Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Offene Secvest mit FU8110 Bedienteil
06-11-2019, 10:24
Beitrag: #1
Offene Secvest mit FU8110 Bedienteil
Hallo zusammen,

Aktuell beitreibe ich bei mir (2011 errichtet) eine secvest2way. Nun hatte ich die Gelegenheit, günstig eine offene secvest FUAA50100 zu bekommen und möchte ein Upgrade der Zentrale durchführen. Daher habe ich mich intensiv mit der Kompatibilität der alten Sensoren und Bedienteilen usw. beschäftigt.

Bei den Sensoren und der Fernbedienung (FU8100) ist aus meiner Sicht soweit klar, dass die offene secvest (FUAA50100) damit problemlos (wie eine secvest 2way) funktionieren wird.

Allerdings bei dem Bedienteil FU8110 finde ich widersrpüchliche Aussagen:
- Funktioniert gar nicht
- Funktioniert problemlos
- Funktioniert mit Einschränkung (welche??)

Es wäre toll, wenn einer von Euch hier schon Erfahrungen gemacht hat und mir sagen kann: funktioniert das Bedienteil FU8110 mit der neuen FUAA50100?
Falls es Einschränkungen oder ein anderes Verhalten gibt: Wo sind die Unterschiede?

hier noch eine Auflistung meiner aktuellen Sensoren und Bedienteile:
(Falls hier jemand Hinweise bei einem Upgrade hat: bitte gerne her damit)

FU8320/21 Öffnungskontakt
FU8370 Glasbruch akkustisch
FU8350 Bewegungsmelder
FU8210 Universalmodul (Repeater)
FU8403 InfoAnzeige
FU8200 AnzeigeInfo
FU5200 AnzeigeInfo (ja von Secvest 868)
FU8220 Sirene
FU8100 Fernbedienung
FUBE 50010 Fernbedienung
FUBE 50011 Fernbedienung
FUBE 50013 Fernbedienung
FTS96 Fensterschloss
FOS550


Vielen Dank für Hinweise!

Gruß

amaedl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17-11-2019, 14:55
Beitrag: #2
RE: Offene Secvest mit FU8110 Bedienteil
Hallo Amaedl

ich habe so ziehmlich das selbe problem
habe die 50600 offen und möchte das alte bediebtteil fu8110 anschliessen

die touch erkennt es zwar aber reagiert nicht auf Einstellungen
laut internetsuchen
soll es bedingt funktionieren …
hast du schon antworten bekommen oder Ideen ?
mit bedingt meinte ich ein sowie ausschalten ….
der chipschlüssel funktioniert nicht
vielen dank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22-11-2019, 16:49
Beitrag: #3
RE: Offene Secvest mit FU8110 Bedienteil
Moin,

schade, dass mir keiner hier einen Tipp geben konnte - kann doch nicht sein, dass ich der erste bin, der ein FU8110 an eine offene secvest hängen möchte...

Naja: hier die Antwort - ich habe es inzwischen bei einer anderen Quelle herausgefunden und inzwischen auch ausprobiert.

Die FU8110 funktionieren bei mir mit 4-stelliger PIN-Eingabe problemlos an einer offenen Secvest.
Lediglich der ProximityChip funktioniert nicht.

Auch die Verwendung eines DualChips (125kHz EM4100 UND 13,56 MHz MIFARE) mit jeweils identischer ID scheint nicht zu funktionieren (Schade, dass war meine Hoffnung).

Gruß

amaedl.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Anzeige Display für offene Meldekontakte ulati 5 1.089 23-10-2017 19:42
Letzter Beitrag: Wilko
  Secvest offene Zonen ausblendbar malcom122 2 973 10-07-2017 12:09
Letzter Beitrag: malcom122
  Umstieg von 2-Way auf FUAA50100 (offene Version) Yetiman 2 1.717 13-11-2016 15:54
Letzter Beitrag: Yetiman
  offene Fragen zu Secvest Version 2015 Oilinga 6 4.205 29-05-2016 19:49
Letzter Beitrag: falconiform78
  Offene Zone automatisch ausblenden PatrickH 7 2.515 03-04-2016 20:36
Letzter Beitrag: PatrickH
question Alte Zentrale FU8000 als Bedienteil und Infomodul für neue Secvest? SeLete 3 2.157 26-11-2015 20:45
Letzter Beitrag: SeLete



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste