Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
INT GSM mit Integra Plus 64
16-03-2019, 19:21
Beitrag: #1
INT GSM mit Integra Plus 64
krieg das Ding nicht zum Laufen..

a) lt Doku soll das am CKM/DTM angeschlossen werden - an dem Bus wo auch die Bedienteile dranhängen
b) lt Doku ist es egal, ob ich am ETH1 per RS485 oder am CKM/DTM Bus anhänge
c) wenn ich ein ETH1 Modul habe, DARF ich dann das GSM Modul am CKM/DTM Bus anhänge oder MUSS ich es am ETH1 Modul hängen?
d) ich vermute, dass das GSM Modul bei den Erweiterungsmodulen auftauchen soll, obwohl man dort in der Combobox kein INT-GSM auswählen kann
e) die "Identifizierung der Erweiterungsmodule" zeigt das INT-GSM nicht an
f) die BUS Leds am Modul blinken in den üblichen Frequenzen - also gehe ich davon aus, dass das Ding nicht verstorben ist
g) Adressen hab ich auch alles schon durchgespielt

Komisch, denn alle anderen Satel Komponenten hab ich schon mehrmals ins Laufen bekommen - das INT-GSM kenne ich nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-03-2019, 22:40
Beitrag: #2
RE: INT GSM mit Integra Plus 64
Hat sich erledigt! Hab alle Teile mit neuester Firmware versehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-03-2019, 09:31
Beitrag: #3
RE: INT GSM mit Integra Plus 64
Nachtrag: Updaten war eigentlich eine schwachsinnige Idee, wegen dem INT-TSI Zertifikate Bug.. Toll.. Never touch a running system..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-03-2019, 09:55
Beitrag: #4
RE: INT GSM mit Integra Plus 64
Das Int-Gsm wird am ETHM-Modul angeschlossen, wenn vorhanden. An den Bus nur, wenn kein ETHM1 verbaut ist.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-03-2019, 10:15
Beitrag: #5
RE: INT GSM mit Integra Plus 64
(24-03-2019 09:55)Animal schrieb:  Das Int-Gsm wird am ETHM-Modul angeschlossen, wenn vorhanden. An den Bus nur, wenn kein ETHM1 verbaut ist.
hab es dennoch am bus angeschlossen - obwohl ein ethm vorhanden war, weil sonst die gsm-antenne im keller gewesen wäre..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-03-2019, 20:37
Beitrag: #6
RE: INT GSM mit Integra Plus 64
dann interagiert das INT-GSM nicht mit dem ETHM, sondern ist eine Insellösung. Machbar, aber subotimal.

Exclamation § 319 StGB Wer bei der Planung... gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24-03-2019, 21:27
Beitrag: #7
RE: INT GSM mit Integra Plus 64
(24-03-2019 20:37)Animal schrieb:  dann interagiert das INT-GSM nicht mit dem ETHM, sondern ist eine Insellösung. Machbar, aber subotimal.
Kann das INT-GSM mehr in Verbindung mit dem ETHM? Ein VPN für Fernwartung ist bereits vorhanden und das INT-GSM soll nur SMS verschicken.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-04-2019, 14:33
Beitrag: #8
RE: INT GSM mit Integra Plus 64
Stehe gerade vor einem ähnlichen Problem. Habe mir von einem Errichter eine Integra mit ETHM-1 Plus Modul anbieten lassen. Falls der Router mal streikt soll ein INT-GSM als Ersatz-Verbindung herhalten. Laut Errichter funktioniert das wohl nicht ganz so: Das GSM kann wohl nur zusammen mit dem ETHM Meldung machen. Also immer beide parallel statt alternativ beim Routerausfall. Außerdem soll die EMA nicht mehr über die APP steuerbar sein. Kann das jemand bestätigen?

Satel schreibt:
Zitat:Der Anschluss des INT-GSM an das Kommunikationsmodul ETHM-1 Plus ermöglicht die Nutzung des GSM-Netzes als Ersatz-Übertragungskanal für die Zentrale INTEGRA oder INTEGRA Plus (Alternative zur Ethernet-Kommunikation). Bei Übertragungsfunktionen hat der Errichter die Möglichkeit, Prioritäten für die Nutzung einzelner Verbindungskanäle zu setzen – Dual Path Reporting – gemäß den Anforderungen der Norm EN 50136.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10-04-2019, 21:41
Beitrag: #9
RE: INT GSM mit Integra Plus 64
(10-04-2019 14:33)Alfi84 schrieb:  Stehe gerade vor einem ähnlichen Problem. Habe mir von einem Errichter eine Integra mit ETHM-1 Plus Modul anbieten lassen. Falls der Router mal streikt soll ein INT-GSM als Ersatz-Verbindung herhalten. Laut Errichter funktioniert das wohl nicht ganz so: Das GSM kann wohl nur zusammen mit dem ETHM Meldung machen. Also immer beide parallel statt alternativ beim Routerausfall. Außerdem soll die EMA nicht mehr über die APP steuerbar sein. Kann das jemand bestätigen?

Also ich habe das GSM Modul NICHT per serieller Schnittstelle ans ETHM angeschlossen. Dadurch kann das GSM Modul zwar per SMS melden und per SMS steuern, aber ich habe klarerweise dann keinen "GSM-Zugriff" auf die Integra. Dazu müsste die Serielle an das ETHM angeschlossen werden (brauch ich aber nicht in meinem Fall). Ich kann sonst keine weiteren Unterschiede ausmachen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11-04-2019, 08:32
Beitrag: #10
RE: INT GSM mit Integra Plus 64
Und du kannst die Anlage ganz normal über die APP steuern?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Cool Konfiguration Integra 128 und Wie schwer ist es eine Integra zu programmieren? heli-fun 97 11.565 25-01-2019 12:28
Letzter Beitrag: heli-fun



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste