Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
10-02-2019, 08:55
Beitrag: #1
Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Hallo,


habe mir 5 Rollladenrelais gekauft die ich während der Sanierung im Untergeschoss einbauen wollte.

Erst habe ich Tiefe Dosen genommen, dann festgestellt für mich ist das darin nicht zu installieren. Dann gedacht, vielleicht im Rolladenkasten. Scheint mir aber für den Winter zu kalt. Also 2 Dose unter dem Kasten gestemmt. selbst darin wird wohl nur noch ein Plastikdeckel drauf passen. Die Buschjäger Blinddeckel mit Rahmen werden da auch nicht mehr passen. Aber egal irgend wie wird es schon gehen.

Dann festgestellt das es Taster und nicht Schalter zum zusätzlichen Bedienen sein müssen. Klar wenn man den Schalter nicht ausschaltet, gibt er immer Strom auf das Rollladenrelais und es klickt dann permanent.

Nun aber zum Hauptproblem. Ein Rollladenrelais verlor immer die Bindung zur Anlage. Meist in 12-24h. Dachte es sei defekt, also schon mal zurückgesendet. Jetzt habe ich zwei weitere getestet und eines verliert ebenfalls die Bindung.
Das Anbinden an sich ist ebenfalls immer ein Glückspiel. Von 4 Versuchen klappt es einmal.

Habt ihr nicht solche Probleme mit den Rollladenrelais?

Gruß.

Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 10:28
Beitrag: #2
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Hallo Casi,
ich habe 9 von den alten Relais verbaut. In 3 Jahren musste ich eines innerhalb der Garantie tauschen.Bei mir gehören die Relais zu den absolut unauffälligen Aktoren, d.h. es gibt keine Probleme. Die Relais sind quer über ein mittelgroßes EFH verbaut. Alle haben eine Signalstärke von 8 oder 9.
Allerdings ist mein Einbau auch etwas anders: Ich habe die herkömmlichen Taster durch die alten Szenarienschalter ersetzt. Die gab es mal für um die 20€. Damit kann man die Steuerung der Rollläden über die Hausautomation so regeln, dass bei Eingruchalarm am Tage, die Rollläden runterfahren und der Einbrecher sie nicht mehr hochfahren kann, weil die Steerung nur bei Disarm programmiert ist. Nachts bei Festbeleuchtung genau anders herum.
Nachteil: Man kann sie mit einem Taster nur rauf und runter fahren. Im täglichen Leben aber kein Problem, weil es für Zwischenstufen ja die App gibt.
Vorteil: Die alte Unterputzdose muss nicht vergrößert werden. Und das Relais sitzt auch nicht so tief in der Wand, was bei dir vielleicht die Empfangsprobleme verursacht.
Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 11:20
Beitrag: #3
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Hallo Seaggull,

die Signalstärke ist auch bei mir 7-9. Zum testen liegen sie auch Im selben Zimmer wie die Anlage.

Bei den 5 waren 2 dabei die ich Updaten musste bis sie den Stopp Knopf in der App hatten. Ob es an dem Alter liegt, dass sich bestimmte Seriennummern nicht mit allen XT2 Anlagen vertragen? Selbst wenn ich die Relais vom Strom trenne, werden sie in der Anlage nicht als fehlend oder aus angezeigt. Eines funktioniert seit Tagen tadellos.

Gruß.

Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 12:43
Beitrag: #4
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Wie updatest du die Relais? Wo bekommst du die Firmware her (auf Lupusec.de finde ich nichts)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 15:12
Beitrag: #5
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Unter Systen/ Firmaware/ Sensorensoftware.

Da habe ich ein Häkchen gesetzt und auf Version prüfen geklickt. Dann hatten die beiden Relais bei denen der Stopp Knopf fehlte einen.

Gruß.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 15:43
Beitrag: #6
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Danke, hatte mich schon immer gefragt, welchen Nutzen diese Funktion hat, denn bei mir passiert da nichts. Wenn ich da auf Version überprüfen klicke, bekomme ich nur die Meldung "erfolgreich aktualisiert" ohne dass irgendetwas passiert. Z.B. habe ich offensichtlich zwei Rolladenrelais mit neuerer 03.14TC Software gegenüber den übrigen mit 03.11TC , jedoch wird kein update angeboten. Es scheint aber dann Fälle zu geben, in denen ein update bereitgestellt wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 15:49
Beitrag: #7
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Ja,

aber das es automatisch geht, kann ich fast nicht glauben. Dachte man muss mit Durchsuchen die Datei auf dem PC auswählen.

Bei mir ging es aber so.

Gruß.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-02-2019, 16:09
Beitrag: #8
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
So als Tipp:

Bei der ZigBee-Frequenz kommt es auch sehr stark darauf an, wo die Zentrale liegt.
Hatte anfänglich ein ähnliches Problem, dass 1-2 ZigBee-Geräte (in dem Falle Hue Birnen) recht unzuverlässig waren - Zentrale einen Meter versetzt und alle ZigBee-Geräte funktionieren bei optimaler Sendeleistung völlig problemlos.

In der Sensorübersicht werden die Sensoren erst als "nicht mehr angeschlossen" betrachtet, wenn zwischen zwei Supervisionsprüfungen keine Meldung vom Sensor eingegangen ist, daher werden die auch nach dem Trennen vom Stromnetz noch als "aktiv" angezeigt.

Die Funksteckdosen arbeiten auch als ZigBee Repeater, allerdings ein sehr kostspieliger.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2019, 00:04
Beitrag: #9
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Da Zigbee auf dem überlaufenen 2,4Ghz Band arbeitet, einfach möglichst weit weg von WLAN-Routern, BT-Sendern oder ggf. anderen Zigbee- und/oder Z-Wave-Routern (z.B. andere Smart-Home-Geräte für Lichtsteuerung, um jetzt keine Namen zu nennen) usw aufstellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2019, 08:56
Beitrag: #10
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Das Könnte es sein, bei mir ist der Router die Lichtsteuerung und die Lupusec Zentrale in/ an einem Schrank montiert.

Aber wenn ein Relais den Kontakt verliert, wird es in der Sensorliste komplett gelöscht und taucht nicht wieder auf. Das kann doch nicht sein. Wenn sie den Funkkontakt verlieren müsste sie doch rot hinterlegt auch zu sehen sein. Wie auch z. B. schon mal die Hue Lampe.

Oder darf ich vielleicht nicht die beim Anlernen zugewiesene Zone ändern? Ich habe diese dann auf 40-45 geändert, um sie zu sortieren.

Na ich glaube das ist mir zu viel Bastelei, schade.

Gruß.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2019, 14:55
Beitrag: #11
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Habe gerade noch mal im Logbuch geschaut. Da steht dann immer:
10.02.2019 22:55:59 1 Arm Sensor entfernt ZS:bdf501 Rollladenrelais ZigBee

Als ob man ihn von Hand raus genommen hat.

Gruß.

Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2019, 17:42
Beitrag: #12
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
@casi:

Melde dich bitte mal beim LUPUS-Support.
Den Effekt hatte ich vor einiger Zeit auch und bin deswegen mit denen in Kontakt.
Es ist definitiv nicht normal, dass die Aktoren gelöscht werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2019, 19:45
Beitrag: #13
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Habe mal geschrieben.

Hast du es denn gelöst?

Gruß.

Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2019, 20:08
Beitrag: #14
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Lupus ist nach eigenen Aussagen wohl bei der Fehlersuche. Hilft sicherlich, wenn sie merken, dass dies offenbar kein Einzelfall ist.
Daher - gelöst noch gar nicht, im Moment verhält sich die Anlage ordentlich.
Wenn sie nun allerdings zeitnah kein Bugfix oder Workaround anbieten, fliegt die Anlage bei mir auch raus. Da fehlt dann doch einfach das Vertrauen, dass sich die Sensoren nicht einfach so aus der Zentrale verabschieden (Auch wenn es nur Relais sind)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-02-2019, 21:06
Beitrag: #15
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Wow,

5 Minuten nach Anfrage hatte ich eine Antwort. Vielleicht aber eine Standard Antwort. Ich soll eine neue Firmware der Anlage testen. Version : HPGW-G 0.0.2.20A.

Mutig mal installiert.

Jetzt 24h testen.

Gruß.

Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 08:16
Beitrag: #16
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Hallo Casi,
ist das die angekündigte neue und derzeit nur als Betaversion verfügbare Firmware?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12-02-2019, 09:51
Beitrag: #17
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
Das kann ich nicht sagen,
funktioniert aber bis jetzt alles. Näheres kann ich aber erst sagen wenn 2 Tage vorbei sind. Habe 2 der Relais aber in den hintersten Keller verfrachtet um sie zu testen.

Gruß.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13-02-2019, 16:02
Beitrag: #18
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
So,

30 Stunden weiter getestet und die 3 sind immer noch in der Anlage gemeldet. Denke jetzt kann ich anfangen sie einzubauen.

Neue Firmware scheint etwas bewirkt zu haben.

Da ich immer noch die alte App nutzen kann wird es wohl nicht die Beta Test Version sein.

Gruß.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-02-2019, 16:51
Beitrag: #19
RE: Rollladenrelais Probleme bei Einbau und Anbindung
6 Tage alles okay. Alles wieder eingebaut. Relais die nicht am Strom sind zeigt die Anlage aber als Okay an.

Gruß.

Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Rollladenrelais und Taster maddin 12 1.174 18-03-2018 17:29
Letzter Beitrag: maddin
  Zugriff LE201 über iOS App mit Dyndns-Anbindung saanluni 4 957 30-09-2017 14:30
Letzter Beitrag: saanluni
  Anbindung Garagentor Wolle 28 6.042 14-09-2017 19:09
Letzter Beitrag: Hano217
  Rollladenrelais verschiedene Varianten? pene 7 1.324 11-06-2017 17:46
Letzter Beitrag: pene
  Rollladenrelais 12031 Einbau lupususer 11 4.154 10-06-2017 22:15
Letzter Beitrag: Marcelito
  Rollladenrelais XT2 PLUS (12031) automatisieren MTRX 20 13.343 29-06-2016 20:27
Letzter Beitrag: ultivestuser
  Rollladenrelais Pfettendach 0 1.140 12-04-2016 21:31
Letzter Beitrag: Pfettendach
  Axis Kamera Anbindung kaiman55 1 1.589 04-02-2016 14:19
Letzter Beitrag: kaiman55
  Rollladenrelais fiepen MadAlarm 3 1.435 12-01-2016 21:33
Letzter Beitrag: mika48
  Einbau Unterputzrelais mit Stromzähler controllero 1 1.594 24-11-2014 10:41
Letzter Beitrag: Grisuge



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste