Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 33 Bewertungen - 3.18 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steuerung des JA-80v per SMS
15-12-2012, 09:57
Beitrag: #1
Steuerung des JA-80v per SMS
Hallo zusammen

Die Steuerung per SMS meines JA-80v klappt nicht.

Aktueller Stand:

- Versenden von SMS und Anrufen des JA-80V bei Alarm und Scharf-/Unscharfschalten klappt.
- Steuerung per Anruf mit meinem Handy klappt auch.
-Auf von meine SMS mit z.B. XXX_STATUS reagiert das Modul nicht
XXX=Errichtercode
_=Leerzeile
- Selbe Nummer bei Eingangsserver und Ausgangserver eingetragen.
- Nach 20 gesendeten SMS bin ich echt am Verzweifeln :-(

Gibt es eine Möglichkeit die Funktion den SMS-Empfangs des Moduls zu testen?

Ich habe das Gefühl, das die SMS bei der Anlage nicht angekommen.

Liegt das ausschliesslich an der Eingabe der richtigen Nummer im Feld Eingangsserver im Olink?

Hat jemand einen Tipp was ich übersehen haben könnte?

Gruss

Alex
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
15-12-2012, 20:24
Beitrag: #2
RE: Steuerung des JA-80v per SMS
Hallo Alex,

da das JA-80V ja einen Festnetzanschluß besitzt, musst du prüfen ob dein Telefonanbieter und eine mögliche Telefonanlage, ankommende SMS überhaupt zuläßt bzw. weiterleitet.

Anders als bei Mobilfunkverbindungen, ist bei Festnetztelefonie ein SMS Dienst nicht immer im Leistungspaket enthalten.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
16-12-2012, 00:06
Beitrag: #3
RE: Steuerung des JA-80v per SMS
Mal ne Frage, wo stellt man beim 80 V das sms-servicecentrum ein?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
16-12-2012, 00:46
Beitrag: #4
RE: Steuerung des JA-80v per SMS
Hallo Toxx,

in der Anleitung habe ich das dazu befunden.
   

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
16-12-2012, 10:27
Beitrag: #5
RE: Steuerung des JA-80v per SMS
Hallo Timbaum

Vielen Dank für den Tipp.

Das Problem ist gelöst.

Die Einstellungen im OLINK waren richtig. Es war ein nicht aktivierter Dienst des Providers.

Nachdem ich mit unserer Netzbetreiberin (Swisscom) telefoniert habe, musste zur Aktivierung des Empfangs eine SMS an die 8888 gesendet werden. Inhalt der SMS war egal.

Anschliessend war der Dienst für den EMPFANG aktiviert.
Der Dienst für den VERSAND ist bei uns standardmässig aktiviert.

Noch etwas: Es sollten keine anderen SMS fähigen Endgeräte an der selben Leitung wie die Oasis hängen (steht so auch im Handbuch)bzw. an diesen sollte der Empfang von SMS deaktiviert werden.

Perfekt! Nun lässt sich die Anlage neben der Anrufsteuerung auch per SMS steuern und man bekommt Statusmeldungen per SMS.

Danke für die Hilfestellung.



P.S. Gibt es eine Anleitung bzw. Hilfe für OLINK? Die Übersetzungen sind oft nicht ideal, aber auf Englisch geht es.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
16-12-2012, 14:51
Beitrag: #6
RE: Steuerung des JA-80v per SMS
(16-12-2012 10:27)warlord77 schrieb:  Vielen Dank für den Tipp.Das Problem ist gelöst.
Gerne geschehen, schön zu hören.

Zitat:Gibt es eine Anleitung bzw. Hilfe für OLINK? Die Übersetzungen sind oft nicht ideal, aber auf Englisch geht es.

Nein, es gibt keine eigene Anleitung für die OLINK Software. Ist letztendlich nur die grafische Umsetztung der in Handbuch beschriegenen Einstellungen. Und ja die englische Anleitung ist besser. Big Grin Eine der wenigen Schwachpunkte der Anlage. Wink

Da die Anlage ja eigentlich nicht als DIY Anlage geplant ist, finde ich das nicht so schlimm. Die Bedienungsanleitung für den Enduser ist OK.

Gruß Tim

Ich habe nicht auf jede Frage die passende Antwort,
aber zu jeder Antwort die passende Frage.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Steuerung einer Lampe kaktus 3 1.507 16-10-2015 15:44
Letzter Beitrag: coca



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste