Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SECVEST Touch - WiFi - Modul Installation Fehler
15-04-2019, 10:51
Beitrag: #1
SECVEST Touch - WiFi - Modul Installation Fehler
Hallo allerseits,

ich stehe vor folgendem Problem:
Meine SECVEST Touch (FUAA50600) soll via WiFi-Modul (FUMO50040) in mein Netzwerk (Router Fritzbox 7490) eingebunden werden.
Die SECVEST an sich funktioniert ohne Probleme.
Bei der Installation des WiFi Moduls, die genau gemäß beiliegender Anleitung erfolgt, kommt allerdings immer an der selben Stelle im Prozess die Fehlermeldung "Can't get the config response" und die Installation bricht an dieser Stelle ab.
Vorgehensweise:
  1. WiFi-Modul wird an SECVEST angeschlossen (Strom und Netzwerkkabel).
  2. Mit dem iPad wird via WLAN unmittelbar die Verbindung zum Modul hergestellt (Verbindung zum Netzwerk "FUMO50040").
  3. Über den iPad Browser kommt man über die Adresse http://fumo50040.cfg auf die Log-In Seite des Moduls.
  4. Nach dem Log-In wird das Netzwerk angezeigt und ausgewählt, mit welchem die WLAN-Verbindung hergestellt werden soll.
  5. Dann erscheint die Seite, auf welcher man das Passwort für WLAN-Netzwerk eingeben soll. DHCP Server wurde bei mehreren Versuchen entweder auf "Sperren" gelassen (empfohlene Konfiguration) aber auch mal auf "Freigeben" gesetzt.
  6. Nach dem Klick auf "Übernehmen" erscheint nach einigen Sekunden dann jedesmal die genannte Fehlermeldung (siehe auch das Foto).

Der Technik-Mitarbeiter des Verkäufers wusste keinen Rat, vermutete einen Defekt im WiFi-Modul und hat ein Neues angefordert.
Mein Anruf beim ABUS-Service traf auf einen wenig hilfsbereiten Mitarbeiter (ja, ich weiß dass dort eigentliche keine Endkundenbetreuung stattfindet), aber eine echte Idee woran das liegen könnte hatte er spontan auch nicht.
Das neue Modul ist mittlerweile eingetroffen und angeschlossen. Es produziert leider jedoch die gleiche Fehlermeldung an gleicher Stelle.
Der Technik-Mitarbeiter des Verkäufers hat momentan keine Idee woran es liegen könnte.

Deshalb hier meine Bitte um Unterstützung: Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte und wie ich die Installation erfolgreich abschließen kann?

Vielen Dank im Voraus.

[Bild: dldufk9v.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 04:08
Beitrag: #2
Exclamation RE: SECVEST Touch - WiFi - Modul Installation Fehler
Ja sehe den Fehler ;-)
Das Modul kommt mit dem Namen deiner SIDD nicht klar. In der IT Welt ist eine Leerstelle "SPACE" ein Trennzeichen. Würde auch Sonderzeichen ., ect. vermeiden und nur Buchstaben und Zahlen (- und _ zulässig) verwenden. Kellerkinder die sowas programmieren haben nicht immer den Bezug zum Usebility und sind sehr schwehr vom Leerbuchdenken ab zu bringen :-D

Zur Verteidigung der Beteiligten, auch mein bester Mann an der Front, ist bei der gleichen Konstulation verzweifelt ohne es zu lösen und hat das Modul als defekt, mir auf den Tisch gelegt. Bei mir, in der Rotineprüfung an unserer Testanlage, ohne weiteres funktioniert (SIDD ohne Leerstellen :-). Ich also zum Kunden, eine h verplempert, für Konfigurationskontrolle und Netzwerkeinstellungen (Fritzbox/Repeater/Secvest/IP Zonen) und Durchspielen der Standardinstall, mit der gleichen Bauchlandung. Habe dann noch eine h gebraucht, da ich die, nach und nach detektierte, 5 unterschiedlichste Repeater im Haus in Verdacht hatte, bis der Groschen gefallen ist.

Im übrigen ist das ein OEM TP-Link Modul - gelabelt auf ABUS. An der Programmierung sind sie also nicht Schuld, dem Support gehöhrt jedoch ein Einlauf - wir haben die Erfahrung kurz nach Markteintritt (etwa 7 Monate) gemacht und die HowToDo eingereicht.

Tipp am Rande: feste IP Adresse vergeben und notieren, das Modul ist in der FritzBox je nach Konstilation nicht mehr sichtbar. Beim DHCP Bezug also nur noch über entsprechende IP Scans auffindbar ;-)
Grüße
Waldemar

Zertifizierter Errichter / Telenot / ABUS / Jablotron-Indexa / Synology
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 08:20
Beitrag: #3
RE: SECVEST Touch - WiFi - Modul Installation Fehler
Vielen Dank, Waldemar.
Das klingt nach einem vielversprechenden Lösungsansatz.
Ich werde die SSID entsprechend umbenennen, das WiFi-Modul zurücksetzen und es dann nochmal versuchen.

Ich werde berichten...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Secvest Touch push Nachrichten nur still peppi_peppone 4 834 28-12-2018 09:58
Letzter Beitrag: Marianne Sommer
  Secvest Touch Griesu 1 540 21-11-2018 15:42
Letzter Beitrag: cm-security
  Fehler in aktueller Firmware V3.01.01 in Kombination mit GSM Modul aalarm 4 657 16-11-2018 15:22
Letzter Beitrag: aalarm
  Secvest Touch 4 Drahtausgänge nutzen kmedia 3 606 20-10-2018 09:26
Letzter Beitrag: megagramm
  Secvest Touch GSM Modul SIM Kartenkiller? cm-security 9 749 16-10-2018 16:36
Letzter Beitrag: SafeHome Moritz
  Probleme mit dem Secvest Touch Nachrüstsatz cengelha 8 1.237 31-12-2017 17:02
Letzter Beitrag: Wilko
  12V LED Leiste an Secvest Touch Bros 2 688 17-10-2017 09:50
Letzter Beitrag: Bros
  Secvest Email Fehler (501) trinity 2 1.000 03-10-2017 08:07
Letzter Beitrag: trinity
  SECVEST 868 Akku Fehler Wernern 1 980 02-08-2017 10:50
Letzter Beitrag: Wernern
  Secvest Fehler: PSTN Komm-Weg-Störung / Funkbedienteil funktioniert nicht Denno07 1 2.010 02-04-2017 15:00
Letzter Beitrag: Wilko



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste