Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alarmanlage Eff Eff defekt nach Blitzschlag
12-07-2019, 09:27
Beitrag: #1
Alarmanlage Eff Eff defekt nach Blitzschlag
Hallo liebe Gemeinde,

wir haben ein großes Problem. Verbaut ist in unserem Haus eine Alarmanlage von Eff Eff, Modell 50 M5.. Herstellungsjahr 1994. Bisher immer ohne Störung.
Vor 2 Wochen hatten wir bei Unwetter eine Überspannung, bei der einige Geräte im Haushalt in Mitleidenschaft gezogen wurden.
Es gab einen großen Knall, danach hatten wir einen Dauerton, kommend aus der Zentraleinheit der Eff Eff Anlage.
Sicherung im Sicherungskasten ausgeschaltet, somit war die Alarmanlage stromlos.
Abdeckung der Alarmanlage aufgeschraubt und festgestellt, dass der 12 Volt Sicherheitsakku richtig gehend explodiert ist.
Akku entnommen - Alarmanlage nochmals unter Strom gesetzt - wieder Dauerton und alle Lämpchen an - unter anderem auch " Störung"

Nun meine Frage. Wer kann diese Anlage reparieren? Honneywell kann nicht helfen.
Die damalige Installationsfirma gibt es nicht mehr

Nun ist guter Rat teuer
Macht es Sinn die Anlage zu reparieren oder gleich Ersatz?
An der Anlage sind 14 Scheiben per Glasbruchsensor angeschlossen, in Haustüre ist Blockschloß montiert, 2 x Panik Buttons.
Dieses System sollte beibehalten werden.
Um Infos wäre ich sehr dankbar
Viele Grüße
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-07-2019, 10:29
Beitrag: #2
RE: Alarmanlage Eff Eff defekt nach Blitzschlag
Nach einem Überspannungsschaden, ob vermutet oder real, sollte die Zentrale in jedem Fall getauscht werden, da niemand, selbst der Hersteller, nicht garantieren kann, dass die Anlage danach noch einwandfrei funktioniert.

Es macht auch keinen Sinn mehr, eine 50-M5 zu verbauen. Neu gibt es die nicht mehr und gebrauchte Anlagen dürften so alt sein, dass ein sicherer Betrieb nicht garantiert werden kann. Elektronik altert und wird unberechenbar.

Jetzt könnte man eine Honeywell MB Secure verbauen, aber ich würde hier eher eine Telenot compact easy vorschlagen, die technisch die Funktionen der Altanlage ohne Zusatzkomponenten übernehmen könnte und preislich attraktiver ist.

Wenn du entsprechend versichert bist, zahlt das ja eh die Versicherung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-07-2019, 10:47
Beitrag: #3
RE: Alarmanlage Eff Eff defekt nach Blitzschlag
Versicherung zahlt leider nicht, da Blitz und Überspannungsshäden zum Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses genau diese Schäden nicht in der Police berücksichtigt waren- Abschluss war vor 25 Jahren. Aber das spielt erst einmal keine Rolle.
Versicherung haben wir nun um diese Punkte ergänzt.
Wichtig ist mir, dass wir die Glassensoren wieder übernehmen können, da alle Kabel unter Putz liegen.
Aber vielen Dank für die Info bezüglich Alternativprodukten

Viele Grüße
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-07-2019, 11:09
Beitrag: #4
RE: Alarmanlage Eff Eff defekt nach Blitzschlag
Wenn die Sensoren den Überspannungsschaden überstanden haben, kann man diese weiterverwenden, ebenso wie das Blockschloss, weswegen ich die Telenot compact easy vorgeschlagen habe. Die Honeywell MB Secure könnte dieses mittlerweile auch, benötigt aber ein Zusatzmodul dafür.

Bei der compact easy ist auch noch ein Touchbedienteil, ein Mobilfunk- und IP-fähiges Übertragungsgerät und eine gut durchdachte Smartphone-App im Lieferumfang enthalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-07-2019, 11:41
Beitrag: #5
RE: Alarmanlage Eff Eff defekt nach Blitzschlag
Vielen Dank für die Infos
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Honeywell Sperrelement Typ 1 Plus defekt TimB83 15 4.019 21-01-2016 23:22
Letzter Beitrag: TimB83
  SS90 defekt ??? tmueller99 8 5.058 27-02-2011 22:19
Letzter Beitrag: Ollik



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste