Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 13 Bewertungen - 2.77 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
F/FTP abmanteln
12-02-2014, 09:10
Beitrag: #1
F/FTP abmanteln
Ich bin gezwungen, CAT6 F/FTP-Kabel aufzulegen, die leider etwas mühsamer als S/FTP sind, mit welchen ich bisher gearbeitet habe.

Beim Abmanteln (sowohl "händisch" wie auch mit einem Knipex 1665125) passiert es mir laufend, dass der äußere Folienschirm beschädigt wird und beim Abziehen des Mantels reißt. Dadurch fehlen mir die nötigen 1,5cm Schirm um sie auf der Schirmbefestigung/Zugentlastung 360° anzubringen.

Vielleicht hat jemand einen praktischen Ratschlag, wie man den filigranen Folienschirm besser unversehrt lässt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12-02-2014, 20:34
Beitrag: #2
RE: F/FTP abmanteln
So ein Kabel hat doch mit der Abschirmfolie zusätzlich einen blanken Draht mitgeführt.
Dieser Draht hat auch ständigen Kontakt mit der Folie.
Den wirst wohl auch nicht gleich abschneiden beim Abisolieren. Big Grin
Nimm diesen Draht und wickle ihn, Windung für Windung, über die Kabelisolierung ca 1 cm zurück.
Nun kannst du das Kabel in die Zugentlastung schieben und kontaktfreudig klemmen.

Gruß
evertech

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12-02-2014, 23:40
Beitrag: #3
RE: F/FTP abmanteln
Ja, genau so habe ich mir bei einem Kabel geholfen, das bereits zu kurz für einen weiteren Versuch war. Dieser Work-around mit dem Beidraht erschien mir jedoch nicht lege artis zu sein und daher hoffte ich auf einen praktischen Tipp, den Folienschirm ganz zu lassen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13-02-2014, 09:03
Beitrag: #4
RE: F/FTP abmanteln
Oftmalig ist ein lege artis nicht so wichtig.
Am Ende zählt doch exitus acta probat.
Und es ist auch kein Exitus in dubio est.
Denn es funktiniert Big Grin

Viel Spass beim WickelnTongue

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13-02-2014, 09:53
Beitrag: #5
RE: F/FTP abmanteln
mit nem stanlay messer gehts am besten.
messer leicht andrücken ( nur anritzen nicht durchschneiden) , dann den mantel knicken.
jetzt kannst du den mantel abziehen ohne irgendetwas zu beschädigen.


legst du den schirm nicht wirklich auf, kannst du fehlerhafte messwerte bekommen !!!!!
13-02-2014, 14:59
Beitrag: #6
RE: F/FTP abmanteln
(13-02-2014 09:03)evertech schrieb:  Am Ende zählt doch exitus acta probat.
Und es ist auch kein Exitus in dubio est.

Macht du dich etwas lustig über mich? Tu quoque, Brute, fili mi? Tongue
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
14-02-2014, 13:00
Beitrag: #7
RE: F/FTP abmanteln
Ne,ne ,absolut nicht und nimmer.
Ich bin lediglich auch ein Freund der anspruchsvollen verbalen Unterhaltung.
Wenn möglich unter Freunden angenehm sitzend im Ledersessel bei einer guten Zigarre und
einem edlen Tropfen Whisky. Welcher kühl wie frisches Quellwasser im Dunst
des Rauches auf der Zunge sein edles Aroma bei jedem Schluck zum Ausdruck bringt.
So schwinden die Sorgen des Alltags und die Leber fängt an mutwillig ihren Dienst zu tun.Tongue

11.Gebot:
Du sollst die Alarmanlage nicht kombiniert mit einer Türverschlusseinrichtung deaktivieren.
—-
Fragen bitte immer ins Forum und nicht meinen Postkasten anfüllen. DANKE!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste