Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Complex 400H Parametrierung
09-09-2019, 23:23
Beitrag: #1
Complex 400H Parametrierung
Hi,

habe seit kurzem eine Telenot Complex 400H. Wenn ich versuche diese mit dem CompasX-Kabel zu parametrieren erscheint dieser Fehler:
[Bild: 6458.jpg]
Hatte den jemand hier schonmal und weiß was zu tun ist?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-09-2019, 08:57
Beitrag: #2
RE: Complex 400H Parametrierung
Ein wenig Text dazu wäre nicht schlecht. Wie ist die angeschlossen? Welche Software Versionen?

Sorry, aber dein Text ist in dem Bild völlig untergegangenConfused
Was für einen USB Adapter verwendest du?
Ist dieser richtig installiert?
Ist der COM Port richtig eingestellt?
Welches Betriebssystem?

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-09-2019, 12:36
Beitrag: #3
RE: Complex 400H Parametrierung
Hast du den Taster gedrückt?

In fast allen Fällen sitzt der Fehler vor dem Monitor.Big Grin
Gruß Thomas
Für die Richtigkeit, meiner Angaben, gebe ich keine Garantie.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-09-2019, 14:29
Beitrag: #4
RE: Complex 400H Parametrierung
Sind wirklich alle Bereiche unscharf?

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2019, 20:38
Beitrag: #5
RE: Complex 400H Parametrierung
Anlage ist komplett unscharf, Taste wurde gedrückt (da kommt meine ich auch ein andrer Fehler), der USB Adapter ist einer mit FTDI Chip und wurde auch korrekt erkannt. Werde morgen mal von einem Kollegen sein Compas-Kabel (heißt das eig. so?) leihen und es mal mit seinem probieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2019, 20:46
Beitrag: #6
RE: Complex 400H Parametrierung
Flash-DIP Schalter auf OFF?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2019, 20:48
Beitrag: #7
RE: Complex 400H Parametrierung
Achtung.
Nicht alle USB Adapter funktionieren bei Telenot.
Die Telenor Programmierkabel gehen so gut wie nie kaputt.
Die wirklich besten Erfahrungen habe ich bis jetzt mit dem USB Seriell Adapter von Hama gemacht. (der mit dem Kabel). Der läuft super.
Wenn du die Anlage verbindest und in der Software den Download (Parametrierung empfangen) startest, kommt diese Meldung sofort? Oder was bekommst du angezeigt?

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2019, 20:57
Beitrag: #8
RE: Complex 400H Parametrierung
Ja mit Adapter kann ich bestätigen.
Ich benutze erfolgreich den von Digitus...


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2019, 21:19
Beitrag: #9
RE: Complex 400H Parametrierung
Ja, der funktioniert auch, ist glaube ich auch der, den Telenot mitliefert. Ich hatte es aber schon ein paar mal, das bei dem Pins am Sub D abbrechen.

....noch ein ganz wichtiger Punkt, startest du erst die Software und steckst dann die Zentrale an? Umgekehrt führt das auch oft zu Problemen.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2019, 21:44
Beitrag: #10
RE: Complex 400H Parametrierung
Der Adapter von Sitecom funktioniert auch.

Adapter USB to Serial Sitecom

In fast allen Fällen sitzt der Fehler vor dem Monitor.Big Grin
Gruß Thomas
Für die Richtigkeit, meiner Angaben, gebe ich keine Garantie.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-09-2019, 21:50
Beitrag: #11
RE: Complex 400H Parametrierung
Der gezeigte Fehler ist kein Standardfehler. Wenn das Kabel nicht steckt, der Taster nicht gedrückt wird oder die Anlage im Flashmodus ist, erhält man die Meldung, dass CompasX von der EMZ keinerlei Daten empfangen hat. Die gezeigte Fehlermeldung besagt ja, dass die EMZ nicht in den Parametriermodus wechseln will/kann und somit scheinbar eine Kommunikation mit CompasX möglich war.

Versuch mal folgende Sachen:
- USB-Adapter neuinstallieren (Adapter ziehen, im Gerätemanager getrennte Geräte anzeigen lassen, deinstallieren (mit Treibersoftware), neustarten, Adapter wieder installieren, neustarten, Anlage auslesen
- Prüf mal, ob das compas-Kabel in Ordnung ist. Es kann mal passieren, dass sich eine Ader in einem der Stecker löst. Die Kabel werden mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht maschinell gefertigt und damit ist der Faktor Mensch als Fehler mit inbegriffen.
- Handelt es sich bei dem compas-Kabel eventuell um die eingeschränkte Version für die S7000-Geräte? CompasX ignoriert dieses normal, aber möglich ist alles
- Ist die EMZ ein offenes Telenot-Gerät oder handelt es sich möglicherweise um ein OEM-Gerät?
- Ist ein comXline-Wählgerät in der Anlage vorhanden? Wenn ja und die EMZ eine serielle ÜE erwartet, kann man über die Fernparametrierung und den USB-Anschluss am cxl auf die Anlage zugreifen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-09-2019, 15:53
Beitrag: #12
RE: Complex 400H Parametrierung
So, das Kabel vom Kollegen funktionierte einwandfrei... Daraufhin wieder mein Kabel getestet... und es geht! Ich verstehe die Welt nicht mehr! Jetzt habe ich aber ein anderes Problem. Meine CompasX Version ist zu alt für die auf der neuen Anlage aktuell installierte Firmware. Kann mir jemand ein Update schicken?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-09-2019, 18:13
Beitrag: #13
RE: Complex 400H Parametrierung
Geh auf die Telenot-Seite und lade es dort herunter. Nur Telenot darf über die Verbreitung der Software entscheiden. Alles andere wäre Vertragsbruch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-09-2019, 20:51
Beitrag: #14
RE: Complex 400H Parametrierung
oder schau halt im ibäh nach, da schleudern sie die teile durch die gegend

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-09-2019, 22:09
Beitrag: #15
RE: Complex 400H Parametrierung
Naja, wenn ich einen Errichterzugang hätte wäre das Update kein Problem... kann mir keiner von euch hier das Update eben senden?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-09-2019, 23:56
Beitrag: #16
RE: Complex 400H Parametrierung
Sorry, wenn das jetzt etwas hart rüberkommt, aber wenn du keinen Errichterzugang hast, dann wird es wohl seinen Grund haben.

Zitat:kann mir keiner von euch hier das Update eben senden?
Von mir ein ganz klares Nein (von vielen anderen hier sicher auch).
https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__106.html

PS: Frag doch mal die Jablotröner nach deren Programm F-Link. Wenn man im Forum danach fragt, wird man sehr schnell wegmoderiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2019, 15:53
Beitrag: #17
RE: Complex 400H Parametrierung
Kann man die Firmware denn "Downgraden"? Auf der Anlage ist jetzt die 33.68, könnte ich jetzt einfach die 30.XX draufspielen ohne das das irgendwie gefährlich wäre?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2019, 18:33
Beitrag: #18
RE: Complex 400H Parametrierung
Ich empfehle dir entsprechende Telenot Schulungen zu besuchenCool

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manuale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2019, 19:09
Beitrag: #19
RE: Complex 400H Parametrierung
Beim Downgrade kommt es auf die verwendete Platine an. Unter 10.xx kommt man mit einer Flashplatine nicht und die A1-FK bzw. A15 dürfen in keinem Fall auf unter 29.xx geflasht werden. Steht aber auch schwarz auf gelb am Trafo.

Telenot hat in der Regel keine Probleme beim Wechsel zwischen den Firmwareständen, ganz im Gegensatz zu Honeywell, die zu doof dafür sind, aber ich glaube auch Telenot gibt kein offizielles OK dafür, sondern alles auf eigene Gefahr.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-09-2019, 19:27
Beitrag: #20
RE: Complex 400H Parametrierung
Es ist schon amüsant zu lesen, was die Delinquenten alles veranstalten, um mit dem bestehenden Kram zu ner unbefriedigenden Lösung zu kommen.
Im Ibäh wird das Zeug für n Fuffi verschleudert, man hat fast aktuelles Material und hier wird über ein Downgrade philosophiert, was dich im Umkehrschluss vieler Möglichkeiten berauben wird.
Ich habe einen Schoppen hier stehen und einen angenehm temperierten Wiliams.
Ich freue mich auf neue Beiträge.Big GrinBig Grin
Unbeachtet der Tatsache, dass es funktionieren würde, wenn man weiss, wie es geht

Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. (Goethe)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  telenot complex 200h 400h Jack46 16 657 20-08-2019 11:44
Letzter Beitrag: 5624
  Complex 400H, Möglichkeiten der Fern-Konfiguration DirkAn 4 838 20-07-2019 22:28
Letzter Beitrag: 5624
  Complex 400h Meldelinie Privateruser 4 794 04-03-2019 19:20
Letzter Beitrag: Privateruser
  Telenot Compley 400H - Alarm Außensirene zeitverzögert Getready 3 836 25-02-2019 14:35
Letzter Beitrag: SafeTech
  Comlock 3000 an Complex 400h expiration99 4 975 23-02-2019 10:19
Letzter Beitrag: Schichtel
question Complex 400h mit Standard Smart-Home-Funktion oder mit KNX Modul 400 IP jo2018 2 876 25-12-2018 12:06
Letzter Beitrag: Signalgeber
  complex 400h firmwareupdate Matze88 11 1.777 12-11-2018 20:54
Letzter Beitrag: powertom
  Erfahrungen Kohlenmonoxidmelder für Telenot Complex 400H Klaus2018 3 1.146 29-10-2018 08:28
Letzter Beitrag: Klaus2018
  Telenot EIB400 Parametrierung-Disaster Skynet74 17 3.633 02-10-2018 16:44
Letzter Beitrag: botimbo
  Zeitsynchronisierung Complex 400H und 2516 (GSM) brandstaetter 1 635 12-09-2018 22:45
Letzter Beitrag: 5624



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste