar 2019 und da ging es mit den hervorgerufenen Reaktionen doch wohl noch 'recht human' zu.
Der Vorwurf an sich ist aber (leider!) generell berechtigt, dazu habe ich auch schon mindestens einen Beitrag geschrieben und gedenke meinen darin 'angedrohten' Weg auch weiterhin 'durchzuziehen'.

(03-03-2024 07:40)nobody01 schrieb:  Ja, ich bin ein Laie und ich bin ein Mensch und mache alss solcher auch Fehler. Ich habe aber absolut keine Lust mich hier von Professionellen anpöbeln zu lassen, die meinen sie hätten die Weißheit mit Löffeln gefressen.
Nachvollziehbar, Rest siehe oben.

(03-03-2024 07:40)nobody01 schrieb:  Dann müss man das Forum halt für Normalsterbliche sperren und nur noch Profis zulassen.
Noch immer: nöö! Das hier bleibt ein Forum (auch) für 'unwissende Anfänger'. Allerdings erwarte ich auch ein gewisses Grundmaß an Selbstinformation, also dass man sich zuerst ein wenig im jeweiligen Forum umschaut und auch die Suchfunktion benutzt, bevor man seine Fragen oder Probleme 'auf die Öffentlichkeit loslässt' - das erspart dann z.B. schon mal die Verwunderung, dass man auch mal Gegenwind bekommt, weil sich die Frage selbst hätte klären lassen, weil sie entweder in der jeweiligen Anleitung des Gerätes/ der Anlage aufgeführt ist oder über die Forums-Suche mit ca. drei Klicks zu finden gewesen wäre, weil sie schon x-mal hier beantwortet wurde (das ist jetzt nicht speziell auf dich bezogen, das gilt ganz allgemein).

Auch dass dieser 'Gegenwind' hier in diesem Forum zeitweise respektlos bis vollkommen übertrieben gestaltet wird, hätte man dabei bereits erkennen können. Das macht das Problem an sich zwar nicht besser, aber man muss ja nun auch nicht zwingend in jedes 'offene Messer' laufen, das einem geboten wird.
Und aus meiner persönlichen Sicht bist du nun mal auch vom Typ 'Schnellschuss': bei Amazon kaufen, dann mehr oder weniger 'blind' erstmal (irgendwas) damit machen, dann feststellen, das der ganze Kram so nicht funzt, dann eine (manchmal sogar wirre) Frage ins Forum werfen, sich dann beschweren, dass die Antworten nicht zielführend sind und zu guter Letzt dann (mehr oder weniger) allein bzw. selbst den Fehler finden, der meistens entweder dem 'billigen' Einkauf oder deinen Übersprungshandlungen bei den Inbetriebnahmen geschuldet war.
Wenigstens gehst du aber offen damit um und postest die Ursache des (vermeintlichen) Fehlers und das finde ich klasse - viel zu viele Themen bleiben offen, weil der jeweilige TE irgendwann nicht mehr mit uns spricht.

(03-03-2024 07:40)nobody01 schrieb:  Wohlwissend das ich darauf reagieren würde war der Beitrag gesperrt. Das ist zwar aus Adminsicht verständlich, aber nimmt mir die Möglichkeit zu reagieren. Das ist ebenfalls nicht so prickelnd.
Touché! Ging aber diesmal nicht anders, weil ich wie gesagt unterwegs war und mit dem Schließen des Themas irgendwelchen 'Wildwuchs' (also Eskalationen und z.B. wüste Beleidigungen), den ich nicht zeitnah genug mitbekomme, verhindert wollte.
Und das hat auch bedingt funktioniert, indem es die Hemmschwelle zur Eskalation erhöht hat (du musstest erst ein neues Thema eröffnen und die Antworten darauf enthalten keinen neuen 'Zoff', sondern sogar so etwas wie ein 'Friedensangebot', ich war positiv überrascht!).

(03-03-2024 07:40)nobody01 schrieb:  Aus meiner Sicht wäre der Admin gut beraten einige Leute mal etwas länger pausieren zu klassen, was vermutlich nicht passieren wird, da es sich hier um die Wissensträger handelt.
Das ist deine freie Meinung, die du natürlich auch hier äußern darfst.
Was ich zugeben muss, ist deine Einschätzung mit den "Wissensträgern", denn ohne diese wäre es hier in einigen Themenbereichen ziemlich 'dunkel'. Dieses Dilemma versuche ich zwar immer irgendwie 'im Zaum' oder in einer gewissen 'Balance' zu halten, aber das gelingt leider nicht immer. Aber -mit Verlaub- dich gehen meine Entscheidungen bzw. meine Entscheidungsgründe gar nichts an - mein Forum, meine Regeln (und damit sind nicht nur die schriftlich fixierten Regeln gemeint).
Ich bin durchaus kritikfähig, wenn man bei mir bestimmte Entscheidungen per PN hinterfragt, aber versucht nicht, mir Vorschriften zu machen, da werde ich fuchsig.

(03-03-2024 07:40)nobody01 schrieb:  Was mich angeht, so denke ich das ich hier in diesem Forum nicht erwünscht und ohnehin überflüssig bin.
Dieses Thema haben wir schon einmal behandelt und ich werde darauf nicht erneut eingehen (ich höre hier allerdings auch ein gewisses Mimimi).

(03-03-2024 07:40)nobody01 schrieb:  Daher möchte ich den Admin bitten den User zu löschen und am Besten auch alle meine Beiträge.
Deinem Wunsch auf Löschung werde ich natürlich entsprechen, allerdings werde ich das nicht vor Dienstagabend schaffen.
Deine Beiträge bleiben im Forum erhalten, das steht so in den Regeln (inkl. Begründung) und hat auch bei dir Bestand.

Alles Gute und viele Grüße
Ollik / Admin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
05-03-2024, 13:55
Beitrag: #6
RE: Umgangsformen im Forum
Hi,

sorry, aber das ist ja wirklich Kopf >>Tisch! Angel
Man bekommt eine Lösung auf dem goldenen Tablett serviert, liest (oder versteht) sie nicht richtig und erklärt statt dessen den Ausdruck "Heini" zu "unter aller Sau" und verlangt die Sperrung des "Antworters". *kannstedirnichtausdenken* Dodgy
"Heini" ist absolut das Höflichste, was mir auch dazu einfallen würde, aber bei Weitem nicht unter aller Sau!!!

Was ich dagegen unter aller Sau finde, ist die Reaktion des TE und dieses Posting hier.
Ich hoffe, meine Meinung ist von der Meinungsfreiheit gedeckt, an sonsten nehme ich die Bestrafung dafür demutsvoll entgegen. Cool

Grüße
ToWo
PS: Ich nehme Wetten an, wann der TE unter anderem Nicknamen wieder hier aufschlägt. Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
05-03-2024, 15:25
Beitrag: #7
RE: Umgangsformen im Forum
(05-03-2024 13:55)ToWo schrieb:  Grüße
ToWo
PS: Ich nehme Wetten an, wann der TE unter anderem Nicknamen wieder hier aufschlägt. Big Grin

Wäre nicht der Erste Cool

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Telenot, Daitem, UTC, Hikvision AxPro, Lupus, AVS
www.peteralarm.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
05-03-2024, 21:39
Beitrag: #8
RE: Umgangsformen im Forum
So, die vom User gewünschte Löschung des Accounts ist erfolgt, daher mache ich dieses Thema jetzt zu.

Viele Grüße
Olli
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ansage zum Umgangston hier im Forum Ollik 0 1.627 11-03-2023 02:44
Letzter Beitrag: Ollik
Exclamation Ungewollt verkürzte Beiträge im Forum Ollik 0 3.091 14-08-2020 21:07
Letzter Beitrag: Ollik
  Kleiner Fehler im Forum zs77706 1 3.075 14-08-2020 20:53
Letzter Beitrag: Ollik



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste