Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alarm abschalten
02-11-2019, 19:46
Beitrag: #1
Alarm abschalten
Hallo,

wir betreiben eine Secvest "offene Version" und hatten bisher noch nie einen Fehlarm. Aber vor ein paar Tagen hat meine Frau einen produziert, als sie dachte, ich sei zu Hause und die Anlage sei deaktiviert. Dann hat sie beim Eintritt ins Haus einen Alarm ausgelöst und konnte den nicht deaktivieren. Dazu die folgenden Fragen.

1.
Wir aktivieren/deaktivieren unsere Anlage normalerweise beim Hinausgehen und beim Wiedereintreten ins Haus mit unserem Haustürschlüssel an dem Funk-Schlüsselschalter FU8165, ohne Probleme. Im o.a. Alarmfall konnte die Anlage aber mit dem Funk-Schlüsselschalter nicht deaktiviert werden. Ist das grundsätzlich so oder habe ich irgendwo eine Einstellung vergessen oder falsch gesetzt?

2.
Wenn man zum Stoppen des Alarms an der Zentrale einen Benutzercode eingibt, erlischt der Alarm nicht sofort, sondern man muss zusätzlich die Taste unter der Anzeige rechts "Rücksetzen" drücken. Ist das richtig, wieso erlischt der Alarm nicht direkt nach Eingabe eines richtigen Benutzercodes? Oder muss ich dafür etwas in der Konfiguration einstellen? Gefunden habe ich in der Anleitung nichts. Bei meinen Tests heute hatte ich auch einmal den Fall, dass ich eine Taste "Verlassen" drücken musste, aber ich weiss nicht mehr, wann das genau war. Und ich möchte die Nachbaren nicht ungebührlich mit dem Sirenengeheul bei meinen Tests belästigen.

Wäre prima, wenn ich hier Hinweise erhalten könnte. Ich verstehe auch nicht, wieso Abus diesen im meinen Augen wichtigen Fall nicht ausführlich in der Anleitung erläutert.

Viele Grüße

Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04-11-2019, 09:12
Beitrag: #2
RE: Alarm abschalten
Hallo Peter,

zu Deinen Fragen:

1) Korrekt: der Schlüsselschalter sendet nur aktivieren/deaktivieren... Der Alarm muss an der Zentrale mit Eurem Code quittiert werden.

2) Der Alarm wird mit Eingabe des Code deaktiviert. Bis aber die Komponenten, wie zum Beispiel die Außensirene das Signal erhalten, dauert noch etwas... Von daher läuft der Alarm immer etwas nach...

Bevor du die Anlage wieder nutzen kannst musst Du sie zurückstellen. Das muss nicht zwingend nach dem Alarmfall sein, nur aktiviert bekommst Du sie nicht, wenn die Rückstellung noch durchgeführt werden muss.

Wenn Du an der Anlage testest, nehme die Außensirene aus dem Teilbereich raus mit dem Du testest.. in der Regel ja TB1 ... Dann geht die außen nicht immer mit an... nach den Test's dann einfach die Außensirene wieder in den TB1 einbinden...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05-11-2019, 22:36
Beitrag: #3
RE: Alarm abschalten
... danke für die Hinweise. Ich werde es am WE probieren und berichten.

Viele Grüße

Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-11-2019, 11:51
Beitrag: #4
RE: Alarm abschalten
Hallo Peter,

Meine Frage an dich hast du bei deiner Anlage eine verkabelte Sirene oder eine Funk angebundene Sirene?

KFZ1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-11-2019, 18:25
Beitrag: #5
RE: Alarm abschalten
Hallo Bros, hallo KFZ1,

vielen Dank nochmals Bros für den Tip mit den Teilbereichen. Das ist prima: früher hatte ich zum Testen hin und wieder die Sirene gelöscht, dann musste ich aber zum Neueinrichten der Aussensirene immer auf die Leiter :-(.

Mit Deinem Post ist mir klar geworden wie das Abschalten abläuft: einfach nur den Benutzercode eingeben und wie von Dir erläutert sind nach einer kleinen Verzögerung die Sirenen aus. Und meine Frau ist wieder beruhigt :-).

(08-11-2019 11:51)KFZ1 schrieb:  Meine Frage an dich hast du bei deiner Anlage eine verkabelte Sirene oder eine Funk angebundene Sirene?
KFZ1

Ich habe eine Funk-Aussensirene (FU8222), eine drahtgebundene Innensirene (Monacor SAG122) und eine zweite, über ein Universalmodul angebundene Aussensirene (Monacor SAG122) an der zweiten Hausgiebelseite. Wenn die alle loslegen wird es sehr laut ;-).

Grüße

Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-11-2019, 07:46
Beitrag: #6
RE: Alarm abschalten
Na wunderbar... dann ist ja alles in Ordnung und ihr wisst, dass die Anlage korrekt funktioniert...

LG Bros
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Sirenen abschalten per Handy alone 4 2.048 23-12-2015 16:23
Letzter Beitrag: alone



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste