Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Axis P1468LE oder Alternative mit Farbnachtsicht
09-06-2024, 22:25
Beitrag: #1
Axis P1468LE oder Alternative mit Farbnachtsicht
Hallo zusammen,
Ich habe schon ein bisschen im Forum gelesen, so richtig schlau bin ich aber noch nicht geworden. Daher nun ein eigener Thread.
Ich habe bereits einige Axis 2036 an meinem Einfamilienhaus installiert. Die sind nicht schlecht, aber man kann nachts Waschbär kaum von Katze unterscheiden. Nun hätte ich daher gerne noch eine Kamera mit echter farbiger Nachtsicht, also eine Low Light Camera mit großem sensor. Natürlich habe ich dabei die p1468 angesehen. Klingt gut, derPreis ist aber natürlich ziemlich heftig. Ich lese auch immer wieder dass Axis zwar gut aber für Privatanwender nicht so geeignet sei. Habt ihr vielleicht Vorschläge für Kameras anderer Hersteller mit ähnlich großen Sensoren bzw guter Qualität aber eventuell etwas günstiger (4K wäre schön)? Was sagt ihr zur P1468, ist sie überhaupt in euren Augen gut, gerade angesichts des hohen Preises? Budget sollte eigentlich bis 500 sein, aber wenn es noch mal deutlich bessere Bilder brächte, würde ich evtl auch in den sauren Apfel beißen und den Preis der Axis zahlen. Herzlichen Dank!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-06-2024, 23:09
Beitrag: #2
RE: Axis P1468LE oder Alternative mit Farbnachtsicht
Wie wäre es, das übel des fehlenden Lichts mit Zusatz LED zu bekämpfen?
So wie sich das liest, schauen die Teile in eine dunkle Fläche ohne Reflexion. Lies mal das Datenblatt zur IR Enfernung, davon nimmst 50% bei ankommende Ir Reflexion, nochmals 50% weg ohne Reflexionsfläche und dann bist ungefähr bei der Sache.
Selbige Berechnung gilt auch für die anderen heutigen „ Wunderkameras“ welche deinen Minidingern natürlich weitaus überlegen sind.
Dennoch würde es mich nicht wundern, wenn das Ergebnis auch ernüchternd wäre…
Hik und Dahua haben da was für die Hälfte des Preises einer axis, aber zaubern können die auch nicht.

Wahre Männer lesen keine Bedienungsanleitung!
Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-06-2024, 07:44
Beitrag: #3
RE: Axis P1468LE oder Alternative mit Farbnachtsicht
Hi, danke für die erste Einschätzung. Teile des Gebiets bekommen per Bewegungsmelder zusatzbeleuchtung, aber ich möchte auch nicht den ganzen Garten per Flutlicht anstrahlen.

Welche Modelle von Hik und Dahua empfiehlst du denn beispielsweise für meine Zwecke? Danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-06-2024, 07:30
Beitrag: #4
RE: Axis P1468LE oder Alternative mit Farbnachtsicht
Hi, habe selbst etwas recherchiert. Wäre das hier vielleicht ein Kandidat der mit der axis vergleichbar ist? Danke euch!

https://cambuy.de/hikvision-ds-2cd2t87g2...rtise-area
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-06-2024, 12:07
Beitrag: #5
RE: Axis P1468LE oder Alternative mit Farbnachtsicht
Die Besonderheit bei den AYIS Kameras der P Serie, sind die Bilder pro Sekunde, was der Private Anwender nie benötigt. Die Nachtsicht ist sehr gut, wenn man die Cam richtig einrichtet, was der Private fast nie richtig macht.
Die von Dir verlinkte Hikvision hat eine gute Nachtsicht, der von Dir verlinkte Händler ist hier nicht gern gesehen. Wenn Du also künftig etwas verlinkst, dann bitte von der Herstellerseite.
Benötigst Du die 2,8 / 4 oder 6mm Variante. Woran machst Du aus, dass es diese Variante sein soll?

SSB-Security.de - Sicherheitstechnik Siegen
Planung und Remote Einrichtung Video & Alarm Bundesweit und Ausland
Dahua - Hikvision - AXIS - Lupus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-06-2024, 12:58
Beitrag: #6
RE: Axis P1468LE oder Alternative mit Farbnachtsicht
Ah, danke für den Hinweis zum Shop, das wusste ich nicht. Bei der Variante bin ich nicht festgelegt. Eigentlich wäre mir ein größerer horizontaler Winkel lieber, damit vermutlich eher die Variante 2,8mm oder?

Was ist denn bei der Einrichtung bei Axis das Knifflige, dass sie out of the box nicht gut funktioniert bei Nacht? Danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Alternative statt BLINK Mirragh17 1 594 28-01-2024 15:08
Letzter Beitrag: ssb-security
  Alternative zu Dahua Videosystemen: "Deutsche" App Bedienung Hubidu 9 1.972 28-11-2023 11:58
Letzter Beitrag: nubert0815
wink Axis q3505 Lightfinder riro2323 31 3.652 24-11-2023 11:28
Letzter Beitrag: Martina H.
  Axis, Mobotix, Hikvision, Dahua & Co.: was verbaut ihr gerne? Jaguar 15 9.443 15-03-2023 11:44
Letzter Beitrag: DanishDynamite
  Hauseingang / 180 bzw zwei Richtungen / Axis P4707? Hikvision? 4sunshine 7 2.668 23-12-2022 08:47
Letzter Beitrag: 4sunshine
  AXIS vs Hikvision Direktvergleich ssb-security 8 4.208 05-09-2021 12:17
Letzter Beitrag: ssb-security
  Suche Alternative zu Instar 5907, aber ohne IPv4 wadi1962 3 3.518 19-08-2021 14:25
Letzter Beitrag: wadi1962
  Alternative zu Cam Control Lite steffen.webwide 10 3.581 19-07-2021 12:34
Letzter Beitrag: steffen.webwide
  7Links Überwachungskamera - Alternative Software zum Betrachten? Herbert70 2 1.957 17-02-2021 20:56
Letzter Beitrag: Kalli1505
  Tip für Reolink RLC-511W oder Lupus-LE202 oder .. oder Franzzz 12 8.682 29-01-2021 10:37
Letzter Beitrag: Franzzz



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste