Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umstellung Secvest 2Way auf FUAA50600
08-09-2019, 16:12
Beitrag: #1
Umstellung Secvest 2Way auf FUAA50600
Hallo liebe Forums-Freunde

Vor 6 Jahren habe ich mit eurer Unterstützung erfolgreich meine Secvest 2Way mit 15 Melder, Aussensirene und Notstromversorgung in Betrieb genommen. In all diesen Jahren hatten wir keinen einzigen Fehlalarm.

Was nie recht funktioniert hat ist die Meldung über den analogen Anschluss (ab) und auch die Programmierung fand ich nicht ganz so toll – mir hat ein Web GUI und ein Zugriff über die App gefehlt. Da wir im Herbst alle Fenster ersetzen ist der Zeitpunkt ideal, auf die neue FUAA50600 umzustellen. Damit kann ich die alten Melder noch benützen und später dann mit neuen Meldern ersetzen. Da der Austausch der Anlage auf Dezember geplant ist, muss ich eine rasche Umstellung erreichen, denn die kurzen und dunklen Tage sind bekanntlich die Kritischsten im Jahr.

Auf die Schnelle sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die ich zuerst verstehen muss. Vielleicht habt ihr mir zu den einen oder anderen Fragen einen Tipp:

Anschluss der Aussensirene SG1800: Die Verdrahtung ist mir bekannt. Den Tamper der SG1800 habe ich bei der Secvest an eine Zone angeschlossen. Sobald eine Sabotage erfolgen würde, hätte die Secvest über die Zone 50 einen Alarm ausgelöst. Kann ich bei der FUAA50600 den Anschluss TRB (Störungseingang) verwenden?

Bei der FUAA50600 gibt es ZWEI Akkuanschlüsse, nur ein Akku ist dabei. Macht es Sinn, einen zweiten Akku zu kaufen?

Bei der FUAA50600 gibt es einen DC IN 13.8V Anschluss. Da ich eine externe Stromversorgung für den Aussenalarm betreibe, generiere ich einen Akku unterstützte 13.8V Spannung (ich verwende die TVAG35500). Macht es Sinn, die 13.8V auch an die FUAA50600 zu führen? Was wird damit erreicht und muss ich weiterhin die Anlage mit den 230V betreiben?

Wie erwähnt möchte ich möglichst alle offenen Fragen im Voraus abklären, damit ich dann bei der Inbetriebnahme nicht vor Rätsel stehe, die zu einer Verzögerung führen.

Ich freue mich auf jeden Tipp – lieben Dank im Voraus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-09-2019, 20:52
Beitrag: #2
RE: Umstellung Secvest 2Way auf FUAA50600
[Anschluss der Aussensirene SG1800: Die Verdrahtung ist mir bekannt. Den Tamper der SG1800 habe ich bei der Secvest an eine Zone angeschlossen. Sobald eine Sabotage erfolgen würde, hätte die Secvest über die Zone 50 einen Alarm ausgelöst. Kann ich bei der FUAA50600 den Anschluss TRB (Störungseingang) verwenden?

korrekt, kannst Du verwenden. Blitz und Sirene über die Ausgänge.


[i]Bei der FUAA50600 gibt es ZWEI Akkuanschlüsse, nur ein Akku ist dabei. Macht es Sinn, einen zweiten Akku zu kaufen?

Nein, mach keinen Sinn,wenn Du das TVAC 35500 eh schon verwendest.

Bei der FUAA50600 gibt es einen DC IN 13.8V Anschluss. Da ich eine externe Stromversorgung für den Aussenalarm betreibe, generiere ich einen Akku unterstützte 13.8V Spannung (ich verwende die TVAG35500). Macht es Sinn, die 13.8V auch an die FUAA50600 zu führen? Was wird damit erreicht und muss ich weiterhin die Anlage mit den 230V betreiben?
[/i]

230 V sind dann nicht mehr nötig. Über das Schaltnetzteil hast Du dann eine Trennung von 230V, was Sinn macht.

Du brauchst noch einen Netzwerkanschluss am Zentralenort und den analogen Telefonanschluss kannst Du weiter nutzen und dazu noch VOIP dazuschalten. Dann sind die Anrufe echt schnell.

LG megagramm

AK Engineering

Sicherheitstechnik Energietechnik Haustechnik Thermografie
für Hamburg und Umgebung

Errichter für die Systeme von Jablotron, Telenot und ABUS
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  FUAA50600 - Scharfschaltung über Riegelschaltkontakt rocconny 9 1.654 19-01-2019 23:25
Letzter Beitrag: Mr.Sintony
  Angebot für FUAA50600 gesucht Bros 0 821 13-10-2017 15:51
Letzter Beitrag: Bros
  Secvest 2Way Funkmodul defekt -> Ugrade auf FUAA50100 xador 5 1.674 30-08-2016 12:40
Letzter Beitrag: Alarmservice-Hamburg



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste