Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verbindung zu DLOADX unter Windows10
22-10-2019, 20:43
Beitrag: #1
Verbindung zu DLOADX unter Windows10
Guten Abend zusammen,

unsere 128iger Integra läuft nun schon 1 3/4 Jahr störungsfrei und sind sehr zufrieden mit der Anlage.

Bisher habe ich auch die Anlage über Windows7 programmiert.
Anstecken, DLOADX öffnen, programmieren & übertragen, alles super.

Jetzt im Zuge des Rechner-Tausches auf Windows10 geht das Desaster los Angry

Keine Verbindung zur Anlage "Verbindung gescheitert" kommt als Meldung.

Ich habe die ID Nummern der Integra und DLOADX unter der Konfigurationen eingegeben.
Quelldatei habe ich vom alten Rechner exportiert und im neuen importiert mit der selben Verschlüsselung.

Hatte ein paar Probleme mit dem COM Anschluss, bis ich dahinter gekommen bin das ein Treiber nicht installiert wurde von USB to UART.
Nach Windows neu aufsetzten und Treiber Installation keine Verbesserung.
Selbe Meldung. "Verbindung fehlgeschlagen"

Wenn ich einen anderen COM Anschluss verwende, bekomme ich die Meldung "keine Verbindung zur Zentrale"

Also gehe ich davon aus das eine Verbindung stattfindet, aber irgendetwas Ihr nicht passt.

Im Forum wird viel über IP Verbindung geschrieben, aber wenig über neuer Rechner und RS232 Verbindung.

Deshalb meine Frage an euch, was kann ich noch ausprobieren?

Stecke ich den alten Rechner an und lade DLOADX, bekomme ich sofort eine Verbindung. Also das Kabel, oder die Anschlussverbindung zur Anlage funktionieren.

Vielen Dank für eure Tipps.

Gruß Wolfgang
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-10-2019, 09:09
Beitrag: #2
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
Das wird ein Treiberproblem sein. Ich erinnere mich, dass ich auch diese Probleme hatte, nachdem ich vor einem Jahr mein Laptop auf Windows 10 umgerüstet hatte. Ich kann momentan allerdings nicht prüfen, welchen Treiber ich genau installiert habe. Kann ich in den nächsten Tagen mal schauen.

Welchen hast du denn genommen? Diesen hier?

Hogend

Arrow Satel Integra 64 Plus, alles diskret verdrahtet, kein Funk, 2xINT-TSI, 2xSatel Grey Dual, 6xVD-1, 8xS1, 1xB-3A, INT-VG, ETHM1-Plus, GSM-LT1, 2xSPW100, SP-4003. In Betrieb seit 02.01.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-10-2019, 09:39
Beitrag: #3
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
(22-10-2019 20:43)_Wolfgang_ schrieb:  Deshalb meine Frage an euch, was kann ich noch ausprobieren?
Hallo
Du könntest testen, ob generell die RS232 Schnittstelle am PC funktioniert indem du dir ein Terminalprogramm wie teraterm, putty etc. installierst. Dann am RS232-Stecker zwischen Pin2 und Pin3 eine Brücke machen(TX<->RX) und im Terminalprogramm irgendwelche Daten eintippen.
Durch die Brücke leitest du die gesendeten Daten zur Empfangsleitung der RS232 zurück und alles was du im Terminalprogramm eintippst sollte dann auch angezeigt werden wenn die RS232 Schnittstelle funktioniert.
Wird dir der eingegebene Text nicht angezeigt, dann kommt es vermutlich erst gar nicht zum Versand von RS232-Daten und somit auch nicht zum Empfang dieser.
Wichtig ist, dass bei diesem Test die Echo-Funktion im Terminalprogramm ausgeschalten ist, denn wenn die an ist, werden dir trotzdem die gesendeten Daten angezeigt obwohl sie vielleicht gar nicht empfangen wurden.
mfg
Sektionschef

Abus Terxon SX+SG1800+BW8010+Monacour AS362
Jablotron Oasis80(JA-84)+JA-83M+JA-83P+JA-80PB+JA-81F+JA-80L
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23-10-2019, 09:49
Beitrag: #4
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
Ich habe gerade nochmal in meinen alten Beiträgen recherchiert. Ich habe ja die Plus-Version der Integra, daher nutze ich den USB-Anschluss der Zentrale. Dafür braucht man einen USB-UART-Treiber. Unter Windows 10 habe ich diesen installiert: CP210x_VCP_Windows

Falls du also auch die Plus-Version der Integra 128 hast, dann versuche das mal.

Ansonsten könntest du dir diesen Thread mal durchlesen, da wird das ganze Procedere in einem anderen Zusammenhang diskutiert. Vielleicht findest du da noch Hinweise für dich zur Vorgehensweise.

Arrow Satel Integra 64 Plus, alles diskret verdrahtet, kein Funk, 2xINT-TSI, 2xSatel Grey Dual, 6xVD-1, 8xS1, 1xB-3A, INT-VG, ETHM1-Plus, GSM-LT1, 2xSPW100, SP-4003. In Betrieb seit 02.01.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-10-2019, 19:43
Beitrag: #5
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
Guten Abend zusammen,

vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Vllt. habe ich mich ein wenig falsch ausgedrückt.

Also, wir haben eine Plus Variante und wird verbunden über den USB Anschluss.

Somit habe ich das selbe Problem, wie Hogend gehabt hat.

Ich habe diesen Treiber installiert:
CP210xVCPInstaller_x64
Der ist auch von Silicon Labs

Sofern ich die Zentrale anschließe, wird im Geräte Manager auch unter Anschlüsse der SiliconLabs CP210x USBtoUART unter COM6 angezeigt ohne Fehler.

Hatte auch schon versucht diesen auf einen anderen Com Anschluss zu legen, jedoch auch hier "Verbindung fehlgeschlagen".

Wie schon gesagt, Windows 10 komplett neu installiert.

Was ich eigenartig fand war, als ich die aktuellste Version von DLOADX installiert hatte und die Zentral nicht angeschlossen war, hatte ich DLOADX einfach gestartet und das Programm ist immer wieder abgestürzt.
Daraufhin habe ich die 1.18 Version installiert, das lief dann ohne Absturz.

Dann hatte ich die 1.17 installiert, da diese bei mir auf dem Windows 7 Laptop läuft.

Vor kurzem wieder das Phänomen DLOADX gestartet ohne Verbindung der Zentrale.
Programm stürzt ab. Dann doch mit der Zentrale verbunden und erneut gestartet.

Das Programm stürzte nicht ab, jedoch habe ich es auch nicht geschafft eine Verbindung zur Zentrale aufzubauen. Immer wieder "Verbindung fehlgeschlagen"

Wie schon beschrieben, Windows 7 Laptop angestöpselt Verbindung zur Zentrale.
Läuft, ohne Mucken.

Meine Frage an euch:
Also, kann ich einen Fehler der Zentrale definitiv ausschließen, oder habe ich doch etwas vergessen irgendwo einzutragen?

Ich habe mir den Thread von "selbermachen12" durchgelesen.

Konnte jetzt nichts greifbares finden, außer einen Neustart der Zentrale.
Bei einem Neustart der Zentrale, sind die Programmierten Daten alle Weg, oder verbleiben die im Flash-Speicher?

Vielen Dank an Sektionschef, jedoch hatte ich mich wohl falsch ausgedrückt.
Und vielen Dank an Hogend für deinen Rat.

Schönen Abend dann zusammen und vllt. fällt dem einen oder anderen doch noch etwas ein.

Es grüßt
Wolfgang
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26-10-2019, 21:47
Beitrag: #6
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
Also ich vermute nach wie vor das Problem eher auf deinem PC als in der Zentrale. Merkwürdig ist es schon, wenn DLOADX bei dir abstürzt. Das habe ich noch nie gehabt. Und ich nutze DLOADX (Versionen 1.16-1.17 und aktuell 1.18) hier auf 2 verschiedenen Rechnern mit Win10, einen Intel i3 Lenovo-Laptop (Thinkpad E130) und einem Desktop mit Intel i7-6770K, Mainboard Asus Z170-A.

Meine Ideen, die ich noch habe:

Sind im Gerätemanager alle Treiber ohne Ausrufezeichen?
Läuft der PC ansonsten stabil?
Ist er übertaktet?
In DLOADX:
Ist hier der gleiche Schlüssel eingetragen wie auf deinem Win7 Laptop? Datei -> Zugriff auf Programm -> Kodierungsschlüssel der Datendateien
Leuchtet die grüne "LED" oben rechts im Fenster und steht dort der richtige COM-Port?

Arrow Satel Integra 64 Plus, alles diskret verdrahtet, kein Funk, 2xINT-TSI, 2xSatel Grey Dual, 6xVD-1, 8xS1, 1xB-3A, INT-VG, ETHM1-Plus, GSM-LT1, 2xSPW100, SP-4003. In Betrieb seit 02.01.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-10-2019, 11:44
Beitrag: #7
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
Öffne DloadX über den http://www.dependencywalker.com/

Wenn es abstürzt siehst du, was den Absturz verursacht, welches Modul/dll/... vielleicht fehlt oder nicht kompatibel ist und so weiter.

Satel Videotutorials: https://www.youtube.com/c/aslademcogmbh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28-10-2019, 21:37
Beitrag: #8
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
Hallo Hogend,
Hallo Animal,

danke für eure Ideen.

@ Hogend,
anbei 2 Bilder.
Es sind keine Ausrufezeichen im Geräte-Manager zu sehen, somit sollten die Anschlüsse einwandfrei laufen.
Vor der Treiber Installation von CP210xVCPInstaller_x64 war der Com Anschluß mit einem Ausrufezeichen versehen, deshalb hatte ich mich auf die Suche begeben, nach einem geeigneten Treiber.
Ansonsten läuft der Laptop stabil. Hatte zuvor keine Abstürze, der Laptop ist aber auch erst ~8 Wochen neu aufgesetzt.
In DLOADX ist der selbe Zugangscode Code hinterlegt, beim Starten wird immer die Integra 64 als Standard angezeigt.
Ich lade meine Quelldatei, die ich zuvor mit einem Kodierungsschlüssel vom anderen Laptop Exportiert und im neuen Laptop Importiert hatte. (selber Kodierungsschlüssel)
Nun zeigt mir die Anwendung auch meine Quelldatei an.
In der Kommunikation, sind unter Kennwörter und Rufnummern, die selben Kennwörter eingetragen als wie auch im Bedienteil ausgegeben.

Beim anklicken vom Button "Automatisches Lesen" erfolgt die Meldung "Verbindung gescheitert"

Ich arbeite mit der Version 1.17.003
Ja, der grüne Punkt leuchtet dauerhaft und der COM Anschluss ist auf COM6 gewählt.

@ Animal
Danke für die Idee mit der Software, würde gerne ohne einer weiteren Software arbeiten. Denn die letzten Tage läuft die Version 1.17 relativ stabil.
Mit und ohne USB-Kabel Anschluss zur Zentrale.

Jemand noch eine Idee, außer das System zum zweiten Mal neu aufzusetzen.

Vielen Dank zusammen.
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-10-2019, 08:39
Beitrag: #9
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
Downloader am Bedienteil nicht gestartet? Kabel defekt? Falsches Kabel verwendet?

Satel Videotutorials: https://www.youtube.com/c/aslademcogmbh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-10-2019, 10:12
Beitrag: #10
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
Treiber sieht gut aus. Ist die DLOADX-Version auf beiden Rechnern identisch? Also der Export wurde mit der gleichen Version 1.17 gemacht wie der Import?
Welche Firmwareversion hast du auf der Zentrale?
Was steht im DloadX oben rechts im Fenster? Dort müsste ein grüner Punkt sein und COM6 stehen (Com6 ersehe ich aus deinem Bild vom Gerätemanager).

@Animal, Kabel sollte passen, da es ja mit seinem Win7-Rechner mit dem gleichen Kabel lief (s. 1. Post vorletzter Satz).

Arrow Satel Integra 64 Plus, alles diskret verdrahtet, kein Funk, 2xINT-TSI, 2xSatel Grey Dual, 6xVD-1, 8xS1, 1xB-3A, INT-VG, ETHM1-Plus, GSM-LT1, 2xSPW100, SP-4003. In Betrieb seit 02.01.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-10-2019, 10:48
Beitrag: #11
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
wenn das braune Verbindungskabel verwendet wird, funktioniert es nicht Wink

Satel Videotutorials: https://www.youtube.com/c/aslademcogmbh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29-11-2019, 23:02
Beitrag: #12
RE: Verbindung zu DLOADX unter Windows10
Guten Abend zusammen,

Ich wollte mich nur kurz gemeldet haben um bescheid zu geben das ich noch nicht weiter gekommen bin.
Die berufliche und private zeit lassen es zur Zeit nicht zu.
Sobald ich ein wenig Luft habe, setze ich mich wieder dran.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  DloadX export nach CSV efes 4 612 22-04-2020 22:12
Letzter Beitrag: selbermacher12
  Windows10 und INTEGRA32 mit seriellerSchnittstelle georg1010 9 631 26-03-2020 18:35
Letzter Beitrag: georg1010
  [gelöst] Verbindung auf neuem PC per DLOADX zur INEGRA 32 goettschec 0 723 20-09-2019 22:34
Letzter Beitrag: goettschec
wink GELÖST: dLoadx ident-nr stimmt nicht überein crimsonrider 3 1.029 04-08-2019 19:06
Letzter Beitrag: Hogend
  keine Verbindung mit INT-GSM konrad 2 917 25-12-2018 11:19
Letzter Beitrag: konrad
  Problem Verbindung DLOADX --> ETHM-1 plus dkip 34 3.675 14-11-2018 10:07
Letzter Beitrag: Animal
  DLoadX encryption key WWebber 0 734 23-02-2018 19:16
Letzter Beitrag: WWebber
  Verbindung zu GUARDX xjrdami 2 832 19-01-2018 13:26
Letzter Beitrag: xjrdami
disturbed DloadX "access violation at address .... in modul DloadX.exe" efes 9 2.409 16-01-2018 10:45
Letzter Beitrag: Hogend
  Ständiger Verbindungsabbruch via TCP/IP über DloadX Blade01 1 733 10-10-2017 18:24
Letzter Beitrag: rbkd



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste