Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 21 Bewertungen - 2.9 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UC-82 mit Innensirene
24-02-2014, 01:09
Beitrag: #1
UC-82 mit Innensirene
Hallo Zusammen,

eine Frage: Kann man über den Funkausgangsschalter UC-82 eine Innensirene SA-913TM schalten?

Viele Grüsse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-02-2014, 09:55
Beitrag: #2
RE: UC-82 mit Innensirene
Hallo,

ja, das ist kein Problem. Du kannst die Relaisausgänge mit max 2A belasten.

Deine Stromversorgung muss halt genug Strom liefern und du musst dir Gedanken machen, ob du auf die Sirene verzichten kannst, wenn die 230 V ausfallen. Sonst musst du ein Netzteil mit Akkupufferung verwenden.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-02-2014, 21:51
Beitrag: #3
RE: UC-82 mit Innensirene
Hi Tim, vielen Dank für Deine prompte Rückantwort
Klasse, wenn das klappt.

Allerdings habe ich gar keine Ahnung, wo ich was dranklemmen muss...

Wo muss ich den die 230 Volt dran machen und wo sie Sirene?

VG


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-02-2014, 22:07
Beitrag: #4
RE: UC-82 mit Innensirene
KEINE 230V an das Ausgangsrelais!!!!!!!!!!!

Du brauchst ein Netzteil 230V auf 12V. Davon schaltetst du 12V über das Relais.

Bitte lass diese Arbeiten durch eine Fachkraft erledigen wenn du über keinerlei Wissen der Elektrotechnik verfügst.

Alle meine Beiträge schreibe ich nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Kein Support über Email oder Private Nachricht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-02-2014, 22:56
Beitrag: #5
RE: UC-82 mit Innensirene
Hallo,

(24-02-2014 21:51)tobitobsen schrieb:  Allerdings habe ich gar keine Ahnung, wo ich was dranklemmen muss...

klare Antwort, bitte nicht mit Strom arbeiten, wenn du davon keine Ahnung hast. Niemals, Finger weg, tue so als wenn ich dir keinen Tipp gegeben hätteWink

Ehrlich, Strom verzeiht keine Fehler. Wenn du Glück hast zerstörst du nur die Elektronik.

230 V an einen UC-82 anlegen istExclamation LEBENSGEFÄHRLICH. Exclamation

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-02-2014, 23:03
Beitrag: #6
RE: UC-82 mit Innensirene
Hallo rukolla, ich habe mich wohl unglücklich ausgedrückt, ich wollte keine 230 direkt ans das Modul anschließen...

Welches Netzteil kannst Du mir empfehlen und wie sollte ich es dann wo anschließen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-02-2014, 23:14
Beitrag: #7
RE: UC-82 mit Innensirene
Zu empfehlen ist ein passendes Netzteil für die Sirene. Die maximale Stromaufnahme findest du im Datenblatt der Sirene. Ich kenne das Produkt nicht.

Alle meine Beiträge schreibe ich nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Kein Support über Email oder Private Nachricht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24-02-2014, 23:53
Beitrag: #8
RE: UC-82 mit Innensirene
Hallo Zusammen, ich bin weder ein kleines Kind, noch kämme ich mich morgens mit einem Hammer vorm Spiegel...Also danke für den Tip bezüglich des Stroms... :-)

Nochmal, ich habe mich missverständlich ausgedrückt, sorry!

Wie gesagt, die Sirene ist eine SA 913, eigentlich recht bekannt, 11-14V DC,250mA Stromaufnahme.

Achso, Errichter gibt es nicht, zwei Elektriker haben mir schon gesagt, dass sie sowas nicht machen, somit mache ich es selber!

Also schließe ich das Netzteil am UC-82 an, richtig? Und an welchen Punkten genau?

+u,GND,OWB? Was ist Tamper? Oder NC, C,NO,NC,C?

Viele Grüsse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
25-02-2014, 00:03
Beitrag: #9
RE: UC-82 mit Innensirene
Also benötigst du ein 12VDC Netzteil mit mindestens 250mA + (!!!) x mA für den UC-82.

Tamper ist der Sabotagekontakt! (von englisch to tamper: manipulieren)

NC,C, NO beschreibt die Relaisstellung (Normaly Close, Common, Normaly Open)

Das ist aber alles mit Sicherheit in der Bedienungsanleitung beschrieben.

+U,GND ist für die Betriebsspannung des UC-82.

Alle meine Beiträge schreibe ich nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Kein Support über Email oder Private Nachricht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
25-02-2014, 00:04
Beitrag: #10
RE: UC-82 mit Innensirene
Hallo,

(24-02-2014 23:53)tobitobsen schrieb:  Also schließe ich das Netzteil am UC-82 an, richtig? Und an welchen Punkten genau?

Du brauchst ein stabilisiertes 12V Netzgerärt am besten mit einem max Strom von 1 A

Der Plusanschluss kommt an U+
Der Minusanschluss an GND

Tamper und OWB kannst du vergessen!!

von dem U+ gehst du mit einem Drat auf den C Anschluss des Relais X.
Vom NO Anschluss dieses relais gehst du an den Plusanschluss der Sirene.
Den Minusanschluss der Sirene klemmst du mit bei GND an.

Das waren alle Leitungen. Nun musst du das X Relais des UC-82 noch an der Alarmzentrale anlernen. Das wars.

In der Alarmzentrale Stellst du bei der Reaktion des PGX Ausganges ein Alarmereignis ein.

Wenn alles richtig gemacht wurde heult die Sirene wenn der PGX Ausgang aktiv wird. Achtung es gibt eine 2 Sekunden Verzögerung beim Ein und Ausschalten.

Du hast es ja so gewollt. Big Grin

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
25-02-2014, 00:17
Beitrag: #11
RE: UC-82 mit Innensirene
Tim, Du bist einfach der Beste!!!!

Klasse, Deine ausführliche Hilfe bringt mich mal wieder ganz weit nach vorne!

Werde direkt morgen mal ausprobieren.

Gute Nacht und vielen Dank!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
28-04-2014, 19:26
Beitrag: #12
Shy RE: UC-82 mit Innensirene
Hallo Zusammen,

nach Urlaub und Krankheit, habe ich mir nun endlich die Sirene für Innen und das Netzteil besorgt.

Jetzt würde ich spontan so vorgehen wie von Tim zuletzt beschrieben, allerdings traue ich meinem Netzteil noch nicht so ganz.

Es handelt sich hier um ein 12V, 1500mA Netzteil und der Verkäufer meinte, es sei hierfür tauglich...

Tim schrieb zuletzt mein Netzteil sollte 1 A haben, also ist es doch OK wenn dieses jetzt sogar etwas mehr hat oder kann ich mir dann die Platine Schrotten?

Viele Grüsse an Alle!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
28-04-2014, 19:58
Beitrag: #13
RE: UC-82 mit Innensirene
Hallo
Die Leistung schrottet keine Platine!
Mehr Leistung statt 1A, 1,5A schadet nicht.
Wichtig ist, das die Spannung 12V passt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
28-04-2014, 20:50
Beitrag: #14
sad RE: UC-82 mit Innensirene
Ja cool, danke für den schnellen Hinweis! Dann versuche ich das Ganze jetzt mal...

Achso, eine Frage habe ich doch noch:

Die Innensirene ist von Abus, Betriebsspannung 9-12 V DC,Stromaufnahme ca. 200mA und hat 3 Draehte.

Der rote Draht steht für 9-12 V DC, Blinklicht+Sirene
Der weiße Draht steht für 9-12 V DC, Blinklicht
Der braune Draht steht für Erde

Jetzt sprach Tim hier zuletzt davon! dass ich mit dem "+"- Anschluss der Sirene in Eingang NO des x Relais solle und den "-" Anschluss mit an GND.

Verstehe ich richtig, wenn dann mein Roter, Blinklicht+Sirene mein "+"ist und der Braune dann mein "-"?

Müsste doch eigentlich so sein,oder?

So, also über den Handsender funktioniert sie schonmal 1a!

Brutal lautes Teil...


Obwohl, die Jablotron Aussensirene ist trotzdem noch krasser...

Ich werde nun die Innensirene am höchsten Deckenpunkt unseres Flures, der nach unten offen ist, installieren und die Verkabelung durch die Decke auf den Speicher verlegen.

Dort sind dann auf dem Speicher Netzteil und AC-82 installiert.

Hoffe ich bekomme das schöne Teil auch noch an meiner Alarmzentrale angemeldet, aber was sollte da gegen sprechen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
06-05-2014, 19:13
Beitrag: #15
RE: UC-82 mit Innensirene
Hallo Zusammen,

also ich schaffe es leider nicht, das UC-82 mit der Innensirene an die Alarmzentrale anzuschließen.

Ich habe in der Software unter Reiter EINSTELLUNGEN bei Punkt PGX-Funktion folgendes ausgewählt im Dropdown Menue: Gesamtscharf (ABC)= PG EIN

Das UC-82 selber habe ich genauso gepolt wie zuletzt hier von Tim beschrieben, also auf x... Mit dem Handsender funktioniert die Sirene...

Auf dem x-Button im UC-82 habe ich Position 4 eingestellt...

Wo liegt der Fehler?

Wenn jmd einbricht und ABC voll geschützt sind, soll diese Sirene zusätzlich losheulen...

Viele Grüsse!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
07-05-2014, 11:48
Beitrag: #16
RE: UC-82 mit Innensirene
Hiiiiiiiiiiilfeeeeee!!!!Huh

Kann mir keiner Helfen?

Tim? Mein Fels in der Brandung? !Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste