Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tipps D14360 und IR Konfig?
10-02-2019, 22:54
Beitrag: #1
Tipps D14360 und IR Konfig?
Seit über zehn Jahren habe ich eine D14360 mit diversen Komponenten im Einsatz und habe dieses System bereits mehrfach erweitert. Aktuell habe ich eine weitere D14360 erworben und möchte diese an einem neuen Ort (Haus) nutzen.
Leider "zickt" die Alarmanlage.
Grundlage: neben techn. Verständnis habe ich die nötige Doku. Leider komme ich mit der Erfahrung und Doku an Grenzen. Vielleicht gibt es ein techn. Problem.
Vorgehen: Neu eingefügte Melder werden von der Zentrale erkannt, wenn ich mich im Scanbereich aufhalte. Die Melder habe ich zunächst mit der Zentrale (gem. SW3) verbunden, dann habe ich (SW4) die gewünschte Betriebsart und Linie zugeordnet. Wie gesagt werden die Melder im überwachten Bereich erkannt und die Nummern angesagt.
Beim Auslesen der Zentrale im Testmodus über KS1 wird leider keiner der IR Melder genannt. Stromversorgung ist ausreichend.
Was habe ich ggf. vergessen... in der Doku ist nichts vermerkt.
Vielen Dank vorab!
Herzliche Grüße Schoenbuerzelchen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2019, 09:54
Beitrag: #2
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
(10-02-2019 22:54)schoenbuerzelchen schrieb:  Beim Auslesen der Zentrale im Testmodus über KS1 wird leider keiner der IR Melder genannt.

Aus der Ferne schwer zu sagen - klingt aber verdammt so, als ob die Melder nicht (richtig) eingelernt sind.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2019, 16:45
Beitrag: #3
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Ja, das liest sich wirklich so. Leider habe ich in die bestehende (alte) Daitem zusätzliche IR Melder sowie zusätzliche Komponenten aufgenommen, deshalb ist mir der Fehler unklar. Für das neue Projekt habe ich diverse IR Melder fuer eine andere D14360 aufgenommen, habe die sw3 Dip Einstellungen genutzt und auf die Melder plus Handsender uebertragen, dann die sw4 Einstellungen auf die Melder übertragen d.h. diese als Melder je nach Standort auf Linien 1 und 2 z.T. mit Zeitverzoegerung) verteilt. Momentan verhalten sie sich so, als wären sie nicht eingelernt gem. S. 12 techn. Beschreibung. Ergebnis BIP / NUMMER... KS1 drücken gibt keinen Melder aus. Wo kann mein Fehler liegen? Vielen und herzlichen Dank!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2019, 17:42
Beitrag: #4
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Ganz blöde Frage: bist Du sicher, dass Du eine Zentrale D14360 und keine D14340 hast?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 17:57
Beitrag: #5
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Ja schon, da sie bis auf die etwas andere Art der verbauten Schalter meiner anderen Daitem gelicht. Wenn ich den Aufklebern auf der Rückseite und unter der Batterie glauben schenke, ist es auch eine D14360D :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 18:36
Beitrag: #6
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
War nur so eine Idee ... vielleicht lädst Du Dir mal einen lokalen Daitem Partner ein ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 19:10
Beitrag: #7
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Das Thema sehe ich gerade als knackbare Nuß und hätte gerne die Erfahrenen gefragt, ob ich im beschriebenen Ablauf etwas vergessen habe...
1. übernehmen der Konfig. der Zentrale
2. Nummernvergabe des jeweiligen Melders
3. Einlernen der (in dem Fall) IR Melder als Melder mit einmalig vergebenen Nummer via SW4 Schalter
...aber das steht ja so in den Dokus...

Einen Daitem Partner einladen ist aus meiner Sicht noch keine Lösung
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 19:43
Beitrag: #8
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Na dann: viel Glück!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 19:45
Beitrag: #9
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Ja das ist sehr schade... mich hätte schon interessiert, ob ich einen erkennbaren Fehler gemacht habe.
Hilfe vom Erfahrenen wäre mir sehr wichtig!
Vielen Dank!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 20:02
Beitrag: #10
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
(12-02-2019 19:45)schoenbuerzelchen schrieb:  Hilfe vom Erfahrenen wäre mir sehr wichtig!

Na gut - dann will ich mal nicht so sein.

Schau mal in die techn. Dokumentation ... Seite 11 oben links der Punkt 3 ... ich bin mir ziemlich sicher das Du das bisher noch nicht gemacht hast.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 20:09
Beitrag: #11
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Danke sehr fürs helfen :-)
Seite 11 Einlernen (links oben kenne ich und habe dies schon mehrfach praktiziert) aber es greift irgendwie nicht. Ich teste es noch einmal... bin auf jeden fall hartnäckig... und gebe dann Feedback! Vielen lieben Dank!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 20:11
Beitrag: #12
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
(12-02-2019 20:09)schoenbuerzelchen schrieb:  Seite 11 Einlernen (links oben kenne ich und habe dies schon mehrfach praktiziert) aber es greift irgendwie nicht.

Lange genug die Test-Taste am Melder gedrückt?
Erst loslassen wenn die Zentrale piept und alle Melderparameter nochmal ansagt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 20:14
Beitrag: #13
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Das natürlich auch aber sie spricht nicht mit mir.. sie knistert nur
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 20:42
Beitrag: #14
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Ok ... der Reihe nach ...

Programmierung des Melders prüfen:
- Zentrale offen hinlegen
- Melder in die Hand nehmen und die Test-Taste (des Melders) drücken und gedrückt halten
- die Zentrale piept und sagt "eins" (oder zwei ... oder drei ...)

Melder einlernen:
- SW3 einstellen (z. B. Bewegungsmelder, Linie 1, sofort = Dip 1 ON, Dip 2 und 3 = OFF)
- Taste KS1 in der Zentrale kurz drücken - Zentrale piept
- Test-Taste am Melder drücken und gedrückt halten bis die Zentrale anfängt zu reden
- Zentrale bestätigt "Melder eins, Linie eins, Sofortauslösung"

eingelernten Melder prüfen:
- Taste KS1 drücken und gedrückt halten bis die Zentrale anfängt zu reden

An welcher Stelle hast Du Abweichungen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 21:55
Beitrag: #15
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Beim Abnehmen der Melder sagte mir jeder Melder seine Nummer.
Beim Melder in de Hand nehmen wiederholt die Zentrale nur Nr 1+3 - nicht aber bei 2+4.
Wenn ich Hand vor Melder halte, erkennt Zentrale auch 2+4.
Wo ist da die Logik?
Beim längeren Drücken der KS1 Taste erkennt Zentrale nichts.
Beim kurzen Drücken der KS1 meldet er nur Einstellungen von SW4 wieder.
Und nun?mmhhh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 23:48
Beitrag: #16
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Ich habe jetzt noch mal viel mit der funktionierenden D14360 getestet. Ich habe festgestellt, dass man (ich) keine neuen Melder in der Zentrale anlegen kann. Es gibt die Möglichkeit, bestehende Melder (auch doppelt anzulegen) bzw. zu konfigurieren aber immer nur mit den Meldernummern, die bereits in der Zentrale bekannt sind und durch betätigen der KS1 (langes drücken) genannt werden.
Das ist sicher nicht so gedacht bzw. man muß doch die Anlage um neue Melder erweitern können?
Habe gerade mit der bis dahin funktionierenden Daitem die Kontakte/Fehler via Stromzufuhr nach KS1 drücken entfernt... leider. Damit kann ich die verbaute Anlage gerade auch nicht mehr betreiben, grande Malheur!
Vielen Dank... auch für die Geduld mit mir.
Viele Grüße Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2019, 09:00
Beitrag: #17
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
(12-02-2019 21:55)schoenbuerzelchen schrieb:  Beim kurzen Drücken der KS1 meldet er nur Einstellungen von SW4 wieder.

Absolut korrekt ... und wenn die Zentrale damit fertig ist drückst Du auf die Testtaste am Melder und lässt sie erst los, wenn die Zentrale piept und die Meldernummer samt Parameter erneut ansagt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2019, 09:07
Beitrag: #18
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Man sollte drüber nachdenken, ob man nun den Profi kommen lässt und sich das Ganze einweisen lässt. Das endet sonst nie.

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2019, 16:47
Beitrag: #19
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
Hallo lieber Profi, nachdem ich heute Morgen vergeblich versucht hatte "den Profi" (in den nächsten 2 Wochen gar nicht) kommen zu lassen... habe ich mich durchgebissen... erst durch Zufall ohne die Chance es zu reproduzieren habe ich meinen Fehler gefunden. Es gibt auch Daitem Partner, die nur die neuen bequemeren Anlagen aufbauen und eine D14 nie in Betrieb genommen haben. Daran bin ich auch gescheitert.
Hilfe fand sich dann in der Doku zum Einlernen der Melder auf Seite 11 unter 3. Beide hier aufgeführten Aktionen müssen nacheinander und innerhalb von 6 Sekunden stattfinden... nur dann nimmt die Basis den Melder auf. Seit einigen Nächten träume ich schon sämtliche Abschnitte durch... bis auf den einen wesendlichen Punkt. Sehr vielen Dank für die Hilfe zwischendurch!!!
Daitem ist wie die Französische Déessesse auch eine Diva :-)
Vielen Dank noch mal!!! GLG Klaus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2019, 16:51
Beitrag: #20
RE: Tipps D14360 und IR Konfig?
(13-02-2019 16:47)schoenbuerzelchen schrieb:  Hilfe fand sich dann in der Doku zum Einlernen der Melder auf Seite 11 unter 3.

Genau das habe ich Dir gestern schon gesagt ...

(12-02-2019 20:02)Funkalarmprofi schrieb:  Schau mal in die techn. Dokumentation ... Seite 11 oben links der Punkt 3 ... ich bin mir ziemlich sicher das Du das bisher noch nicht gemacht hast.

... und heute morgen nochmal wiederholt - Du hättest nur richtig lesen müssen.

(13-02-2019 09:00)Funkalarmprofi schrieb:  
(12-02-2019 21:55)schoenbuerzelchen schrieb:  Beim kurzen Drücken der KS1 meldet er nur Einstellungen von SW4 wieder.

Absolut korrekt ... und wenn die Zentrale damit fertig ist drückst Du auf die Testtaste am Melder und lässt sie erst los, wenn die Zentrale piept und die Meldernummer samt Parameter erneut ansagt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Selbsthilfe D14360 thomas86 1 3.444 26-09-2016 08:47
Letzter Beitrag: Jens Knoche
  D14360 nach Batteriewechsel derMaddin 16 14.493 28-01-2016 09:42
Letzter Beitrag: derMaddin
  D14360 und DP8411D 5245734 2 5.103 01-12-2014 22:55
Letzter Beitrag: 5245734
  d14360 aussensirene marius 1 5.398 27-09-2013 18:12
Letzter Beitrag: Funkalarmprofi
  Fragen zu D14360 und D14111 - Störung Funk kilauea 5 12.451 31-08-2013 11:20
Letzter Beitrag: Funkalarmprofi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste