Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
06-03-2024, 09:24
Beitrag: #1
Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Guten Morgen,

ich habe eine Frage:
welches Gerät bräuchte ich, um die IP Kamera-Aufnahmen (über PoE) und angeschlossen an PoE-Switch und mobilen SIM-Router mit unbegrenzt Datenvolumen von Ort A zum NAS an einer Fritzbox an Ort B ohne Kabel zu bekommen?

Ich möchte also die Aufnahmen der Cams nicht am Ort der Cams haben, sondern weiter entfernt auf einem lokalen NAS haben.

Besten Dank.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06-03-2024, 12:52
Beitrag: #2
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Das schafft jeder NVR von Dahua. Für Deine IMOU Cam wäre dieser ausreichend.

Falls Du einen PC hast der Tag und Nacht läuft, würde auch die Software SmartPSS ausreichen.

FritzBox kannst Du vergessen. Voraussetzung für den NVR ist eine IPv4 in der GSM Verbindung. Falls nicht, dann müsste die IPv6 über einen Dyndns Dienst emuliert werden. Das Problem ist allerdings die Einrichtung des Ganzen. Da würde das halbe Forum dran scheitern, also nix für Gelegenheitstüftler.

und noch was, auch wenn die LTE Anbieter unbegrenztes Datenvolumen anbieten, ist das in der Praxis nicht der Fall. Die meisten schalten bei 50 oder 100 GB ab. Das sollte allerdings für Deine Kamera ausreichen. Sofern die auf reine Bewegungserkennung aufzeichnet, dürften das ja nur ein paar MB in dem Fall sein, dass jemand die Bude kapert.

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-03-2024, 10:21
Beitrag: #3
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Ich danke dir für deine Antworten und Hinweise.

Ich habe mir seit der Frage echt den Kopf zermartert und einiges gelesen.

Zur vorhandenen Imou-Cam ist inzwischen eine Annke Bullet 4k Cam mit 265+ Codec gekommen.


Aktuell bin ich ratlos, ob ein Raspberry 4B mit 4GB Ram und angeschlossenem USB Coral TPU und Frigate darauf läuft und die Streams entsprechend verarbeiten kann. Da gibt es zum Teil heftige Widersprüche.

Deine angesprochene Problematik mit IPv4 im GSM: kann man da mit einer VPN Verbindung Abhilfe schaffen?

Danke auch für den Link zum NVR, allerdings ist bei NVR ja das Problem, dass man keine "eigene" Software betreiben kann (hier z. Bsp. Friagte).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-03-2024, 15:14
Beitrag: #4
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Kurzer Nachtrag, da kein Edit mehr möglich:

meine GSM-Verbindung bietet tatsächlich IPv4 bzw Dual Stack an und ist eine "echte" unlimitierte Daten-Flatrate.

Damit sollte ein VPN über den SIM-Router (Gigacube Huawei) kein Problem sein?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-03-2024, 16:46
Beitrag: #5
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Wenn dem so ist, kannst praktisch jeden LTE Router verwenden.

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-03-2024, 18:24
Beitrag: #6
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Ich prophezeie dem TE, dass das nicht lange funktionieren wird.
Es gibt da einige Fairuse Regeln, die da zu beachten sein wollen.
Aber egal, ein paar Wochen wird s funktionieren.. .

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-06-2024, 07:40
Beitrag: #7
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Sag mal funkistnichtalles, bist Du immer so negativ, oder gibst Du auch schon mal eine brauchbare Antwort? Mit solchen Antworten kann man nichts anfangen, spar sie Dir.

------------------
EDIT:
Unnötiges Vollzitat entfernt
Ollik
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-06-2024, 08:04
Beitrag: #8
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Was ich mir spare und was nicht, hast nicht du zu entscheiden…
Ich habe den TE darauf hingewiesen, ebenso wie ssb, was passieren könnte.
Da wir nicht wissen, wo Anfangs und Endpunkt sitzen, kann das angegebene Szenario eintreten.
Auf eine Situation vom 26.3. mit dieser Antwort daherzukommen, bezeichne ich als unverschämt.

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-06-2024, 09:40
Beitrag: #9
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Statt nebulös "Es gibt da einige Fairuse Regeln, die da zu beachten sein wollen." zu schreiben hättest Du auch die Regeln aufführen können. Solche Beiträge bringen die Fragensteller nicht weiter. Aber ich habe nachgesehen, es gibt auch echte Hilfen von Dir.

---------
EDIT:
Unnötiges Vollzitat entfernt
Ollik
Benutze bitte den Button "Antworten" anstelle von "Zitieren", sofern der Zusammenhang offensichtlich ist, danke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-06-2024, 10:11
Beitrag: #10
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Da wir wiederum nicht wissen, welcher Provider benutzt wird und jeder Prov andere Regeln hat, muss der Fragesteller besser mitarbeiten, um an das gewünschte Ziel zu kommen.
Es findet hier mittlerweile vielzuviel Glaskugellesen statt und der Mithelfende darf nicht mehr argumentieren, dass man mit mehr oder detaillierterem Input auch detaillierteren Output bekommen könnte.
Scheint aber ein Generationenproblem zu sein, dass man die Antworten, die einem nicht gefallen, substanziell in einen Verweigerungsmodus stellen will.
Wysiwig war mal ein geflügeltes Wort, zu der Zeit, als ich mit Sicherungstechnik begonnen habe.
Heutzutage wollen die Leute selbst in den Antworten ihre worklifebalance sehen.
Genau aus diesem Grund habe ich mich in diesem Forum sehr stark zurückgezogen und belasse es dabei.
Spass machen mittlerweile andere Dinge.
Schönes Wochenende

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-06-2024, 23:29
Beitrag: #11
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Es kommt immer darauf an, auf welchem Fuß man den Roland erwischt. Mal ist er wohl gesonnen, mal ziemlich zornig. Bis heute ist mir allerdings nicht wirklich klar, woran das auszumachen ist. Ich meine allerdings erkannt zu haben, dass die Formulierung einer Frage, den entscheideneden Punkt ausmacht. Wenn es jemand wagt, die tagtäglichen Erfahrungswerte in Frage zu stellen, bekommt der eins auf die Mütze. Ich kann das gut nachvollziehen, wenn gleich ich i.d.R. so nicht reagiere (manchmal aber doch). Ich setze mich fast jeden Tag Routinen aus. Eher selten kommt ein Thema, wo ich erst mal keine Antwort drauf weiß, aber das passiert. Wenn ich nun nach dem fünfhundersten mal die Linsen-Blechschraube Form C mit Kreuzschlitz PZ als das Optimum für den Anwendungsfall A bezeichne, erdulde ich auch keine Frage dazu, noch nicht mal vom Blechschrauben Hersteller. Im forum passiert es aber immer wieder, dass Newbies eine unumstößliche Aussage in Frage stellen und dá kann man schon mal aus der Hose springen. So ist das nunmal. Weswegen sich der Michael-K überhaupt in diese Diskussion eingehakt hat, ist mir allerdings schleierhaft. Vielleicht erklärst Du Dich mal dazu.

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-06-2024, 04:12
Beitrag: #12
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Wenn man mir fundiert erklären kann, wo die Reise hingehen soll, erwischt man mich zu 99,9 % von der richtigen Seite.
Wenn aus der Argumentativen Lage schon abzusehen ist, dass das nix bringen wird und diese Satzstellung schon auf provokant studiertem Niveau, Dr Google und anderen Fake-news Spezialisten rausläuft, geht das in eine andere Richtung.
Ich habe aktuell sehr viel Zeit und kann viel lesen.
Was da aktuell an Clickbates im Netz abgeht, lässt ansatzweise erahnen, wo unsere Gesellschaftlichen Wandlungen hingehen werden.
Es ist irgendwie wie bei der Einführung des Taschenrechners an den Schulen.
Was da rauskam, wurde abgeschrieben und eingetragen, auch wenn 27 und 4 niemals 1384675,78 ergeben konnten.
Shit comes in and shit comes out, besagt ein Lehrsatz in der Tontechnikerausbildung.
Heute scheint es so zu sein, was im Netz steht, ist immer richtig.
Diese Sichtweise wird die Menschheit der KI opfern und den Planeten kollabieren lassen.
Mir kann das egal sein, ich habe nicht mehr allzu lange, dann genieße ich meinen Unruhestand.
Schönen Sonntag an euch…

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19-06-2024, 13:08
Beitrag: #13
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
OK Roland, ich bin neu im Forum und hatte eine Frage gestellt. Darauf Deine Antwort:

Formatfehler würde ich vermuten.
Aber so ein Gebastel verwenden wir nicht. Deswegen ist das Spekulativ.
Da gibts tausend Fallstricke,die das behindern können.

Formatfehler? Keine Ahnung was da passen muss.

Was meinst Du ist gebastelt, wenn ich einen Stream speichern will und dazu als Auslöser nicht die Alarmfunktionen der Kamera benutze, sondern das Speichern extern über ein Python Script einleite, dass auf ein Publish einer Lichtschranke reagiert?

Ich bin kurz vor 80 und habe mich noch nie mit dem Speichern von Streams befasst. In Python arbeite ich mich erst seit diesem Jahr ein und es gibt da naturgemäß einige Fallstricke im Umgang damit, doch möchte ich darauf gern verzichten und mein Anliegen zu Ende bringen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-06-2024, 16:12
Beitrag: #14
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
(15-06-2024 23:29)ssb-security schrieb:  Es kommt immer darauf an, auf welchem Fuß man den Roland erwischt.

Nun, ich habe noch mal höflich nachgefragt was er meint, doch seine Antwort dazu bleibt leider aus. Vermutlich hat er gerade beide Füße eingezogen. Wenn er meine Frage nicht beantworten kann, soll er einfach nichts dazu sagen. Weniger ist da mehr.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21-06-2024, 17:16
Beitrag: #15
RE: Aufnahmen am anderen Ort lokal speichern
Ich bin anscheinend nicht der einzige, dem diese Frage zu dieser Bastelkonstellatiion keine Antwort wert ist.
Wenn das Pferd halt falsch aufgesattelt wird, lässt sichs nicht angenehm reiten.

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Stream Hikvision speichern michael-k 2 185 14-06-2024 07:34
Letzter Beitrag: michael-k
  Reolink Go PT mit Solarpanel - zusammen mit anderen Kameras Outdoor betreiben MaHaHo 2 728 29-08-2023 19:43
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Hikvision Cam - Probs mit der Hik-Connect App bei Lokal WayneW86 2 1.149 02-07-2023 08:22
Letzter Beitrag: funkistnichtalles
  Aufnahmen in HIK-Connect nur wenige sek. - Am Rekorder aber da? bvx1991 19 3.227 24-06-2023 07:47
Letzter Beitrag: jp1991
  Lupus Le202 soll auf Nas speichern robcal 3 2.778 29-09-2022 12:57
Letzter Beitrag: alarmo
  Safir sf-nvr6108-4k s2 Aufnahmen elo22 4 2.030 11-07-2022 20:03
Letzter Beitrag: ssb-security
  NVR Aufnahmen nicht abspielbar Klaus20 14 5.513 30-08-2021 12:05
Letzter Beitrag: Klaus20
  Wird die Dahua VTO2202F-P Lokal gesteuert und welche Video Türklingeln sind gut? Hadriwa 13 6.656 05-05-2021 21:44
Letzter Beitrag: ssb-security
  LE932 keine Aufnahmen auf sd hemboergers 9 5.238 22-03-2021 00:55
Letzter Beitrag: Ollik
  Hikvision zeigt mir beim speichern Portkonflikt Privateruser 1 1.724 24-11-2020 15:47
Letzter Beitrag: funkistnichtalles



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste