Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zugang zu Terxon MX am Bedienteil verweigert
26-06-2020, 18:41
Beitrag: #1
Zugang zu Terxon MX am Bedienteil verweigert
Hallo zusammen,
ich betreibe seit 3 Jahren eine Terxon MX mit u.a. 3 Bedienteilen. Wegen Renovierungsarbeiten hatte ich an einem der Bedienteile die Anlage in den Programmier-Modus versetzt, und anschließend dieses und ein weiteres Bedienteil demontiert. Ich dachte, über das 3. Bedienteil kann ich dann auf die Anlage wieder rauf. Dann musste ich feststellen, dass ich über das 3. Bedienteil leider nicht mehr auf die Terxon MX komme, da alle Eingaben abgelehnt werden.
Jetzt habe ich die beiden Bedienteile wieder angeschlossen und auch alles doppelt geprüft, und bekomme jetzt auf den beiden Bedienteilen die Meldung "Ver 4.00 Feb 15 2007" angezeigt.
Auch über die Downloader Software komme ich nicht mehr auf die Anlage rauf. Das Gehäuse kann ich natürlich öffnen, ohne das ein Alarm ausgelöst wird, da die Anlage ja noch im Programmiermodus ist.

Hat jemand einen Tipp, wie ich meine Anlage wieder in Betrieb nehmen kann?

Besten Dank & Grüße,
Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-06-2020, 19:02
Beitrag: #2
RE: Zugang zu Terxon MX am Bedienteil verweigert
Spannungsfrei machen, Akku und Netz, alles wieder montieren und anschließen, danach wieder starten. Erst Akku, dann Netz. Damit sollte es gehen.
Bauteile demontieren, abklemmen etc. darf nur bei abgeschalteter Anlage erfolgen.

Viele Fehler sind RTFM Fehler - Read The Fucking Manual
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-07-2020, 11:10
Beitrag: #3
RE: Zugang zu Terxon MX am Bedienteil verweigert
Besten Dank, jetzt bin ich zumindest wieder in der Lage mit meiner Anlage zu kommunizieren.
Die beiden Bedienteile AZ4110 zicken noch etwas rum, aber das werde ich schon hinbekommen.
An der Terxon MX ist ein Signalgeber SG1800 angeschlossen, der über eine eigene Batterie verfügt. Schalte ich den Strom ab und entferne den Akku signalisiert das dem Melder einen Sabotagealarm! Wie kann ich das unterbinden?
An den Melder komme ich nicht ohne weiteres ran, da dieser an der Hausfassade in 7 Metern Höhe montiert ist - Zugang nur mit Gerüst oder Hubkran.
Grüße,
Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Terxon L Bedienteil erkennt Chipschlüssel nicht leoalarm 4 329 07-06-2020 17:23
Letzter Beitrag: leoalarm
  Bedienteil an Terxon MX verselbstständigt sich gemco 3 1.382 25-11-2018 06:40
Letzter Beitrag: evertech
smile Scharf/Unscharf Anzeige an Bedienteil der Terxon LX Terxonsebas 1 1.035 13-10-2018 19:28
Letzter Beitrag: Sektionschef
  Abus Terxon Bedienteil neozed 5 1.679 23-05-2018 07:38
Letzter Beitrag: Sektionschef
  Terxon LX Bedienteil Einstellungen aolbernd 11 1.579 10-04-2018 17:39
Letzter Beitrag: Manfredo
  Gong nur Bedienteil nicht Lautsprecher (Terxon MX) rampoo 5 1.091 31-12-2017 20:12
Letzter Beitrag: Manfredo
  Terxon LX Bedienteil Riegelschaltkontakt Jurij13 1 930 19-02-2017 18:57
Letzter Beitrag: evertech
mad Terxon LX Bedienteil Jurij13 6 1.488 18-02-2017 13:43
Letzter Beitrag: evertech
  Terxon LX Bedienteil ist z.T. lautlos Yaro 6 1.424 31-01-2017 10:46
Letzter Beitrag: Yaro
  ABUS Terxon Bedienteil reagiert nicht & komische Anzeige mario089 1 2.001 07-12-2016 20:43
Letzter Beitrag: Manfredo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste