Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Batteriewechsel komplettes System
20-10-2015, 07:43
Beitrag: #1
Batteriewechsel komplettes System
Nach einer längeren Zeit melde ich mich mal wieder mit einer Frage: Vor zwei Jahren habe ich mein ABUS Secvest 2Way System mit 16 Öffnungsmelder, einer Aussensirene, einer Notstromversorgung und diversen Rauchmeldern in Betrieb genommen. In den letzten zwei Jahren hat das System einwandfrei gearbeitet !!!

Bis heute haben die Melder keine "Battery Low" angezeigt, obwohl sich einige Türen täglich x-mal öffen und schliessen. Der Batterieverbrauch ist wirklich widererwarten sehr gering.

Dennoch trage ich mich mit dem Gedanken, nach 28 Monaten alle Batterien aufs Mal zu ersetzen, damit nur einmal der Aufwand entsteht.

Nun zu meinem Fragen:

1. Muss der Öffnungsmelder neu angelenrt werden, nachdem dieser durch den Batteriewechsel kurz stromlos geworden ist?

2. ABUS schreibt, dass der Notstromakku in der Zentral alle zwei Jahre ausgetauscht werden muss. Ist dem so und würdet ihr mir das auch empfehlen? Es steht ein müsse ein 2'100 mAh Akku verwendet werden. Gehen auch 2'400 mAh (Aktion bei Conrad)?

3. In der Notstromversorgung (TVAC35500) und im Aussenblitz (SG1800 - Drahtgebunden) steckt ein Blei Akku (12V 7 Ah und 12V 1.6 Ah). Diese kosten ein paar Euros :-( !! Müssen die präventiv auch ersetzt werden oder kann ich die für eine weitere Zeitperiode von ca. 24 Monaten belassen. Dann wären sie schliesslich knapp 5 Jahre alt.

Natürlich wäre es gut, immer alles zu ersetzten. Die Kosten und die Ökologie aber hindern mich etwas daran.

Danke im Voraus für euer Feedback.

Grüsse

GaRoMeSi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20-10-2015, 10:29
Beitrag: #2
RE: Batteriewechsel komplettes System
(20-10-2015 07:43)GaRoMeSi schrieb:  Dennoch trage ich mich mit dem Gedanken, nach 28 Monaten alle Batterien aufs Mal zu ersetzen, damit nur einmal der Aufwand entsteht.

Nun zu meinem Fragen:

1. Muss der Öffnungsmelder neu angelenrt werden, nachdem dieser durch den Batteriewechsel kurz stromlos geworden ist?

2. ABUS schreibt, dass der Notstromakku in der Zentral alle zwei Jahre ausgetauscht werden muss. Ist dem so und würdet ihr mir das auch empfehlen? Es steht ein müsse ein 2'100 mAh Akku verwendet werden. Gehen auch 2'400 mAh (Aktion bei Conrad)?

3. In der Notstromversorgung (TVAC35500) und im Aussenblitz (SG1800 - Drahtgebunden) steckt ein Blei Akku (12V 7 Ah und 12V 1.6 Ah). Diese kosten ein paar Euros :-( !! Müssen die präventiv auch ersetzt werden oder kann ich die für eine weitere Zeitperiode von ca. 24 Monaten belassen. Dann wären sie schliesslich knapp 5 Jahre alt.

Hallo

Der Gedanke alle Batterien auf einmal zu wechseln ist gut und sollte auch so ausgeführt werden.
Ansonsten habt ihr in nächster zeit das Spiel das dauernt eine Batterie zu wechseln ist!
Zu 1) nein der Melder muß nicht neu Eingelernt werden. Es bleibt alles wie es ist!
zu 2) Ich lass die Akkus der Zentralle meist drei bis max 4 Jahre in der Anlage, sollten hierfür jedoch getestet werden.
Empfehlung 1.200mAh Akkus (glaub die 1.400mAh gehen auch) - keine Billigprodukte es geht um Eure sicherheit!
Zu 3) auch diese Akkus werden von mir erst alle 3 Jahre bis max 4 Jahre gewechselt!

Bin auch der meinung das wir schon genug Batterien und Akkus tauschen und entsoregn.

Gr
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Rolleyes Außensirene nach Batteriewechsel nicht mit Zentrale verbunden soundbysound 8 1.005 15-11-2019 23:28
Letzter Beitrag: soundbysound
  Batteriewechsel FaZant 3 2.908 11-05-2017 21:27
Letzter Beitrag: Wilko
  Batteriewechsel addibaba66 3 1.907 29-12-2016 00:50
Letzter Beitrag: megagramm
  Batteriewechsel FTS96E guenter_ro 0 2.102 01-07-2016 13:27
Letzter Beitrag: guenter_ro
  BW8350 reagiert unsensibel / evtl. Hilfe zu Batteriewechsel arco 2 1.125 22-06-2016 16:23
Letzter Beitrag: arco
  Batteriewechsel im Melder Beagle 8 10.757 14-12-2015 16:12
Letzter Beitrag: falconiform78
  Batteriewechsel für Dummies ankman 5 5.801 21-10-2015 07:45
Letzter Beitrag: Zetfas1000
  Batteriewechsel FTS 96 mvmim 2 2.015 13-08-2015 16:59
Letzter Beitrag: mvmim
  Melder nach Batteriewechsel deaktiv Ungeschickt 7 3.769 22-05-2015 18:16
Letzter Beitrag: Ungeschickt
  Trotz Batteriewechsel zeigt Zentrale immer Batt Fehler Z02 an DIANA37 2 5.868 17-02-2013 11:11
Letzter Beitrag: dbs78



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste