Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OASIS Hauszugang Verzögerung
14-04-2019, 12:38
Beitrag: #1
OASIS Hauszugang Verzögerung
Hallo zusammen,

hab' die OASIS bisher ohne Zugangscode von außen, bzw. Funksender von außen installiert. D.h. wenn wir nach Hause kommen bleiben zwei Möglichkeiten mit Entschärfung über das Bedienteil im Haus (final door mit Verzögerung ist konfiguriert):

a) Innensirene warnt akkustisch wärend der Verzögerung
++ Man wird immer erinnert (auch die KinderSmile)
++ schützt also vor Fehlarlam
-- Auf Dauer kann das jeden Tag sehr nervig sein

b) Innensirene warnt nicht akkustisch
++ Der tägliche Zugang erfolgt ohne nervendes gepiepse
-- Wenn man doch mal nicht dran denkt, geht gleich alles los.

Wie löst ihr das? gibt es da klevere Lösungen?

Vielen Dank!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14-04-2019, 18:31
Beitrag: #2
RE: OASIS Hauszugang Verzögerung
Ich habe eine Oasis80 bei meinen Eltern installiert und sie verwenden die Innensirene um die Eingangsverzögerung anzuzeigen (deine Methode a)
Sie finden es nicht nervig, allerdings hören sie schon etwas schlechter

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-04-2019, 03:31
Beitrag: #3
RE: OASIS Hauszugang Verzögerung
Ich selber nutze die Akustische Signalisierung

Das hat wie du sagst 2 positive Nebeneffekte.
Beim Eintritt weist du genau ab wann es kritisch wird wenn die Signal Intervalle kürzer werden.
Hier habe ich bewusst eine kurze Zeit gewählt.
Man unterschätztes schnell die Zeit wenn man bepackt nach Hause kommt und nicht den RFID
sofort griffbereit hat.

Beim Verlassen weiß ich genau, das auch alles zu ist wenn das Signal ertönt.
In Eile drückt man die Zone achtet nicht drauf, dass die Zwangsläufigkeit hier sagt ob was offen ist und man ist schon auf dem Weg.
So weiß ich das wenn nichts Hupt das was nicht in Ordnung ist.

Das Ganze ist mittlerweile schon Standard und da nervt nun wirklich nichts.
Nervig würde es dann werden wenn man immer mal wieder in den Alarm rennt oder ihn nicht rechtzeitig
deaktiviert weil man wieder zu langsam war.

Das Ganze hat schon seinen Grund.
Letzten Endes muss man das aber für sich selber entscheiden was hier einem besser liegt.

Das BT sagt einem ja auch nicht ob man grade kurz vor der Auslösung ist.
Man kann natürlich die Eintrittsverzögerung anpassen das ist klar.
Aber wie gesagt man stellt es ja auch nach seinen eigenen Bedürfnissen ein.
Da gibt es keine fixe Regel.

Der eine macht’s so der andere halt so.
Wenn es funktioniert ist gut und wenn nicht passt man es halt so an das es geht.

Gruß Christian

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15-04-2019, 21:31
Beitrag: #4
RE: OASIS Hauszugang Verzögerung
Danke für eure Erfahrungen und das Fedback!

Aber mich jeden Tag von der Innensirene "anschreien" zu lassen ist nicht wirklich eine Option.
Da spielen meine Frau und mein Hund nicht mit WinkWink

Daher bleiben mir scheinbar nur folgende Optionen:
a) Unscharf von Außen (Jablotron OASiS Funk-Fernbedienung ODER Jablotron OASiS Außentastatur)
bzw.
b) Die Innensirene umbauen und die Lautstärke drosseln.


Viele Grüße
Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-04-2019, 05:02
Beitrag: #5
RE: OASIS Hauszugang Verzögerung
Es empfiehlt sich Immer die Anlage von außen scharf / unscharf zu schalten. Ziel ist es so früh wie möglich zu alarmieren und nicht den Täter im gesicherten Bereich zu lassen um dann noch eine Verzögerung zu starten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-04-2019, 06:53
Beitrag: #6
RE: OASIS Hauszugang Verzögerung
Das Bedienteil gibt doch auch die gleichen Töne während der Eingangsverzögerung aus wie die Innensirene, allerdings nicht so laut.
Meinen Eltern war das zu leise, wäre das eine Lösung für dich?
mfg
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16-04-2019, 19:14
Beitrag: #7
RE: OASIS Hauszugang Verzögerung
Man kann mir etwas geschick auch die Innensirene leiser bekommen.
Socke drum mit etwas Dämmstoff rein oder ähnlichem. Also Punkt B.
So leiser programmiert bekommt man die 80L glaube ich nicht, wenn es um die Verzögerung geht.

Gruß Christian

Murphys Law:
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-04-2019, 13:03
Beitrag: #8
RE: OASIS Hauszugang Verzögerung
(16-04-2019 05:02)Privateruser schrieb:  Es empfiehlt sich Immer die Anlage von außen scharf / unscharf zu schalten. Ziel ist es so früh wie möglich zu alarmieren und nicht den Täter im gesicherten Bereich zu lassen um dann noch eine Verzögerung zu starten.

Ja, das mach vermutlich Sinn, ist zumindest momentan meine favorisierte Lösung, wenn mir da nix besseres einfällt.

(16-04-2019 06:53)Sektionschef schrieb:  Das Bedienteil gibt doch auch die gleichen Töne während der Eingangsverzögerung aus wie die Innensirene, allerdings nicht so laut.
Meinen Eltern war das zu leise, wäre das eine Lösung für dich?
mfg
Sektionschef

Hab' das Funk-Bedienteil JA-81F installiert. Das bleibt leise, vermutlich wegen Batteriebetrieb um Energie zu sparen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  NÄCHSTE Verzögerung Georgi 4 1.181 01-04-2015 22:29
Letzter Beitrag: Georgi
  Verzögerung mit mehreren Meldern Quixtos 4 1.787 11-03-2014 11:36
Letzter Beitrag: ferris99



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste